Wüstenrosen -Stammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wüstenrosen -Stammtisch 2010

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1326
Bilder: 0
Registriert: Sa 15 Aug, 2009 21:48
Blog: Blog lesen (43)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Dez, 2010 22:22
Ich hab (teilweise auch aus Platzmangel 8-[ ) einen Teil meiner kleinen Wüstenrosen aus diesem Jahr (hauptsächlich die Aussaaten ab Juli und später) ins Anzuchtaquarium gestellt, bei ca. 22 °C und einer Luftfeuchte von 65-80%. Das scheint ihnen sehr gut zu gefallen, sie legen ordentlich am Caudex zu und eine kleine will sich wohl mehrfach verzweigen. :shock:
Ich stecke übrigens auch meine Schrumpelkandidaten immer ins Anzuchtaquarium, es dauert zwar ein paar Wochen aber 95% kriegen da wieder die Kurve (sogar welche bei denen ich die Hoffnung schon aufgegeben hatte).

Meine denken übrigens immer noch nicht daran ihre Blätter abzuwerfen (mit Ausnahme meiner gekauften Stecklingswüstenrose). :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Dez, 2010 23:49
Meine auch nicht. Sie hat mehrere Riesenknospen gebildet in den letzten 2- 3 Wochen :-k
Werde morgen mal ein :grfotos: machen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Dez, 2010 21:22
So, hier jetzt die versprochenen Bilder O:)
Bilder über Wüstenrosen -Stammtisch 2010 von Fr 17 Dez, 2010 21:22 Uhr
Bilder Nicole 006.jpg
Bilder Nicole 007.jpg
Bilder Nicole 008.jpg
Bilder Nicole 009.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Dez, 2010 0:49
Super, das wird bestimmt toll, wenn die Blüten sich öffnen! Ich freue mich schon auf Fotos.

Bei mir haben bis jetzt 5 Pflanzen komplett die Blätter verloren. Die anderen stehen da wie immer.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Dez, 2010 1:10
Sobald sich etwas tut, werdet ihr die ersten sein, die es erfahren!! O:) :-#= :-#)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Jun, 2009 12:10
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Dez, 2010 12:27
Bei mir sind mittlerweile 3 der größeren Blattlos. Ich hab sie in eine dunklere Ecke ins Schlafzimmer gestellt. Das sind die kühlsten Temperaturen die ich ihnen bieten kann... mal sehen wie sie es überstehen [-o<
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Dez, 2010 13:21
Ich drücke euch allen mächtig die Daumen das eure Pflänzchen unbeschadet aus dem Winterschlaf kommen. Bei mir sind im letzten Winter alle Pflanzen eingegangen und matschig geworden die sehr schnell hochgezüchtet wurden, ich glaube die kamen seinerzeit aus Thailand.
Alle Selbstgezüchteten hatten den Winter und die Trockenzeit sehr gut überstanden, sogar die Winzlinge, die ich in dem gleichen Jahr angezogen habe.
Meine großen Pflanzen sind nackig und fit . Die stammen von Specks, und die werden hammerhart gezogen.
Einige von den Mittelgroßen und Kleinen haben auch noch ein paar Blättchen sehen aber fit aus obwohl ich das Gießen Ende Oktober eingestellt habe.
Mal schauen wie es weitergeht.
Die Schäden sieht man erst bei Beginn des Frühlings. Jedenfalls ist es bei mir so. Im Winter sehen sie alle noch knackig aus und sobald der Frühling einzieht machen sie schlapp. Gut das das nur bei wenigen Pflanzen bisher passiert ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Jun, 2009 12:10
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Dez, 2010 13:31
hm bei Frühlingsbeginn besteht doch die größte Gefahr darin zu schnell zu viel zu gießen oder?
Ich gieß sowieso nur wenn der Caudex der Pflanze weich ist .. :-k werde jetzt wohl mehr als 2 Wochen nicht Zuhause sein, bin mal gespannt wer alles nicht überlebt *seufz*
Mein Bruder wird nach 1,5 Wochen zum Gießen kommen können - aber diese erste Zeit müssen sie selber klar kommen. Wobei die Wüstenrosen bis jetzt meine Abwesenheit immer super überstanden haben... die anderen Pflanzen dürften größere Schwierigkeiten bekommen, na mal sehen...
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Dez, 2010 13:54
Wenn sie neu austreiben beginnt man mit dem Gießen, aber ganz vorsichtig.

Die Eingegangenen waren matschig als ich sie im Frühjahr hervorbuddelte um sie etwas heller zu stellen, also mit dem Gießen hatte das nichts zu tun. #-o
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 336
Registriert: So 15 Aug, 2010 21:56
Wohnort: Kiel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Dez, 2010 23:11
Ich habe hier auch 2-3 Kandidaten, die sich etwas weich anfühlen.
Hab die mal "ausgebuddelt" um zu prüfen, ob die Wurzeln nocht intakt sind.Sieht alles gut aus.Hab sie dann ganz vorsichtig gegossen...
Ich glaub, ich lass die jetzt einfach in Ruhe.Und hoffe, dass sie den großen Umzug nächste Woche und den Standortwechsel überstehen.

Ich werd berichten...

@Sorenja
Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 487
Bilder: 1
Registriert: Sa 17 Jul, 2010 10:44
Wohnort: Linz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Dez, 2010 21:49
Hab jetzt etwas Angst um meine Samenkapseln. Mitlerweile hat meine Wüste alle Blätter verlohren, Samenkapseln sind aber noch dran... Hoffentlich bleibt das auch so :cry:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Dez, 2010 22:23
@ Jürgen

Dann hoffe ich mal mit dir, dass das alles gut geht!!! Kopf hoch, das wird schon!!! :grjajaja:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 487
Bilder: 1
Registriert: Sa 17 Jul, 2010 10:44
Wohnort: Linz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Dez, 2010 14:08


Fröhliche Weihnachten an alle!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Dez, 2010 15:33
Ach, was bin ich froh, daß die Feiertage erst mal rum sind und ich mich wieder etwas mehr den Pflanzen widmen kann.
Ich möchte Euch mal 3 von meinen "Nackedei´s" zeigen:

1. die Schwester meiner 1. Adenium, die geblüht hat (19 cm groß):



(ihre Schwester steht ebenfalls blattlos da)

2. eine "Lum Look Ka" (6 cm groß und schon gut verzweigt):



3. eine "RCN" (ebenfalls 6 cm groß mit schöner Verzweigung):



Diese Pflanzen sind übrigens alle nicht beschnitten.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrosen -Stammtisch 2011 Teil 1 von DieterR, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1476 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1476

175038

Di 05 Jul, 2011 21:25

von Canica Neuester Beitrag

Amaryllis-Stammtisch 2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 857 Antworten

1 ... 56, 57, 58

857

174144

Do 30 Dez, 2010 23:06

von Lady Suqaja Neuester Beitrag

Hibiskus Stammtisch 2010 von Martin89, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1768 Antworten

1 ... 116, 117, 118

1768

404105

Sa 01 Jan, 2011 11:50

von Inanah Neuester Beitrag

Hoya/Wachsblumen/Porzellanblumen-Stammtisch 2010/2011 (1) von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1440 Antworten

1 ... 95, 96, 97

1440

244159

Sa 06 Aug, 2011 20:37

von gudrun Neuester Beitrag

Wüstenrosen-Stecklinge von tubanges, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

2158

Mi 10 Sep, 2008 14:36

von terence Neuester Beitrag

Wüstenrosen - Adenium I von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1494 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1494

159488

So 23 Okt, 2011 20:30

von Canica Neuester Beitrag

Problem mit Wüstenrosen von Molati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1052

Di 03 Sep, 2019 3:41

von Mirabilis Neuester Beitrag

Sind das Wüstenrosen??? von NeZe95, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1568

Sa 31 Aug, 2019 13:18

von Schokokis Neuester Beitrag

Wüstenrosen-Talk 2009 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1564 Antworten

1 ... 103, 104, 105

1564

147002

Do 31 Dez, 2009 20:26

von Gysmo Neuester Beitrag

Wüstenrosen treiben schon aus von contessa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1156

Mo 30 Nov, 2009 17:38

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wüstenrosen -Stammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrosen -Stammtisch 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.