Begonie schimmelt!

Vor 2 Wochen in der Gärtnerei gekauft

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2022

Blüten: 20
Betreff:

Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 16:21 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen. Mein Name ist Kristina und ich bin neu hier auf dieser plattform :) ich habe vor 2 Wochen eine begonie geschenkt bekommen, aus der Gärtnerei unseres vertrauens. Leider sieht sie jetzt seit mehreren Tagen schimmlig aus. Auf Blatt und Blüte befinden sich weiße/grau flaumige Stellen :( wir haben den kassenzettel natürlich nicht mehr. Ich habe keine Ahnung was das ist, kann mir jemand von euch bitte sagen, was ich tun kann? Wäre schade drum :( Gruß
Begonie schimmelt!
20221108_161436.jpg (308.25 KB)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3526
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12048
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 16:36 Uhr  ·  #2
Hallo und willkommen bei uns Greenen,

falls es möglich ist, dann such deine Gärtnerei deines Vertrauens direkt auf. Auch ohne Kassenbon dürfte euch da am schnellsten geholfen werden.
Ansonsten wäre es nett, wenn du noch ein bissel zum Standort, eurem Gießverhalten und zur Umgebungstemperatur sagen könntest.
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2022

Blüten: 20
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 17:46 Uhr  ·  #3
Hallo und danke für deine netten Worte :) ein gießverhalten gibt es noch nicht direkt, ich hab sie bisher einmal gegossen und die Erde ist aktuell noch feucht. Sie steht bei Zimmertemperatur ca 20 Grad am ost-fenster, ohne praller Sonne.
Begonie schimmelt!
20221108_161436.jpg (308.25 KB)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2511
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6904
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 22:09 Uhr  ·  #4
Ist leider schlecht zu erkennen, evtl. Mehltau. Eine Pflanze sollte zwei Wochen nach Kauf aber nicht so aussehen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2022

Blüten: 20
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 09:47 Uhr  ·  #5
Hallo :) ich hoffe, auf diesem Foto erkennt man mehr. Gruß
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1396
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1750
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 09:58 Uhr  ·  #6
Begonien sind in der Tat etwas anfällig für Schimmel. Ich hatte mal eine mit dem Problem in der Küche sie mögen es nicht so luftfeucht. Und sicher hat die auch mal WasserSpritzer abbekommen. Aber das Schadbild war anders. Tendiere auch eher zu mehltau oder sowas. Ich würde damit auch im laden verbeigehen. Falls ihr mit Karte gezahlt habt könnte ihr vielleicht noch die Buchung vorzeigen. Aber du kannst schon auf Kulanz hoffen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2022

Blüten: 20
Betreff:

Re: Begonie schimmelt!

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 17:10 Uhr  ·  #7
Danke an alle, für eure Hilfe :) ich bin mit meiner begonie in die Gärtnerei. Mehltau ist es, laut Gärtnerin. Ich durfte mir gleich eine neue Blume aussuchen :) Gruß und danke nochmal!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.