Ananas - Frucht ist reif und nun?

 
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Schwalbach, Saarland
Beiträge: 91
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 16:58 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich habe mir vor ca. einem halben Jahr eine Ananaspflanze gekauft.

Die Pflanze hatte zu dem Zeitpunkt schon einen Blütenstand, also ne kleine Ananasfrucht.
Diese ist im Laufe der Zeit noch etwas größer geworden und ist inzwischen gelb, also reif.

Von der Größe her, würd ich sie aber eher ne große Babyananas nennen.

Jetzt meine Frage, was mach ich jetzt? Frucht inklusive Stiel unten abschneiden? Wenn ja, wächst die Pflanze dann noch weiter oder muss ich mir aus dem Schopf der Frucht eine neue Pflanze großziehen??

Liebe Grüße

Pazuzu
Azubi
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 17:01 Uhr  ·  #2
Du kannst sie abschneiden wenn du willst, normalerweise kommt da was nach.
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21764
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64889
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 17:26 Uhr  ·  #3
@tobias: was bitte soll denn da nachkommen?

Ananas gehört zu den Bromeliengewächsen (Bromeliaceae), die nach der Blüte bzw. Frucht absterben.
Hat deine schon ein Kindel gebildet? Ansonsten kannst du dir- wie du es eh vorhattest- aus dem Schopf eine neue Pflanze ziehen.
Und zum Abernten: Ja Frucht und Stiel abschneiden, wenn die Frucht auf sanften Fingerdruck nachgibt- dann ist sie reif!

Könntest du vielleicht mal ein Foto deiner Ananas zeigen- bevor du die Frucht verzehrt hast???
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Schwalbach, Saarland
Beiträge: 91
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 18:05 Uhr  ·  #4
@mara23

Kindel hat sie leider keine gebildet, aber ein Bild reich ich gerne nach.
Die Neugier hier im Forum ist ja immer sehr groß


Aber ich hatte eigentlich nicht vor die Frucht zu essen, wer weiß womit die Pflanze vorher so behandelt wurde. Das ist mir zu heiß. Diente ja der Dekoration und nicht dem Verzehr
pazuzu1.jpg
pazuzu1.jpg (208.52 KB)
pazuzu1.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2308
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 21:54 Uhr  ·  #5
Klasse Pazuzu, danke für´s Bild! Sieht ja toll aus!

Verzehren würd ich auch nicht, auch mit dem Hintergedanken an evtl. chem. Rückstände...
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 21:56 Uhr  ·  #6
Ist das nicht eine Zierananas?

Lass die Mutterpflanze einfach stehen. Ich hatte es schon öfters, dass die immer noch Kraft finden seitlich Kindel zu bilden und Herzlichen Glückwunsch zu der Frucht
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Schwalbach, Saarland
Beiträge: 91
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 17:30 Uhr  ·  #7
@ mel

auf dem schild damals stand nur, dass man sie nicht essen soll. Daher geh ich davon aus, dass es ne Zierananas ist und danke für den Tipp. ich lass die Pflanze einfach mal noch ne weile stehen.

Schlecht aussehen tut sie ja nicht
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 260
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 15.01.2011 - 21:27 Uhr  ·  #8
Hallo.

Kann mir eventuell noch jemand sagen, wie lange das dauert, bis so eine Frucht reif ist? sie sieht bei mir gerade so aus:
Manche Pflanzen 007.JPG
Manche Pflanzen 007.JPG (228.92 KB)
Manche Pflanzen 007.JPG
meine Kleine
Azubi
Avatar
Herkunft: Westerwald
Beiträge: 12
Dabei seit: 04 / 2020
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 17:01 Uhr  ·  #9
Hey, eure Pflanzen sehen echt super aus!

Auf die Frage, wann die Zierananas reif ist würde ich gerne noch antworten. Es kann bis zu einem halben Jahr dauern bis die Frucht reif ist. Dies geschieht jedoch nur unter optimalen Bedingungen. Daher werden die Früchte der Zierananas nur selten wirklich reif. Essen sollte man sie aber auch dann nicht!

Ich habe zu dem Thema auch mal einen Artikel verfasst, den ich mit der Zeit auch immer wieder aktualisieren werde. Wer nach Infos zur Zierananas sucht kann gerne mal vorbei schauen: XXX
Beste Grüße
Euer UrbanJungle!

Werbelink von der Moderation entfernt
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Ananas - Frucht ist reif und nun?

 · 
Gepostet: 29.10.2020 - 13:36 Uhr  ·  #10
Die Bilder sehen toll aus! Ich würde den anderen zustimmen - sieht nach einer Zierananas aus und ist demnach nicht zum Verzehr geeignet. Aber zur Deko sehen die Pflanzen wirklich sehr toll aus!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.