Aussaattage 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Aussaattage 2008

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAussaattage 2008Do 03 Jan, 2008 23:09
Ich habe zu Weihnachten ein super Buch geschenkt bekommen!

Da stehen die einzelnen Mondphasen und Bauernregeln drinnen und wann man was tun sollte.

Das Buch kostet 7,95 Euro und hat die ISBN: 978-3-517-08318-6.

Also ich bin bis jetzt total begeistert. Man sollte das eben nicht sooo ernst nehmen, also zu 100 % bessere Ernte werde ich sicher nicht haben, aber vielleichte Obst und Gemüse mit weniger Nitrat!

Habt Ihr auch einen Mondkalender oder haltet Ihr das für Schwachsinn weil Ihr damit keinen Erfolg hattet????

LG
Ceri
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Jan, 2008 2:46
Hallo Cerifera,
ich hab mir heute zur Belohnung (weil ich mich endlich überwunden habe, mal wieder gründlichst die Böden zu wischen und auch sonst alles so ziemlich auf Vordermann zu bringen) den Mondkalender (für 5 Euro) geleistet.
Ja, und da steht doch tatsächlich für den heutigen Tag: An Wassertagen, ist es günstig, Hausputz vorzunehmen und Wäsche zu waschen.
Irgendwie hat es mich heute einfach gepackt, diese Sachen mal richtig anzugehen.
War das nun Intuition - jedenfalls hat es mir überraschender Weise sogar Spaß gemacht, obwohl ich sonst kein Putzwiesel bin.
Ich denke schon, daß da etwas dran ist. Man muß sich ja nicht strikt danach richten. Die Mondphasen beeinflussen uns und die ganze Natur sicherlich. Das merkt man (zumindest ich) auch, wenn man bei Vollmond etwa schlechter schlafen kann.
Ich werde mich jetzt jedenfalls - zumindest in Bezug auf meine Pflanzen - versuchen, mich doch einwenig danach zu richten. Muß ja nicht tierisch ernst sein.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Jan, 2008 12:13
Hm.. ich dachte immer ich hätte nen Putzfimmel..l aber wenn du um 1:46 angefangen hast nen Rundumputz in deiner Wohnung zu machen dann respekt: Deiner ist noch größer :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Jan, 2008 12:48
Also manche Leute schneiden sich sogar nach dem Mondkalender die Haare...
Ich hab auch mal ausprobiert, nach dem Mond zu gärtnern, und dabei festgestellt, dass es verschiedene Mondkalender gibt. Meine Schwester, die damals noch in Bayern wohnte, hatte ganz andere Mondkalendertipps als ich. Da wußte ich dann nicht mehr, was ich davon halten sollte.
Nun kann es allerdings sein, dass der Freistaat auch einen anderen Mond hat - einen blau-weiß-königlich-bayrischen....:-#= :-#=
Ich richte mich nicht mehr danach. An und für sich bin ich sicher, dass der Mond Einfluß auf Vieles hat, aber welcher Mondkalender dann nun der Richtige ist - ich kanns nicht sagen. 8-[ :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 0:13
@ Golden Sun
[-X natürlich habe ich nicht mitten in der Nacht geputzt, sondern ein paar Stunden am Vormittag. Das hat auch deshalb solange gedauert, weil ich eben KEIN Putzwiesel bin und viel liegengeblieben ist. Ich versteh ja selber schon nicht, daß manche ihre Fenster jeden Monat meinen putzen zu MÜSSEN. In dieser Beziehung gehöre ich NICHT zu den sog. "guten Hausfrauen" =; . Es dauert schon eine geraume Weile, bis mich etwas wirklich stört - aber dann ist es auch Zeit dazu. :wink:
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 13:41
am freitag war ja laut meinem kalender der letzte Blatttag. Heute ist ein Fruchttag, genau wie morgen. 7. bis 9. Wurzeltage und 10. und 11. Lufttag. 12. und 13. dann wieder Blatt.

Ist das in Deinem Kalender auch so Ruth?

Hab übrigends am Freitag auch leichter geputzt als sonst.

Aber am 2. und 3. (laut meinem Kalender auch Blattage) kam ein Föhn und ich war hundemüde und hab unter Tags paar Stunden geschlafen (was ich sonst nie mache). Dazu kommt die Affenkälte. Denke diese Dinge spielen auch eine große Rolle und nicht nur der Mond alleine.

Mal sehen was von den Bauernregeln stimmt:

"Anfang und Ende vom Januar zeigen das Wetter fürs ganze Jahr"
"wie das Wetter an Makarius war so wird der September trüb oder klar" (war bei uns Morgenfrost, sehr kalt, klar mit Sonnenschein und windig - am 2.1.)
"Heilig Drei Könige sonnig und still, der Winter vor Ostern nicht weichen will"

LG
Nadja
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 22:59
Hallo Cerifera,
ich denke, ich habe da auch einen anderen Kalender. Bei meinem kommt erst der "Tipp des Tages", dann "Garten, Pflanzen und Haushalt", dann "Gesundheit und Schönheit" und zum Schluß "Zwischenmenschliches".
Ich schreib Dir nur mal kurz, was in Bezug auf Pflanzen in der nächsten Woche so geschrieben steht:
Für den 7.: Wenn der Winter mild ist, bietet es sich heute an, Schädlingsbefall zu prüfen und einzudämmen;
Für den 8.: Wenn die Witterung es zuläßt ist heute der ideale Tag, um einen Gartenzaun zu errichten oder zu reparieren;
Für den 12./13.: Gießen Sie an Fische-Tagen Ihre Zimmerpflanzen reichlich; Holz- und Parkettböden sollten Sie möglichst nicht wischen.
Für den 14. An Fische-Tagen steht der Mond günstig, um vernachlässigte Zimmerpflanzen zu pflegen und ihnen die nötige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.
etc. etc.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2008 23:37
Die Hinweise sind ja süüss!! :-#=
Der richtige Tag, vernachlässigte Blumen zu pflegen!
Das kann nie schaden :-#= :-#= :-#=
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Jan, 2008 10:12
Übrigens gibt es noch den Mondkalender nach Maria Thun, der weicht aber leicht von dem anderen ab. Das führt bei vielen zu Irritationen.

Ich wollte es im vergangenen Jahr ausprobieren, aber ständig hat es an Pflanztagen geregnet und dann habe ich es frustriert aufgegeben.

Aber ich weiß z.B. von vielen Leuten, dass sie hartnäckiges Unkraut wie Giersch nur bei Vollmond entfernen, dann soll es deutlich weniger nachwachsen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Jan, 2008 11:13
Das Buch von der Maria Thun "Aussattage" habe ich auch. Ist ein dünnes Heftchen im Vergleich zu dem andren und ich blick das absolut nicht!!
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 19:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Jan, 2008 11:56
Hallo,

ich mache nichts nach den Mondkalender.
Trotzdem wächst vieles bei mir.
Ich habe zwar schon mit Leuten gesprochen, die behaupten, das klappt.
Vorstellen kann ich es mir trotzdem nicht.
Aber bei wen es klappt, der kann es ja machen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Jan, 2008 0:04
so ich hab schon mehrjährige Blumen und heute tomaten, chilli und physalis gesät. Genau nach dem Mondkalender. Die Bartnelken und das mehrjährige Steinkraut sind schon ganz klein zu sehen :)

Bin ja gespannt ob das was wird, ist ja noch nicht sonderlich viel los in der Natur (bis auf Zwiebelgewächse)

Habe die Samen auf Perlite gestreut und unten eine Schicht Erde hinein in die sie dann einwachsen können. Hoffentlich schimmelt mir nicht wieder alles oder fällt um :( vielleicht bringt so ein Kalender ja was...

Habt Ihr schon was gesät?
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 23 Jan, 2008 8:30
Hallo Cerifera,


ich überlege noch... im Grunde sind die Lichtverhältnisse noch nicht gut genug. Und da ich nicht über eine Zusatzbeleuchtung verfüge, habe ich Sorge, daß mir die Pflanzen vergeilen.



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 10:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Jan, 2008 8:58
Im Mondkalender der mir zur Verfügung stand, war der 15. Januar ein idealer Tag um Chili (Früchte) zu säen.
Wenn ich das hier so lese hat jeder in seinem Kalender was anderes stehen.
Nächstes Jahr mach ich das wieder nach Gefühl und nicht nach Mondkalender von frauchen :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Jan, 2008 10:35
wieso? Das mit dem 15. Januar stimmt doch! Der 14. und der 15. waren Fruchttage. Ich habe nur die Fruchttage 22. - 24.1. genommen, da der Mond in dieser Phase absteigend ist und das dann noch besser sein soll...
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

vorziehen für 2008 von elfe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

7930

Fr 25 Apr, 2008 22:25

von Stephan.CAT Neuester Beitrag

Pläne für 2008 von indigo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

2479

Di 01 Jan, 2008 23:08

von kite1988 Neuester Beitrag

Forenzeitkapsel 01.01.2008 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 26 Antworten

1, 2

26

4737

Di 01 Jan, 2008 18:35

von Loony Neuester Beitrag

Schnäppchenalarm 2008 von vonne, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 800 Antworten

1 ... 52, 53, 54

800

92422

Mo 29 Dez, 2008 11:02

von itschi Neuester Beitrag

Karnivoren 2008 von DAGR, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 503 Antworten

1 ... 32, 33, 34

503

40626

So 19 Jul, 2009 15:29

von Domi177 Neuester Beitrag

Passis in 2008 von itschi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3342 Antworten

1 ... 221, 222, 223

3342

159079

Do 01 Jan, 2009 22:04

von Taddy Neuester Beitrag

Sonnenbilder 2008 von MuZZe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 309 Antworten

1 ... 19, 20, 21

309

39551

Mo 29 Dez, 2008 17:47

von Rhoendistel Neuester Beitrag

Kalender 2008 von hama687, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

2117

So 20 Jan, 2008 16:15

von tubanges Neuester Beitrag

Der Mondkalender für 2008 ist da von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

24444

Sa 23 Mai, 2009 23:42

von Niki Neuester Beitrag

Osterwichteln 2008 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 380 Antworten

1 ... 24, 25, 26

380

38066

Mi 19 Mär, 2008 23:09

von RamblingRose Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aussaattage 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aussaattage 2008 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aussaattage im Preisvergleich noch billiger anbietet.