Apfelbaum verliert Rinde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Apfelbaum verliert Rinde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Bilder: 4
Registriert: Mi 07 Sep, 2016 17:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragApfelbaum verliert RindeMi 10 Jun, 2020 9:41
Hallo liebe Experten,

unser Apfelbaum im Garten verliert seine Rinde. Mein erster Tipp zur Ursache wäre eine Pilzkrankheit.
Was kann man hier tun? Wäre ein By-Pass eine Alternative?
Wie würdet ihr vorgehen?

Gruß

Sven


Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 179
Registriert: Mi 27 Mai, 2020 13:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 11
Blüten: 110
BeitragRe: Apfelbaum verliert RindeMi 10 Jun, 2020 11:58
Hallo Sven,

auf jeden Fall ist über den Aststummel in der Gabelungsmitte ein Pilz eingedrungen.
Dass jetzt Rinde abgeht ist sicher eine Folge.
Löse mal behutsam mit einer Spachtel sämtliche abgestorbene bzw. lose Rinde entlang des Risses und breche die dann weg. Mach das an allen Stellen wo sich Rinde löst.
Stelle anschliessend bitte entsprechende Fotos hier ein, auf denen die rinden-freien Flächen zu sehen sind, der Stamm soll aber auch in seiner gesamten Breite darauf zu erkennen sein.
Bypässe einbauen ist möglich, auch ist noch die richtige Jahreszeit dazu. Bedarf aber der Erfahrung und handwerklichen Geschicks. Um Beurteilen zu können ob das noch lohnt und die Erfolgsaussichten abzuschätzen bedarf es weiterer Fotos
Wahrscheinlich sind weiter oben im Baum noch weitere Astummel oder Wunden, die nicht zuheilen konnten.

    - Ganzer Baum
    - Stamm mit Wurzelanläufen
    - Wurzelfläche
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Bilder: 4
Registriert: Mi 07 Sep, 2016 17:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Apfelbaum verliert RindeMi 17 Jun, 2020 21:21
Hallo Doktor Huh,

vielen Dank für deine fundierte Antwort und Hilfe. Anbei sende ich die Bilder.
Wie kann ich weiter vorgehen? Einen Bypass zu legen traue ich mir zu. Dabei wäre ich dankbar für Hinweise.
Gibt es noch andere Möglichkeiten? z.B. ein Fungizid?

Gruß

Sven
Bilder über Apfelbaum verliert Rinde von Mi 17 Jun, 2020 21:21 Uhr
IMG_0261.jpg
IMG_0263.jpg
IMG_0265.jpg
IMG_0266.jpg
IMG_0267.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 179
Registriert: Mi 27 Mai, 2020 13:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 11
Blüten: 110
BeitragRe: Apfelbaum verliert RindeDo 18 Jun, 2020 13:28
Hallo Sven,

Danke für die Fotos - Bei neuen wäre es hilfreich, wenn Du diese beschriftest oder selbst Nummern vergibst.
Zum Beispiel habe ich, mangels Kennzeichnung, Foto-3 als Apfelbaum-Rinderschaden_Vorderseite und Foto-5 als Apfelbaum_Rinderschaden_Rückseite bezeichnet, um sich darauf zu beziehen.
Prüfe auch nach dem Hochladen, ob Du die Fotos über die „Lupenfunktion“ vergrößern kannst und ob sie dabei scharf bleiben - Das ist zum Beispiel beim 4. Foto nichts gegeben.

Allgemein
Dein Baum sieht recht vital aus, die zahlreichen Blätter erscheinen gesund dunkelgrün (halt schwierig mit Gegenlichtaufnahmen wenn der Himmel nicht dunkel bewölkt ist) Auch die langen Neutriebe bestätigen dies.
Versiegelt ist der Wurzelbereich auch nicht, wenn man von der Pflasterfläche mal absieht, in der keine Nahrung mehr aufgenommen werden kann.
Die Leimringe solltest Du entfernen, da bleiben jetzt vor allem Nützlinge dran kleben und Läuse transportierende Ameisen halten sie nur selten auf. Erst im Herbst vor dem Frost wieder erneuern, um die Weibchen des Frostspanners abzufangen, die nicht fliegen können und zur Paarung den Stamm hoch klettern.

Dein Apfel erscheint vital genug um einen Rettungsversuch zu starten.
Der Schaden betrifft vor allem die Gabelung der beiden Stämmlinge. Dort wird die Stabilität des Holzes schon geschwächt sein.
Deshalb würde ich weiter oben eine Seilsicherung einbauen.
Die soll bei zu großen Belastungen/Bewegungen ein Auseinanderbrechen der Stämmlinge und damit der Krone verhindern.

Um Bypässe erfolgreich einzubauen, muss gewährleistet sein, dass die Kontaktstellen bzw. Einpassungen der Aststücke in lebender Rinde mit intaktem Kabium stattfindet.

Kabium ist hier erklärt: post1317662.html?hilit=Kambium#p1317662

Dazu muss zuerst der Schaden behandelt werden, da ich nach einer Überbrückung mit Bypass-Hölzern kaum noch rankomme.

Ich habe bereits Fotos von Dir zur Bearbeitung runtergeladen.

Leider habe ich im Forum immer wieder Probleme mit dem Hochladen von Fotos.
Zum Beispiel heisst es in den „Anleitung zu den Forenfunktionen“ in einem Beitrag von 2013
Die Bilder dürfen nicht größer als 2000 x 2000 Pixel sein!
Aber Fotos von Dir und anderen sind größer.
Auch bei kleineren Fotos wird mir das Hochladen zum Teil verweigert:
Forbidden
You do not have permission to access this document.

Eine nähere Erklärung gibt es nicht.

Da wohl mein MAC und das hiesige Lade-Programm nicht einer Meinung sind, schlage ich Dir vor, meine bebilderte Arbeitsempfehlung an Deine Email-Adresse zu senden.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 179
Registriert: Mi 27 Mai, 2020 13:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 11
Blüten: 110
BeitragRe: Apfelbaum verliert RindeDo 18 Jun, 2020 19:26
Korrektur:
Um Bypässe erfolgreich einzubauen, muss gewährleistet sein, dass die Kontaktstellen bzw. Einpassungen der Aststücke in lebender Rinde mit aktivem Kabium stattfindet.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Apfelbaum - gelbes an der Rinde von Metin75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4293

Mo 12 Apr, 2010 19:50

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Rinde vom Apfelbaum und Stammschaden von Moonlight62, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

7959

Do 09 Aug, 2012 21:08

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

Rinde lösst sich an Apfelbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3676

Mo 16 Mai, 2011 9:47

von Gast Neuester Beitrag

Unser Apfelbaum....Rinde löst sich und und und.... von anetteunddirk, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

11467

Do 10 Feb, 2011 8:37

von anetteunddirk Neuester Beitrag

Apfelbaum krank: aufgeplatzte, bröckelige Rinde von Jule35, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6717

So 01 Apr, 2012 22:15

von Jule35 Neuester Beitrag

Apfelbaum- Rinde löst sich, Maden, Apfelbaumglasflügler? von fuenfermama, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5315

Mi 26 Jun, 2013 22:42

von garteneidechse Neuester Beitrag

Quittenbaum verliert die Rinde! von Wilma, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

11232

Sa 14 Jul, 2007 21:15

von Wilma Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Rinde, aber warum? von AndyBonsai, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2088

Do 01 Aug, 2013 22:53

von AndyBonsai Neuester Beitrag

Walnussbaum verliert Rinde & scheint morsch von Himbeer_sasi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2261

Di 15 Mär, 2016 19:28

von Himbeer_sasi Neuester Beitrag

Kugelakazie Hilfe! Rinde beschädigt, verliert Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

11204

Mi 13 Jul, 2011 9:12

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Apfelbaum verliert Rinde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Apfelbaum verliert Rinde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rinde im Preisvergleich noch billiger anbietet.