Winterschutz für meine Trachy

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Nürnberg
Beiträge: 220
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 17:38 Uhr  ·  #1
Hallo
Jetzt langsam mache ich mir echt sorgen um meine Trachycarpus.Bei uns in Oberfranken fällt das Termometer bis auf -20 .Tagsüber filleicht -5.
Und das ganze jetzt schon tage,und es soll auch noch so bleiben.
Habe meine Palme mit Wintervlies Reissig um den Stamm und eine Schilffmatte darumm.
Was muss ich beachten oder was macht ihr bei solchen tenperaturen????? :grzukalt:
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 18:10 Uhr  ·  #2
Abwarten und hoffen, dass sie es überlebt!

Meine steht in doppelt Vlies. Eine Nacht ohne Schutz hat sie bei -11 ertragen müssen (hatte kein Wetterbericht vorhergesagt) und bei minus 16-18 Grad werden mind. die Wedel hops gehen.

Schmeiß mal die Suchfunktion an Thema Winterschutz
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Nürnberg
Beiträge: 220
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 18:27 Uhr  ·  #3
Hallo
Währe schade drumm ist schon 1,80m,habe die Wedel zusammengebunden und Vlies drüber.Aber bei diesen Temperaturen????????????
Was währen denn die ersten erscheinungen bei erfrierung?????????????
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 18:33 Uhr  ·  #4
Das siehst du aber eh erst im Frühjahr. Bei Palmen kommen die Reaktionen immer etwas langsamer. Aber selbst wenn die Wedel kaputt sind, heißt es nicht, dass die Palme tot ist.

Das Wachstumszentrum kann schon einige Grade ab

Erste Reaktionen sind "glasige" und/oder zusammengefaltet Wedel. Das ist die Vorstufe. Bis zu einem gewissen Grad ist das ok, aber wenn die sich nicht mehr auffalten oder die Verglasung bleibt sind sie hin!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Nürnberg
Beiträge: 220
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 18:46 Uhr  ·  #5
Hoffen wir mal das ,das alles ausbleibt [-o<
Bei welcer Temperatur denkst du MEL das es kritisch wird für die Palme???????mit Winterschutz??????????
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Winterschutz für meine Trachy

 · 
Gepostet: 09.01.2009 - 18:47 Uhr  ·  #6
Keine Ahnung! Wichtig ist, dass die nicht komplett durchfriert. Manche können mehr ab, andere

Lass sie auf alle Fälle eingepackt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.