Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 
Azubi
Avatar
Herkunft: köln
Beiträge: 27
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 22.03.2008 - 14:29 Uhr  ·  #1
Hallo liebe Pflanzenfreunde... wir haben in unserem Garten 12 riesige,Tannen,Fichten,gefällt.Die hässlichen Dinger standen an den Grundstücksgrenzen.Nun können wir unser Haus entlich sehen ,haben auch schon einiges um die Wurzeln herumgepflanzt,aber,so wirklich schön ist das nicht.Mit einem Minibagger,sind die nicht entfernbar.Aussfräsen ginge,aber nach dem Kostenvoranschlag,bin ich in Ohnmacht gefallen.Dann murmelte der Landschaftsgärtner irgenwas von Schwedichem -Feuer.Was ist das?,wie geht das?,wer hat eine idee ,wie wir die dinger wegbekommen?.Die kleineren habe ich schon mit Spaten,und Axt besiegt.Danke im Vorraus,für eure Antworten.M.F.G.Wini
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 22.03.2008 - 14:35 Uhr  ·  #2
Da gibt es das Wurzel- Ex, ob es was taugt kann ich nicht sagen, das wird auf den Stamm gestreut und die Wurzel soll so verfaulen.

Unter dem Feuer kann ich mir nur folgendes vorstellen,
kommt von meinem Chef.
Die Baumstümpfe einige Zeit mit Folie Abdecken damit kein Regen mehr auf sie kommt.
Nach einiger Zeit, frage mich aber nicht wie lange, das ganze etwas aushöhlen ein Kohlenanzünder drauf und anzünden, so soll die ganze Wurzel abflackern.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Bretten 188m. ü. NN
Beiträge: 1955
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 20
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 22.03.2008 - 15:59 Uhr  ·  #3
Hallo Winni

Im Baumarkt haben sie als auch Schwedische Feuer, das ist dann ein Stück baumstamm, der gekreuzt eingesägt wird und in der mitte ein Kohleanzünder, wie Pflanzfreund sagte. Das ganze wird angezündet. Ich kann mir zwar vorstellen, daß dies funktioniert aber ich denke, bei frischem Holz gibt es eine gute Rauchentwicklung.

Pflanzfreund schrieb ja auch abdecken. Das wäre eigentlich dazu gedacht, daß das Holz troknet.

Bei meinem Pfirsichbaumstumpf habe ich die Grillstelle "Steinkreis" ausgelegt. DArüber schon einige Feuerchen gemacht. Holz ist jedoch immer noch darunter.

nur als erfahrungswert. Ich wieß, du hast 12 Stümpfe und so viele Grillfeuer

Wollte dir auch nur sagen, ganz gehen die mit dem Schwedenfeuer nicht weg.
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 22.03.2008 - 20:01 Uhr  ·  #4
Wir hatten eine über 30 Jahre alte Kastanie im Hof, die krank war und deshalb weg mußte. Es bestand die Gefahr, daß sie auf das Haus fällt. Wir haben Einiges angestellt, um die Wurzel wegzubekommen. Wurzel-Ex hat nicht geholfen und auch nichts Anderes. Wir haben sie zum Schluß ausgegraben.
Azubi
Avatar
Herkunft: köln
Beiträge: 27
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 22.03.2008 - 20:53 Uhr  ·  #5
Oh weh ,das scheint ja nicht einfach zu werden ,Aber denn Trick mit dem abdecken,und dann anbohren werde ich ausprobieren.Und wenn ich alle Nachbarn einqualme die Dinger müssen weg! M F G Wini
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 06:57 Uhr  ·  #6
Ich weiß zwar nicht, ob es wirklich was nutzt, aber wir streuen immer Kalk auf etwas, daß verrotten soll, bzw man könnt ja da auch Kompostbeschleuniger benutzen,
ein Versuch wärs wert, wird zwar nicht extrem schnell wirken, aber vielleicht tut sich doch was, oder Du nimmst die Wurzeln an und integrierst sie als Deko, indem Du genau dort was draufsetzt, oder eine Bar draufmachst, oder kleine Stehtische
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 07:05 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von laudi
oder Du nimmst die Wurzeln an und integrierst sie als Deko, indem Du genau dort was draufsetzt, oder eine Bar draufmachst, oder kleine Stehtische

das war auch mein erster Gedanke, aber 12 Stück sind schon eine Menge
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 07:34 Uhr  ·  #8
Bei 12 ist es schon ne Menge, aber man ist ja kreativ,
ist jedenfalls besser die 12 Geschworenen aufzustellen,
als die Stutzen stehen zu lassen

Zu Ostern die Osterhaserlmannschaft,
zur Fußball WM die Fußballmannschaft,
dazwischen die 7 Zwerge mit Schneewittchen und der bösen Stiefmutter sammt Hofstaat,
zu Weihnachten den Weihnachtsmann mit Rentiergespann

ich stell mir das grad bildlich vor

aber so eine Deko hat nicht jeder, und diese Wurzeln sind wirklich ekelhaft,
ich hab vor 5 Jahren eine Tanne gekappt weil die daneben zu groß wurde,
der Wurzelblock ist immer noch in der Erde,ich hab aber auch nichts dagegen gemacht, an der Stelle stört er mich nicht und jetzt integriere ich Ihn als Deko, wenn mein Schwimmteich endlich fertig wird
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 07:45 Uhr  ·  #9
Man könnte daraus auch 12 Gartenzwerge schnitzen

@ laudi eine Fußballmannschaft hat 11 Mann, der zwölfte müsste der Schiedsrichter sein
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 08:51 Uhr  ·  #10
oder das Tor , aber ich dachte wirklich an den Schiedsrichter
Azubi
Avatar
Herkunft: köln
Beiträge: 27
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 22:06 Uhr  ·  #11
Hallo,nun habe ich mich Super amüsiert,meine Wurzeln habe ich schon versucht zu dekorieren.Geht nicht da is was hässliches was weg muß,bin Gnadenloser Freak. Und nun aber raus mit den hässlichen,das grundstück ruinierende zeug ,L.g.Wini
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43220
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11622
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 22:23 Uhr  ·  #12
hallo

ich hatte auch 3 tannen im vorgarten, die waren schon seit 10 jahren da drin
hatte keine lust da die wurzeln auszugraben

die wurden direkt über dem boden abgesägt und dann hab ich erde drauf gemacht und bepflanzt so können die wurzeln von alleine verschwinden

es waren mal drei tannen, lalalala
tannen 004.JPG
tannen 004.JPG (388.71 KB)
tannen 004.JPG
tannen 003.JPG
tannen 003.JPG (384.27 KB)
tannen 003.JPG
tannen 002.JPG
tannen 002.JPG (396.97 KB)
tannen 002.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Bretten 188m. ü. NN
Beiträge: 1955
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 20
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 23.03.2008 - 23:56 Uhr  ·  #13
Es gibt doch jetzt der neumodische Sport, wo Männer angeben müssen mit " Ich bin Künster " Die Zerschnippln dann Stämme mit der Motorsäge und machen Skulpturen



Blöde Idee
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 24.03.2008 - 07:32 Uhr  ·  #14
Starsculpturing für ATV ,RTL oder SAT 1
Big green is watching you

aber da gibts ja ne echte Gartenshow, ....vielleicht hatten dies so ein Problem schon mal, aber ich glaub die gehen da mit schwerem Gerät ran

hast Du es schon mit dem Minibagger probiert?
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg?

 · 
Gepostet: 24.03.2008 - 07:40 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von Rose23611
hallo

ich hatte auch 3 tannen im vorgarten, die waren schon seit 10 jahren da drin
hatte keine lust da die wurzeln auszugraben

die wurden direkt über dem boden abgesägt und dann hab ich erde drauf gemacht und bepflanzt so können die wurzeln von alleine verschwinden


So mache ich das auch mit allen Bäume die weg müssen, bin viel zu Faul die auszugraben.
Da lege ich lieber einen dekorativen Stein auf den zurückgebliebenen Stamm.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.