30cm schmale blühende Hecke

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 20:05 Uhr  ·  #1
Hallo liebe Gartenfreunde,

im vergangenen Jahr haben wir einen kleinen Garten angelegt und zwischen Rasen und Zaun ca. 30cm Beet gelassen. Gerne würden wir umlaufend eine kleine Hecke pflanzen, die nicht höher als der Zaun wird (1m). Sie sollte natürlich wenn möglich lange blühen und im Winter weiterhin grün sein.
Der Untergrund ist nicht sonderlich tief, da der Garten über einer Tiefgarage liegt. Sonne ist ausreichend vorhanden, da Süd-West-Lage.

Für jeglichen Tipp wäre ich mehr als dankbar!

Gruß
Peter
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 20:06 Uhr  ·  #2
Hallo,

wintergrün und blühend fällt mir - ehrlich gesagt - nur der Ligusterein ... den kann man schneiden, wie man will, der nimmt nix krumm
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3361
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11223
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 20:18 Uhr  ·  #3
Hmm, aber das Wurzelwerk vom Liguster ... da wäre ich vorsichtig.

Wie dick ist denn das Erdreich auf der Tiefgarage??
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 21:13 Uhr  ·  #4
da hast Du Recht ...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 21:23 Uhr  ·  #5
Da habt ihr schon bei Sträuchern Bedenken? In Bebauungsplänen sind oft sogar Bäume auf Tiefgaragendecken gefordert. Also eine Wurzel- und Rhizomsperre muss nach meinem Wissenstand immer auf Tiefgaragendecken eingebaut werden.
Aber wenn man nachfragt, ist man sicher immer auf der sichereren Seite. Und die Überdeckungsdicke entscheidet ja auch darüber, welche Pflanzen man setzen kann.
Dann würd ich mir das aber gleich schriftlich geben lassen, dass Heckenpflanzungen erlaubt sind! Nicht, dass die beim Bau gepfuscht haben und in ein paar Jahren sind wieder die Pflanzen schuld, dass was undicht wird!

LG Theresa
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Hessen
Beiträge: 2172
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 21:26 Uhr  ·  #6
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 65
Dabei seit: 09 / 2010
Betreff:

Re: 30cm schmale blühende Hecke

 · 
Gepostet: 13.02.2011 - 22:00 Uhr  ·  #7
Rhododendron-Yakushimanum-Hybriden vertragen sonnige Lagen und wachsen langsam. Immergrün und spektakuläre Blüte. Sie werden aber gleich Breit wie hoch. Man kann sie schneiden, die Blüte wird aber darunter leiden.
Durch die Versiegelung nach unten wäre die Anlage des Moorbeetes einfach.
L.G.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Gartenplanung & Gartengestaltung

Worum geht es hier?
Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.