Zwei Unbekannte - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Zwei Unbekannte

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZwei UnbekannteSa 02 Aug, 2008 22:38
Hallo,

habe heute 2 Fragen an Euch:

1. Wie ist der Name dieser Pflanze, die ich im BoGa Würzburg entdeckt habe?

2. von welcher Pflanze stammen diese Samen (Schoten) ?

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr die Lösung hättet.

Liebe Grüße, Ruth
Bilder über Zwei Unbekannte von Sa 02 Aug, 2008 22:38 Uhr
DSC00409.JPG
Schoten-Samen.jpg
Von welcher Pflanze sind die Samen?
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:45
Hallo,

die obere ist Cerinthe major Bilder und Fotos zu Cerinthe major bei Google. .

Die untere erkenne ich leider nicht.

LG
blausternchen
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:49
Hallo Ruth, die hab ich auch! \:D/ \:D/ Und ich sammle fleissig Samen.
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... t=cerinthe

Die Schote habe ich noch nicht gesehen!! :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:50
Danke Blausternchen,

das ist sie tatsächlich. Sie war mir bisher gänzlich unbekannt.
(würde gerne ein Blümchen geben - aber ich darf noch nicht :oops: )
Konnte von ihr ein paar Samen ergattern und hoffe, daß sie im nächsten Jahr in meinem Gärtchen blüht und gedeiht.

Liebe Grüße, Ruth
Zuletzt geändert von Ruth am Sa 02 Aug, 2008 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Do 31 Jul, 2008 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:50
Man sieht ja nur die Samenschoten - hast du auch ne Ansicht mit den Samen selbst?

Könnte ne Lupine sein . . .
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:52
Hallo Neroli,

die Samenschoten sind fast schwarz. Die Samen in der unteren geöffneten Schote sind auch fast schwarz.
Wenn Du auf das Bild klickst, wird es größer - vielleicht weißt Du es dann?

Liebe Größe, Ruth
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Do 31 Jul, 2008 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:56
Ich finde es sieht aus wie eine Lupine :roll:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:57
Hallo Chiva,

ich finde die Pflanze toll. Die war im BoGa etwa 1,20 cm hoch und war über und über mit diesen blau/lila (schon verblühten) Blütenresten bestückt.
Danke auch für Deinen Link - es sind auch die gleichen Samen wie bei Deiner Pflanze. =D> =D> =D>

Liebe Grüße, Ruth
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 22:58
@Ruth

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Cerinthe ausgesät, weil ich sie so toll fand, leider erst viel zu spät im Juni, so dass ich jetzt erst kleine Jungpflanzen habe die noch nicht blühen. Ich wollte es aber unbedingt ausprobieren, wenigstens mit 3 Körnchen, den Rest vom Samen habe ich mir für nächstes Jahr aufgehoben und dann säe ich sie früher aus. Sie sollen ja bei uns nur einjährig sein.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen \:D/ .

LG
blausternchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:04
Hallo Blausternchen,
ja, ich hoffe auch auf Erfolg. Denke, man sollte sie schon im Februar im GH anziehen, denn offensichtlich säen sie sich auch selbst aus, denn sobald die Samen reif genug sind, fallen sie auf die Erde (sind ja ziemlich groß und schwer).
Wenn ich mit der Gruppe hier im Oktober nochmal in den BoGa Würzburg gehe, hoffe ich, noch das eine oder andere Samenkorn zu finden :roll:

wünsche Euren Säversuchen ebenfalls viel Erfolg (und nächstes Jahr schöne Bilder) :wink:

Hallo Neroli,
ich hab leider von der Pflanze selbst keine Bilder gemacht. Sie war etwa so kniehoch und buschig gewachen. Standort war schattig.
Ich google mal mit "Lupine" - vielleicht ist es tatsächlich eine.

Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:15
Hallo,

schaut mal hier:
http://www.saatgut-vielfalt.de/saatgut/ ... _id=910672
Hier ist eine Pflegeanleitung - offensichtlich kann man die Cerinthe major 'Purpurascens' auch überwintern.

Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:34
Hallo,
ich kann Euch zwar nicht wirklich weiterhelfen, ich denke nur, dass es keine Lupiniensamen sind. Bei mir sahen Lupiniensamen so aus:
Bilder über Zwei Unbekannte von Sa 02 Aug, 2008 23:34 Uhr
Lupiniensamen. Juli 07.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:40
Hallo,

hab beim googeln auch nicht herausgefunden, daß es Schoten von Lupinen wären. Die Schoten sind nicht behaart, wie auf Knupsels Bild und sie sehen ziemlich aufgebläht aus. Dafür sien die Samen sehr zahlreich und sehr klein.

Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Do 31 Jul, 2008 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:42
stimmt! ohne Behaarung - keine Lupine!

Aber es ist bestimmt ein Schmetterlingsblüher. Damit können wir die Suche schonmal eingrenzen!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Do 31 Jul, 2008 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Aug, 2008 23:45
vllt. ist es ja Ginster!
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei Unbekannte?! von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

5615

Do 21 Jun, 2007 20:20

von D-H Neuester Beitrag

zwei unbekannte von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2148

So 24 Jun, 2007 21:07

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zwei Unbekannte von ds1979, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1548

So 12 Okt, 2008 19:40

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Zwei unbekannte.... von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1426

Mo 01 Jun, 2009 13:11

von anueta Neuester Beitrag

Zwei Unbekannte.... von tiny333, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1382

Mo 29 Jun, 2009 12:12

von Schokokeks Neuester Beitrag

zwei Unbekannte von Gluggsmarie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2452

Mi 26 Mai, 2010 13:08

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

zwei unbekannte von mackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1247

Mo 05 Jul, 2010 11:08

von mackie Neuester Beitrag

zwei Unbekannte von loulou, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4812

Mo 11 Jun, 2012 11:04

von loulou Neuester Beitrag

zwei unbekannte von meriam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

806

Do 01 Aug, 2013 17:10

von dbm Neuester Beitrag

zwei Unbekannte von Orri, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

385

So 06 Jul, 2014 8:27

von Orri Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwei Unbekannte - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwei Unbekannte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unbekannte im Preisvergleich noch billiger anbietet.