Wodyetia bifurcata oder doch eher Roystonea regia - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wodyetia bifurcata oder doch eher Roystonea regia

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Di 26 Jun, 2012 13:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe mir bei eBay 3 Samen der Fuchsschwanzpalme gekauft und heute diese erhalten:
http://i1137.photobucket.com/albums/n51 ... C00224.jpg

Die Groeße und das Aussehen kamen mir doch sehr eigenartig vor, weshalb ich den Verkaeufer kontaktierte (er verkauft auch Samen fuer die Königspalme). Dieser meinte das es definitiv Samen der Fuchsschwanzpalme sind...ich jedoch glaube das nicht so ganz.
Immerhin sollten die fast doppelt so groß sein ;)

Nun also die Frage: Was genau hab ich da vor mir liegen...?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 26 Jun, 2012 13:23
... und da darf man nun was drauf erkennen? Das ist ja unscharf! :roll:
Bilder für die Samenbestimmung (die an sich meist schon schwieriger ist als die Pflanzenbestimmung, wenn es sich nicht wirklich um etwas "idiotensicheres" handelt) gerne immer SCHARF (mit Marko fotografiert), mit Bauch- und Rückenansicht (sofern das die Samengrösse zulässt) und einem Massstab dazu... :- Man muss in der Regel schon ein paar Detailmerkmale erkennen können, da reichen nicht Form und Farbe (zumal auf die Farbe in der Regel je nach Art, Alter und Reifegrad der Samen auch kein Verlass ist :wink: )

Aber ich hab mal gegooglet, du hast ja ein bisschen was angeboten: :wink:
Wodyetia bifurcata: <Link>
Roystonea regia: <Link>

Anhand der Bilder würde ich auf letztere tippen, die Form ist eindeutig verschieden. :wink: Allerdings würde ich auch nicht ausschliessen wollen, dass dein "Händler" weitere Samen hat, die er vielleicht nur gerade bei e***y nicht anbietet und vielleicht auch verwechselt hat? :-k Mit solchen Onlinehändlern geht man leider immer ein gewisses Riskiko ein...
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Di 26 Jun, 2012 13:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Jun, 2012 14:13
Es ging auch ín erster Linie nur darum welche der beiden es is...nichts weiter, weshalb auch ein unscharfes Bild ausreichen sollte (mein Daumen ist nicht unbedingt groeßer als der Durchschnittsdaumen ;P).

Genau diese Bilder hab ich ihm auch geschickt. Und ich habe ihm auch geschrieben das er eventuell etwas verwechselt hat.


Hier nun etwas schaerfer:
http://i1137.photobucket.com/albums/n51 ... /kerne.jpg


Mehr geht nich...bin ziemlich schlecht was das machen von Fotos angeht. =)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 26 Jun, 2012 14:25
Danke für das neue Foto! :wink: Ich verstehe zwar deine Logik zum unscharfen Bild nicht ganz, aber das sieht doch schon ganz anders aus...

Wenn ich das jetzt vergleiche, bleibe ich bei meiner These von vorhin. Bin keine Palmenexpertin, daher kann ich nicht restlos ausschliessen, ob es nicht auch was ganz anderes ist, aber die Ähnlichkeit ist fast umwerfend...

Mal schauen, was dein "Händler" antwortet... Halt uns doch bitte auf dem Laufenden. :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Di 26 Jun, 2012 13:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Jun, 2012 14:33
Meine "Logik" war das man ja meinen Daumen so ein bisschen als Maßstab haette nutzen koennen.
Naja, er ist und bleibt der Ansicht das es sich um Samen der Fuchsschwanzpalme handelt und, wenn ich nicht zufrieden bin, kann ich die Samen ja zurueckschicken und er erstattet mir den Kaufpreis.
Aber bei 1€ lohnt sich dieser ganze Versand/Rueckerstattungs-wahnsinn nicht wirklich, weshalb ich die Samen jetzt behalte und mein Glueck mit der Koenigspalme probiere. Leider halt ein bisschen zu tropisch fuer meinen Geschmack...aber mal gucken.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 26 Jun, 2012 14:38
Na bei dem Preis lass dir doch beide schicken (also die "richtige" noch zusätzlich, vielleicht macht er das ja mit als "Wiedergutmachung"? Und sonst halt noch nen Euro überweisen...) und probiere was kommt.

Viel Erfolg bei der Keimung!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragDi 26 Jun, 2012 18:39
hallo,
die samen sehen anders aus, weil sie geschält sind. schau mal da beim vierten und fünften post. doch irgendwie sehen dann deine samen doch aus wie die Veitchia auf dem 5ten post... also denk ich auch, dass es eher keine Wodyetia bifurcata sind.
palmensamen kauf ich immer bei rarepalmseeds und kann das nur weiterempfehlen.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hylocereus undatus? Oder eher nicht? - Eher doch von Genesis-87, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1573

Mi 04 Dez, 2013 17:19

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Camellia sinensis winterhart oder eher doch nicht oder doch? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

11791

Di 28 Feb, 2012 21:35

von Caira Neuester Beitrag

Fuchsschwanzpalme -- Wodyetia bifurcata von voodoo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

4209

Fr 24 Aug, 2007 7:38

von voodoo Neuester Beitrag

Wachstumsgeschwindigkeit - Wodyetia bifurcata von TropicPalmJunky, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3828

Fr 25 Sep, 2009 11:21

von TropicPalmJunky Neuester Beitrag

Ziennien, oder doch eher Unkraut? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

9251

Do 22 Mai, 2008 7:15

von Lapismuc Neuester Beitrag

Hibiscus-Samen oder doch eher nicht? von wolke78, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1807

Di 14 Feb, 2012 0:12

von Commiphora Neuester Beitrag

Roystonea regia - Kubanische Köngis-Palme von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5838

Do 09 Aug, 2007 13:34

von 8er-moni Neuester Beitrag

Dasylirion acrotrichum - eher flach oder eher tief wurzelnd? von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

1278

Fr 08 Mai, 2009 15:20

von Scrooge Neuester Beitrag

Das ist doch kein Feigenkaktus - Oder doch? Ist einer! von Grünes Kind, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2461

Di 18 Nov, 2008 15:06

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Das ist doch keine Wunderblume oder doch ?? von silke2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3391

Sa 16 Jun, 2007 5:42

von silke2 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wodyetia bifurcata oder doch eher Roystonea regia - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wodyetia bifurcata oder doch eher Roystonea regia dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der roystonea im Preisvergleich noch billiger anbietet.