Auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Morgen zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Sichtschutz für unsere Terrasse. Sie ist nicht überdacht und Richtung Süden. Auf dem einen Foto kann man ein bisschen erkennen, dass man vom Treppenhaus direkt auf die Terrasse schauen kann und das möchte ich gerne ändern.
Was könnt ihr mir da empfehlen? Mein Freund hat Bambus vorgeschlagen, aber ich fände auch eine Kletterpflanze schön.
Ich freue mich auf Vorschläge, :D
Annika
Bilder über Auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse von Di 08 Jun, 2010 7:50 Uhr
CIMG2280.JPG
CIMG2279.JPG
Die Fenster, die man im Hintergrund sieht, gehören zum Treppenhaus
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 7:58
Annika,
Bambus wäre mir auch als erstes eingefallen....
Aber wenn du was grünes möchtest....:
Eine winterharte Passiflora caerulea Bilder und Fotos zu Passiflora caerulea bei Google. .
Die muß dann langsam an einen großen Kübel gewöhnt werden....was mehrmaliges Umtopfen mit sich bringt...was dann aber auch die Schwierigkeit mit sich bringt, wenn sie schon an den Stangen hängt, wird es ein wenig umständlich...

Im Winter benötigt der Kübel dann ein wenig Schutz, denn auch wenn sie winterhart ist, kann der Frost schneller durch den Topf kriechen, als ausgepflanzt ins Erdreich...
Und zu nass darf sie im Winter auch nicht stehen.. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 8:12
Die Passiflora gefällt mir. Aber da wird mir doch eine nicht reichen, oder? Die Terrassenseite ist so etwa 1,50 m breit. Und wie lange dauert das, bis die Pflanze groß genug ist? Ach ja, und noch eine letzt Frage: Kaufe ich mir da einfach eine Pflanze oder zieht man die aus Samen?
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 8:17
Du kannst 2 Kübel aufstellen..eine links, eine rechts....
Die Pflanzen kannst du eigentlich gut kaufen....
Und wenn der Sommer super wird, kannste davon ausgehen, dass das im Herbst zugewachsen ist.
Zur Pflege der Passiflora kannste mal hier lesen...
http://green-24.de/forum/ftopic13663.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 8:23
Danke Uli!

Gibt es noch weitere Vorschläge?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:27
hallo

man kann auch einjärhrige kletterpflanzen

nehmen, die werden im februar vorgezogen, ab mitte mai, können die dann nach draussen

hat den vorteil, das man sich jedes jahr, was neues aussuchen kann :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:34
Hallo Rose23611,
ich schaue auch gerade schon bei den einjährigen Kletterpflanzen.
Hätte auch den Vorteil, dass man jedes Jahre was neues aussuchen kann. \:D/
Meinst du denn, dass es jetzt schon zu spät wäre welche auszusäen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:40
allerdings hat's auch den Nachteil, dass jedes Jahr ein paar kahle Monate da sind...
Um das zu vermeiden könnteste auch einen hübschen oder wenigstens erträglichen Sichtschutz hinstellen. Bambusrohrmatten oder so was. Auf der balkonabgewandten Seite der Kübel. Müsste wahrscheinlich nicht mal wirklich dicht sein, vielleicht reicht auch ein schönes Rankgitter....
Ich denke, um auszusähen wird's für die meisten schon zu spät sein. Aber es gibt auch immer wieder recht ünstig vorgetriebene in den Baumärkten zu kaufen.

Du könntest auch etwas in die Tiefe gehn, hinten was buschiges, winterhartes, hohes (oder zum Beispiel doch Bambus, wenn dein Freund den mag; das könnte dann auch eine Sorte sein, die nur im oberen Drittel belaubt ist und unten schöne Stengel hat oder so was) und vorne irgendwas nur halbhohes, blühendes... Da sind der Fantasie dann wenig Grenzen gesetzt. Wenn's so schön sonnig ist, gingen Balkonblumen genau so wie Kräuter (Zitronenverbene zum Beispiel, die wird etwas höher und sieht gut aus), oder ein paar Stauden...

Ähm... d.h.... Moment... zum Verständnis noch mal. Du willst den Zugang, durch den die Bilder gemacht sind, zustellen? Könnteste dann mal ein Bild von der anderen Seite aus machen, damit man den Bereich sieht, um den's geht?
Ach ne, da steht, die Fenster gehören zum Treppenhaus. Du suchst also was, mit dem man die Front, also die Geländerseite vom Balkon etwas blickdichter gestalten könnte? Oder wie? :schwitzx: *verwirrt bin*

:mrgreen:
snif
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:45
zum aussäen ist es jetzt zuspät, aber du kannst mal gucken, ob du noch pflanzen kaufen kannst :wink:

@snif

in den kahlen monaten, sitzt man auch nicht mehr auf dem balkon :grzukalt:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:48
Rose23611 hat geschrieben:in den kahlen monaten, sitzt man auch nicht mehr auf dem balkon :grzukalt:

des isch au wieder wahr! :-#=
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:49
Genau, ich will die Geländerseite blickdicht machen.
Damit die Nachbarn, wenn sie die Treppe runter gehen, nicht immer auf die Terrasse schauen.
Und ich sehe es so wie Rose23611, wenn es kalt wird, sind wir sowieso nicht mehr auf der Terrasse. Dann kann es ruhig kahl sein.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 08 Jun, 2010 9:59
ok, dann vergiss mal das mit den Büschen, ich war an der falschen Seite :oops:
hm :-k um die Terrasse nicht unnötig zu beengen könnteste auch am Geländer irgendwelche hübschen Sichtschutzmatten befestigen und Balkonkästen an's Geländer nach außen hängen. Falls das Geländer das aushält, vielleicht eher Größere. Drüber als Rankhilfe ein grobmaschiges Netz, vielleicht so was ähnliches, wie die Dinger, die man zur Taubenabwehr benutzt. Aber Achtung, muss grobmaschig genug sein, dass man noch gut durchgreifen kann, um die Kästen zu pflegen, giessen zu können etc. Und es sollte sich auch abnehmen lassen - die Kästen müssen schließlich raus- und reingeholt werden! Aber das sollte eigentlich machbar sein.
:-k läßt sich das bei euch geschickt befestigen? Müsste auch nicht bis ganz oben durchgehen, nur eben bis auf Sichthöhe. Die Kästen könnte ihr wieder mit Kletterern bepflanzen.

Oder die Rankhilfe (so ein Netz oder welche Art auch immer) bis zum Boden durchziehen, rechts und links je einen großen Kübel hin, wie Rose geschrieben hat und dann Wein oder Kiwi pflanzen. Die Rankhilfen könnt ihr ja so ziehen, dass die Pflanzen rechts und links von oben bis unten "zumachen" können und in der Mitte etwas tiefer aufhören, sonst kommt man sich so eingesperrt vor und bißchen Sonne wär ja wohl auch nett :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 10:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Jun, 2010 10:09
Vielen Dank schonmal für die Vorschläge, snif!
Ich finde sowohl die Idee mit den Blumenkästen, in denen die Rankhilfen stecken, gut als auch den Vorschlage mit einer großen durchgängigen Rankhilfe.
Da muss ich wohl die Tage mal bei Dehner schauen, was es da so an Rankhilfen gibt und wie man die am besten befestigt. Ich vermute mal, die großen werden einfach hingestellt, ans Balkongitter gelehnt und irgendwie festgebunden??? :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 08 Jun, 2010 10:26
ob du eine feste Rankhilfe findest, die so groß ist und dann auch noch grad passt, wag ich fast zu bezweifeln... Aber schaun schadet sicher nix :mrgreen:

du könnest's auch mal bei den Gittern probieren - Hühnerdraht oder ähnliches vielleicht :-k
rechts und links so hoch ihr's halt wollt, evtl. einen leichten Holzrahmen dafür basteln, auf den Boden stellen, am Geländer festbinden und an der Wandseite auch oben festschrauben
und dann hoffen, dass das ohne Fixierung auf der anderen Seite oben hält... :-k

Ansonsten dacht' ich an ein Netz (sowas zum Beispiel), wie bei nem Fußballtor :mrgreen:
Dafür müsstet ihr über dem Geländer von der einen Balkonseite zur anderen eine Latte befestigen. Zwischendurch zur Verstärkung ein paar Latten nach unten anbringen (bis zum Boden) und die dann wieder am Geländer anbinden.....
An dem Rahmen wird das Netz festgebunden.
Das hätte den Vorteil, dass ihr's wirklich genau da hindrapieren könnt, wo ihr den Sichtschutz wollt. Und den Nachteil, dass es evtl. eher instabil wird...

Rankgitter die direkt in den Kasten gesteckt werden, haben das gleiche Problem - vor allem, wenn die Kästen nicht sehr tief sind - weil die ja wieder oben nicht fixiert werden können :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragDi 08 Jun, 2010 10:54
Bohnen werden dies Jahr noch, da hast du auch etwas zum Ernten.
Passiflora und Clematis werden gerade bei den Pflanzenmärkten ausverkauft.
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Auf der Suche nach einem Baum .. von chrisk82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1677

So 06 Apr, 2014 10:48

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Suche verzweifelt nach einem Pflanzenlexikon von AsumAsum, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1019

Di 10 Mai, 2011 20:23

von Plantsman Neuester Beitrag

Suche nach einem Baum - Tamariske von Billy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1435

Sa 05 Sep, 2015 17:25

von Billy Neuester Beitrag

Engelstrompete hat Blattläuse, suche nach einem Mittel von grüner Engel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

5667

Sa 05 Mai, 2007 17:57

von VolkerHH Neuester Beitrag

Suche nach einem Gehölz für eine problematisch Standort. von Seb, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2520

Mi 18 Jun, 2008 19:45

von tartan Neuester Beitrag

Eine Terrasse unter einem Glasdach von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

18935

Mi 17 Jun, 2009 7:59

von Frank Neuester Beitrag

Suche alternativen Sichtschutz mit Kübelbepflanzung? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4322

Di 12 Apr, 2011 21:07

von Scrooge Neuester Beitrag

Suche Pflanze für Balkon als Sichtschutz von Rayden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

571

Sa 11 Nov, 2017 11:20

von gudrun Neuester Beitrag

Schwarze Milben(??) nach einem Tag von Jalapenio, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2929

Fr 17 Apr, 2009 19:15

von teatime Neuester Beitrag

Suche nach einer Pflanze ohne Bedürfnis nach hellem Standort von La Fleur, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4503

Mi 06 Feb, 2008 1:13

von Comtessa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unsere im Preisvergleich noch billiger anbietet.