Adenium Obessum? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Adenium Obessum?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineJN
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 28 Sep, 2008 19:51
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAdenium Obessum?So 28 Sep, 2008 20:18
Hallo nochmal,

habe bei der Oma meines Freundes eine hübsche Blume gesehen, die es sehr heiß und sonnig braucht. Genau das richtige für mich, habe ich mir gedacht.

Sie hat mir gesagt, dass es eine wüstenrose (adenium Obesum) ist. Hier hat sie sie bestellt: http://www.bakker.at/r_11301-008/Zimmer ... enrose.htm

somit hab ich mich auf die suche gemacht. Gefunden hab ich sie in einem großen blumenmarkt. Zumindest schien es zuerst so.

Nachdem sie bei mir zu hause stand, habe ich gemerkt, dass sie anders als die Blume von Oma "pelzige" Blätter hatte.

Jetzt wollte ich fragen, ob ihr zufällig wisst was ich da jetzt zu hause stehen habe. bezweifle, dass es wirklich eine a. obesum ist.

Danke schon mal.

Lg jacy
Bilder über Adenium Obessum? von So 28 Sep, 2008 20:18 Uhr
adenium_obesum.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 20:22
Doch, das ist eine Wüstenrose, allerdings eine die auf Oleander veredelt wurde. Deswegen fehlt ihr auch der typische Caudex. :(

Das mit den pelzigen Blättern gehört so, meine Adeniums haben das auch. :wink:
OfflineJN
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 28 Sep, 2008 19:51
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 20:29
Schnupp1987 hat geschrieben:Doch, das ist eine Wüstenrose, allerdings eine die auf Oleander veredelt wurde. Deswegen fehlt ihr auch der typische Caudex. :(


sorry, versteh leider nur bahnhof :(

Schnupp1987 hat geschrieben:Das mit den pelzigen Blättern gehört so, meine Adeniums haben das auch. :wink:


Die von oma hat ganz glatte blätter. Ist genau die von dem link den ich geschickt hab. schaut auch (außer vom wachstum her) genauso aus.

danke
lg jacy
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 20:40
Hallo JN,
Wüstenrose ist nicht gleich Wüstenrose....es gibt da doch erhebliche Unterschiede in den einzelnen Formen. Aber ich hab dir was rausgesucht, da stehen ganz viele tolle Infos zur Wüstenrose. Schau mal hier:
http://www.adenium.de/adenium/index.htm
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 20:43
Meinst du die von Bakker?? Das ist eine Monsterwüsti die mit Computer erstellt wurde - so eine verschicken die nie im Leben. Die hat auch total untypische Blätter für eine Wüstenrose.

Das Bild von dir ähnelt einer Adenium schon eher.

So und nun zum Oleander. Die meisten Wüstenrosen die in Baumärkten etc. erhältlich sind werden auf eine Oleanderunterlage gepfropft, dass sie schneller wachsen und somit auch schneller verkauft werden können.

Der Caudex ist dieser dicke Wulst an einer Wüstenrose, er dient ihr als Wasserspeicher. Wenn du bei Google Adenium obesum eingibst wirst du sehen was ich meine, deiner fehlt leider dieser Caudex, deswegen nehme ich an, dass es eine gepfropfte ist.
OfflineJN
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 28 Sep, 2008 19:51
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 20:58
itschi hat geschrieben:Hallo JN,
Wüstenrose ist nicht gleich Wüstenrose....es gibt da doch erhebliche Unterschiede in den einzelnen Formen. Aber ich hab dir was rausgesucht, da stehen ganz viele tolle Infos zur Wüstenrose. Schau mal hier:
http://www.adenium.de/adenium/index.htm



Hallo,
ok, danke für die info. da hab ich ja einiges zum studieren.

lg jacy
OfflineJN
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 28 Sep, 2008 19:51
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 21:01
Schnupp1987 hat geschrieben:Meinst du die von Bakker?? Das ist eine Monsterwüsti die mit Computer erstellt wurde - so eine verschicken die nie im Leben. Die hat auch total untypische Blätter für eine Wüstenrose.

Das Bild von dir ähnelt einer Adenium schon eher. .


Ja, schaut eben vom wachstum her anders aus. aber kann sie gerne fotographieren wenn ich das nächste mal bei oma bin. und wie gesagt, die blätter von der bakker planze sind glatt.

Schnupp1987 hat geschrieben:So und nun zum Oleander. Die meisten Wüstenrosen die in Baumärkten etc. erhältlich sind werden auf eine Oleanderunterlage gepfropft, dass sie schneller wachsen und somit auch schneller verkauft werden können.

Der Caudex ist dieser dicke Wulst an einer Wüstenrose, er dient ihr als Wasserspeicher. Wenn du bei Google Adenium obesum eingibst wirst du sehen was ich meine, deiner fehlt leider dieser Caudex, deswegen nehme ich an, dass es eine gepfropfte ist.


na super, das ist ja nicht sehr fair, immerhin schaut sie ja dann nicht mehr so aus. kann man das gepfropfte irgendwie rückgängig machen?

lg jacy
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 21:07
Würde ich nicht machen. Es gibt zwar die Möglichkeit Adenium über Stecklinge zu vermehren (entweder Abmoosen oder den Stecki gleich in mineralisches Substrat), aber die Erfolgsquote soll wohl nicht so gut sein. Ein bewurzelter Steckling bildet nach einiger Zeit zwar wieder einen Caudex aus, aber wenns nicht klappt hast du gar keine Wüsti mehr.

Kauf dir lieber ein paar Samen und zieh dir selber eine schöne Wüstenrose, die haben dann auch den typischen Caudex. :wink: Die Samen einfach im Frühjahr säen und im Herbst hast du dann schon eine schöne Pflanze. :D
OfflineJN
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 28 Sep, 2008 19:51
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 21:40
Schnupp1987 hat geschrieben:Würde ich nicht machen. Es gibt zwar die Möglichkeit Adenium über Stecklinge zu vermehren (entweder Abmoosen oder den Stecki gleich in mineralisches Substrat), aber die Erfolgsquote soll wohl nicht so gut sein. Ein bewurzelter Steckling bildet nach einiger Zeit zwar wieder einen Caudex aus, aber wenns nicht klappt hast du gar keine Wüsti mehr.

Kauf dir lieber ein paar Samen und zieh dir selber eine schöne Wüstenrose, die haben dann auch den typischen Caudex. :wink: Die Samen einfach im Frühjahr säen und im Herbst hast du dann schon eine schöne Pflanze. :D


ok, kenn mich aus. danke vielmals. und welche pflanze wird von bakker als adenium obesum verkauft? oder müsstest du dazu ein foto der echten pflanze sehen?

lg jacy
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Okt, 2008 23:32
JN,
auch wenn die Antwort spät kommt....ein Photo wäre da nicht schlecht.... :-k

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Adenium von sallymaus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3904

So 23 Jan, 2011 11:06

von magenta Neuester Beitrag

Adenium obesum von terence, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2585

Fr 06 Jul, 2007 17:38

von terence Neuester Beitrag

adenium obesum von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2261

Mo 21 Mai, 2007 22:03

von cloud Neuester Beitrag

Adenium will ans Licht... von Campanile, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

4695

Di 18 Nov, 2008 0:32

von itschi Neuester Beitrag

Wüstenrosen - Adenium I von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1494 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1494

159517

So 23 Okt, 2011 20:30

von Canica Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1498 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1498

256986

Mo 23 Apr, 2012 8:13

von Canica Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium III von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1629 Antworten

1 ... 107, 108, 109

1629

461882

Mo 10 Sep, 2012 17:40

von Canica Neuester Beitrag

adenium - was soll ich tun von kullerkeks83, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

2389

Mo 09 Jul, 2012 18:54

von kullerkeks83 Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium IV von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1489 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1489

291258

Mo 13 Mai, 2013 12:47

von gudrun Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium V von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1499 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1499

191164

So 09 Aug, 2015 11:01

von Benji Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Adenium Obessum? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Adenium Obessum? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der obessum im Preisvergleich noch billiger anbietet.