Balkon und Terrasse - Weg mit dem Grau! - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Balkon und Terrasse - Weg mit dem Grau!

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4993
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 1208
Weg mit dem Grau!

Fast geschafft. Jetzt dauert es nicht mehr lange. Obwohl: Auch vor dem Frühling bietet der Balkon mehr als Wintergrau. In den Töpfen zeigen sich bereits die ersten Triebspitzen der Tulpen. Um die Sonnenstrahlen zu genießen, braucht es allerdings noch eine Decke und einen heißen Kakao. Und dann einfach die Augen schließen und tagträumen: Vom Frühstück auf dem Balkon, einem guten Buch im Liegestuhl oder von blühenden Kübeln und Kästen.

Auch wenn die Kälte noch kommen muss - gönnen Sie sich ruhig das erste Grün, denn das streichelt nach einem trüben Winter die Seele. Primeln, Stiefmütterchen und die ersten Zwiebelblumen in Töpfen stehen im Gartencenter schon bereit. Stellen Sie Ihre Trophäen auf Balkon und Terrasse so, dass Sie auch von innen einen guten Blick auf Ihr Reich haben. Wird es im März noch einmal richtig kalt, können Sie die Blüher abdecken oder in die schützende Nähe winterharter Gehölze rücken. Hält die Kälte an, holen Sie die Frühlingsboten einfach ins Warme. Sie wachsen auch auf der Fensterbank. Solange draußen Minusgrade herrschen, bleibt Ihnen Zeit, um ganz in Ruhe zu planen, was im neuen Jahr auf Ihrem Balkon stattfinden soll. Noch vor der Gästeliste für die erste Grillparty können Sie sich jetzt die Pflanzenauswahl für Ihren Sommerbalkon überlegen. Wählen Sie Pflanzen, die zu Ihrem Balkon passen. Dann fühlt sich das Balkongrün bei Ihnen wohl und es wächst wie von selbst.

Ganz einfach wird die Auswahl, wenn Sie sich für ein Thema entscheiden: Ein Balkon mit weißen Blüten oder vielen silberblättrigen Pflanzen ist leicht umsetzbar und wirkt ?professionell? gestaltet. Überlegen Sie sich auch Ersatz für die Pflanzen, die sich im letzten Jahr nicht bewährt haben. Denn was kränkelt, fliegt einfach wieder raus. Vielleicht sollten Sie erst einmal keine Diven, sondern lieber robuste Naturschönheiten pflanzen. Frust und Arbeit bleibt Ihnen so erspart.

Tipps:
Vorausdenken
Wenn Sie Pflanzen im Gartencenter kaufen, haben diese meistens noch nicht ihre Endgröße erreicht. Halten Sie beim Einpflanzen deshalb genügend Abstand zu den Nachbarpflanzen. So geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich gut zu entwickeln. Der Abstand ist abhängig von der jeweiligen Pflanze und ihrer Endgröße. Als Faustregel für Balkonpflanzen gilt ein Abstand von etwa 20 Zentimetern.

Große Kästen wählen
Je mehr Erde das Gefäß enthält, desto besser sind die Pflanzen versorgt. Wählen Sie deshalb Balkonkästen mit einer Breite von 20 Zentimetern und mindesten 15 (besser 18-20) Zentimetern Höhe. Bei einer Kastenbreite von 20 Zentimetern können Sie Ihre Balkonkästen auch zweireihig gestalten ? um so üppiger wächst die Pflanzenpracht.

Löcher im Kasten
Bevor Sie Ihre Balkonkästen oder Töpfe bepflanzen, sollten Sie kontrollieren, ob alle Gefäße ein Bodenloch haben, damit überschüssiges Gießwasser abfließen kann. Hat Ihr Balkonkasten noch keine Löcher, sollten Sie diese nachträglich bohren, denn Balkonpflanzen vertragen keine Staunässe.

Der Aufwand lohnt sich
Wer Zeit und Muße hat, der sollte Verwelktes und Abgeblühtes aus seinen Balkonkästen entfernen. Die Pflanzen sehen dann immer frisch aus. Gleichzeitig fördert dies den neuen Austrieb und regt die Pflanze zur weiteren Blütenbildung an.

Damit alles passt
Wer von vornherein weiß, dass er nur wenig Zeit für die Pflege seiner Balkonpflanzen aufbringen kann, der sollte dies schon bei der Pflanzenauswahl berücksichtigen. Pflanzen mit hohem Wasserverbrauch oder solche, deren verblühte Blütenstände regelmäßig entfernt werden müssen, kommen dann eher nicht in Frage. Gut geeignet sind so genannte selbstreinigende Pflanzen, die Verblühtes einfach abwerfen. Wenig Wasser benötigen dickblättrige Pflanzen wie Hauswurz oder Fetthenne. Pflegeleicht sind außerdem Walzen-Wolfsmilch, Olive, Aloe oder Agave.

Gestaltungsidee
Sie haben noch keine Idee, wie Ihr Balkon im Sommer aussehen soll? Dann überlegen Sie sich doch als erstes ein Thema. Ob Mittelmeer- oder Romantikbalkon, modern gestaltete Terrasse oder kleiner Naschbalkon ? wenn Sie sich an einer Richtung orientieren, fällt die Pflanzenauswahl gleich viel leichter.

Vorsprung
Gartencenter bieten bereits vor den Eisheiligen im Mai ihre Balkonware an. Es kann aber im April und sogar Anfang Mai noch leichte Nachtfröste geben, die Ihre Bepflanzung schädigen. Räumen Sie deshalb Töpfe und Kästen bei Frostgefahr ins Haus oder decken Sie diese ab.
Bilder über Balkon und Terrasse - Weg mit dem Grau! von So 04 Feb, 2007 21:10 Uhr
1128.jpg
Primeln und Anemonen vertragen Kälte gut. Sinken die Temperaturen unter null Grad, holen Sie die kleinen Frühlingsboten am besten ins Haus.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kleiner Balkon?, grosser Balkon?, schmale Terrasse... von Swenja2008, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

11717

Mi 12 Mai, 2010 17:15

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Winterfestes für Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6000

Do 01 Nov, 2007 12:49

von Frank Neuester Beitrag

Kräuter auf Balkon und Terrasse von Diospyros, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

4005

Di 19 Aug, 2008 15:59

von Diospyros Neuester Beitrag

Herbstgäste für Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4460

Mi 01 Okt, 2008 7:22

von Frank Neuester Beitrag

Heidebepflanzung auf Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4197

Di 25 Aug, 2009 6:04

von Frank Neuester Beitrag

Mediterrane Pflanzen für Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

22325

Di 26 Jun, 2007 8:11

von Frank Neuester Beitrag

Südliches Flair für Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4412

Di 18 Mär, 2008 8:19

von Frank Neuester Beitrag

Die Renner der Sommersaison für Balkon und Terrasse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5772

Fr 18 Apr, 2008 6:51

von Frank Neuester Beitrag

Gemüsegarten auf Terrasse oder Balkon von 1063, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

10316

Di 24 Feb, 2009 21:00

von Gysmo Neuester Beitrag

Gemüse und Kräuter für Balkon und Terrasse im Trend von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5002

Do 31 Mai, 2007 11:50

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Balkon und Terrasse - Weg mit dem Grau! - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Balkon und Terrasse - Weg mit dem Grau! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der terrasse im Preisvergleich noch billiger anbietet.