Winterharte Bananenstauden

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 12.07.2007 - 14:19 Uhr  ·  #1
Die Pflanzen sind ca 40cm groß
"Die Musa balbisiana ist eine Ursprungsform der Fruchtbanane , äußerst robuste Banane mit ähnlichem Habitus wie M. basjoo, jedoch bläulicher Farbe und kräftigem Talgüberzug. Ist etwas schlanker und wird größer, bis 5 m oder mehr,
-2°C am Blatt, mind. -8°C an den Wurzeln. Sonnig, feuchter Standort. Die Neu-Entdeckung 2001 hinsichtlich Winterhärte.
Die Früchte sind bläulich - grün und entwickeln
eine gelbe Schale wenn sie reif sind. Reife Früchte haben wenig Fruchtfleisch aber zahlreiche kleine Samen, gekennzeichnet durch eine rauhe Samenschale.
Da ich in diesen Jahr nichts mehr Pflanze kann ich sie nur zum Verkauf anbieten.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 12.07.2007 - 14:32 Uhr  ·  #2
Hallo hast auch eine PN !

Gruß Rainer
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 12.07.2007 - 14:40 Uhr  ·  #3
Hier mal noch ein Bild ,
ist aber nicht meine.

http://cgi.ebay.de/Winterharte-Bananen-verschiedene-Bananen-ernten-Samen_W0QQitemZ110076099204QQihZ001QQcategoryZ120979QQcmdZViewItem
balbisiana-11-neu.jpg
balbisiana-11-neu.jpg (64.99 KB)
balbisiana-11-neu.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Löhne USDA Zone 7a
Beiträge: 948
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 12.07.2007 - 17:12 Uhr  ·  #4
Wieviel möchtest du denn dafür haben?

Gruß
Julian
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 13.07.2007 - 21:46 Uhr  ·  #5
So für alle die es nochnicht wissen.
Ich denke 12.-? ist ein fairer Preis.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 14.07.2007 - 12:21 Uhr  ·  #6
naja eigentlich schon, nur den meisten sind 10? auch zu viel für ne vanilla... incl versand...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 14.07.2007 - 16:25 Uhr  ·  #7
Für die Vanilla hab ich inkl. Versand 19 ? bezahlt .
Ist doch wohl klar das man sowas nicht verschenkt.
cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neuhaus/Pegn.
Beiträge: 2424
Dabei seit: 10 / 2005
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 15.07.2007 - 22:40 Uhr  ·  #8
irgendwie reizen würd's mich schon.....

40 cm wieviele blätter hat die dann jetzt? hast du denn noch welche?

lg cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 16.07.2007 - 10:09 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von cat
:-k irgendwie reizen würd's mich schon.....

40 cm wieviele blätter hat die dann jetzt? hast du denn noch welche?

lg cat


Es sind nur noch wenig da, also nicht solange überlegen.
Ich weiß nicht, wann und ob ich mal wieder welche bekomm.
Die Blätter muß ich erst zählen gehen.
Bis dann.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 16.07.2007 - 13:00 Uhr  ·  #10
Die Bestellten sind auf der Reise.
Ich hoffe sie kommen schnell an.
Bitte schnellstens auspacken und Eintopfen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Eupen, Belgien
Beiträge: 11244
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 16.07.2007 - 13:11 Uhr  ·  #11
Toll Liane,
werd ich machen. Und wahrscheinlich bei dem wetter erst mal in den Schatten , oder.
Wir haben heute z.B. 36° im Schatten.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 16.07.2007 - 14:58 Uhr  ·  #12
Gewöhn sie langsam an die Sonne,die wärme ist ok,eine dusche morgens oder abends mag sie recht gerne, als Supstrat kann ich TKS 1 empfehlen.
Viel Spass damit
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7605
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6387
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 16.07.2007 - 19:20 Uhr  ·  #13
Ja danke Liane ,
das werde ich machen .

Gruß Rainer
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 17.07.2007 - 11:02 Uhr  ·  #14
Geb doch bitte bescheit wann sie ankommen.
Intressiert mich wie lang es dauert.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 91207
Beiträge: 754
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Winterharte Bananenstauden

 · 
Gepostet: 18.07.2007 - 16:38 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von cat
:-k irgendwie reizen würd's mich schon.....

40 cm wieviele blätter hat die dann jetzt? hast du denn noch welche?

lg cat


So cat jetzt kannst du Blätter zählen.
Bis du deine abholst hat sie dann ein paar mehr.
PICT0031.JPG
PICT0031.JPG (92.81 KB)
PICT0031.JPG
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.