Balkongeländer-Blumentöpfe - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Balkongeländer-Blumentöpfe

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBalkongeländer-BlumentöpfeDi 24 Jan, 2012 10:03
hallo ihr lieben,

bin auf diese tollen blumentöpfe gestoßen.
http://www.ebay.de/itm/GREENBO-XL-Planter-ALLE-FARBEN-Pflanzkasten-Balkon-Blumentopf-Balkonkasten-Topf-/260871933761?pt=DE_Haus_Garten_Dekoration_Blumen%C3%BCbert%C3%B6pfe_Vasen&var=&hash=item8265fb938d

leider sind die ganz schön teuer... darum will ich mir deren anschaffung gut überlegen. hat jemand damit schon erfahrungen gemacht? halten die wirklich sturm und regen aus? die müssten ja recht weit runter gehen, so das der halt gewährleistet sein müsste, oder?
falls wer eine günstigere alternative kennt, darf er mir sie gerne nennen ^^

liebe grüße,
dadi
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jan, 2012 10:33
Hallo,

ich habe sie selber nicht benutzt aber ähnliche schon in der Hand gehabt. Ich finde sie haben sehr wenig Topfvolumen. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass sie bei Hängepflanzen mit einseitiger Belastung stabil auf der Balkonbrüstung sitzen. Vielleicht eher was für Hauswurz o.ä.
Außerdem sind sie aus buntem Plastik und das bleicht im Sommer sehr schnell. Da kann man mir sonst was von UV-Echt und sonst was erzählen, die Erfahrungen zeigen doch immer wieder, das diese Materialien nicht lange schön aussehen. Wie erwähnt, ich habe sie nicht benutzt aber das waren meine Bedenken.
Eine bunte Alternative wären die Höstö von Ikea: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90177103/
Im Sommer gab es noch eine weitere Version mit nur einem Haken und bunt bemalt. Die waren noch günstiger. Vielleicht kommen sie ja 2012 wieder.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDi 24 Jan, 2012 10:37
hallo

wenns einzelne töpfe sein sollen, dann würde ich sowas nehmen

http://www.newgape.de/media/images/info ... 8527_1.jpg

die tontöpfe sind schon schwer und bepflanzt, könnte ich mir vorstellen, das die stabiler sind

trotzdem würde ich das immer nach innen hängen, denn man kann sich nie sicher sein und bevor da jemand, der unten lang geht zu schaden kommt, weil da was vom balkon rauscht 8-[
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jan, 2012 10:45
Ich habe jetzt nochmal kurz gegoogelt, die Hängetöpfe waren vielleicht doch von Tchibo und nicht von Ikea. Ich meinte diese hier.

Dann habe ich noch diese platzsparende Alternative gefunden. Optisch nicht der Hit und der Preis ist auch naja. Aber ich werds mal im Hinterkopf behalten, vielleicht kann man das ja nachbauen...
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Di 16 Jan, 2007 15:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jan, 2012 10:53
vielen lieben dank für eure tollen und schnellen antworten!

die töpfe würde ich gerne mit verschiedene kräuter bepflanzen. dann dürfte das mit der stabilität auch ausreichen. ich finde diese idee - einfach oben auf das balkongeländer stellen - einfach genial :). hab auch noch ähnliche gefunden, diese sehen aber von der form her nicht so dolle aus.
http://www.ebay.de/itm/190538074449?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2012 11:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jan, 2012 11:26
Hi,
ich finde die von Ebay gar nciht so schlecht. Man kann die ja auch noch farblich anpassen um das Ganze abzurunden :)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 24 Jan, 2012 19:20
so ähnliche Töpfe hatten sie letztes Jahr bei Kodi mal im Angebot, ich meine die kosteten um 10 Euro - ich Dussel hab sie mir natürlich nicht geholt :-#
wenns die dies Jahr gibt hol ich sie mir auf jeden Fall

edit: dadi, schau mal hier oder in kleiner
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 12 Dez, 2011 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Feb, 2012 13:21
Ich denke nicht das diese Blumentöpfe am Balkongelände lange halten..... Außerdem wie schon erwähnt haben, diese nicht viel Pflanzvolumen....

Dann würde ich für den Balkon ehr Hängendetopfe nehemen....
Google doch einfach mal dann findest du bestimmt was gutes für deinen Balkon!

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Balkongeländer-Blumentöpfe - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Balkongeländer-Blumentöpfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blumentoepfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.