Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinekie
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: So 16 Sep, 2018 22:35
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe.
Frage: Ist das Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau????

Beim Anfassen hatte ich keine Probleme....

Wer kann helfen?

Grüße, Kirsten
Bilder über Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau von Di 18 Jun, 2019 9:21 Uhr
20190616_163144.jpg
20190616_163030.jpg
20190616_163135.jpg
20190616_164755.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1626
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
Hallo Kirsten

Weder noch. Bärenklau hat andere Blätter. Kannst du ein scharfes Foto von Blüten und Samenständen zeigen?

LG
Vroni
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 515
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Ich finde die Pflanzen aus insgesamt viel zu klein und zart für einen (Riesen)bärenklau. Ich hab schon ein paar Mal welche gesehen. Die sind beeindruckend und unverwechselbar. Würde ich behaupten.

Mich erinnerts einwenig an Möhre von den Blättern. Das müsstest du aber riechen können.

cooler Übertopf... Hat der ein Loch?
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 140
Registriert: Do 25 Apr, 2019 15:41
Wohnort: Bei Mannheim/ Heidelberg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Riesenbärenklau wird ca 2-3 Meter hoch und auch "Herkulesstaude" genannt. Hatte früher unfreiwillig davon Exemplare im Garten. Die Dinger sind bei Tageslicht brandgefährlich, da phototoxisch. Der Pflanzensaft führt dann auf der Haut zu Verbrennungen, wenn man sich tagsüber an den Gewächsen zu schaffen macht.

Könnte das hier evtl eine Art Schafgarbe sein? Das Zeug sah ich früher viel auf Wiesen...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1626
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
Hallo

Um wieder zur gezeigten Pflanze zurückzukommen… Nach intensivem Betrachten der undeutlichen Fotos wage ich nun doch, einen Tipp abzugeben: Knolliger Kälberkropf (Chaerophyllum bulbosum)

LG
Vroni

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kirsche oder Zwetschge oder etwas ganz anderes? Prunus avium von LoreCGN, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2570

Sa 21 Apr, 2012 15:46

von dnalor Neuester Beitrag

Suche Kaki oder Persimone oder Hybrid mit schönem Herbstlaub von rohir, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3194

Di 18 Jun, 2013 10:28

von KleineGartenfreundin Neuester Beitrag

ist das eine nashi?oder mispel?oder doch quitte? von sille82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

6174

Sa 18 Sep, 2010 21:32

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Palmbooster oder Superthrive oder besser keins von beiden? von Olli Verticillata Alba, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

6828

Fr 25 Mär, 2011 20:39

von Mel Neuester Beitrag

weiße Ablagerungen am Topfrand - Schimmel oder Kalk oder...? von Venuszauber, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5037

So 18 Sep, 2011 20:34

von Gast Neuester Beitrag

Kletter oder Ranker? Oder was ganz anderes? - Ipomoea von subtrop, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2063

Fr 10 Feb, 2012 16:32

von subtrop Neuester Beitrag

Tannenzapfen - Zapfenkunde, Tanne oder Fichte oder Kiefer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

8872

Sa 24 Nov, 2012 23:44

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Areca Palme oder Bergpalme??? Ungiftig oder giftig??? von likelaer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2753

Do 05 Sep, 2013 10:25

von likelaer Neuester Beitrag

Monstera Experten hier ? Obliqua, Deliciosa oder oder ? von Smaily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1533

Do 16 Jan, 2014 19:35

von Smaily Neuester Beitrag

Es blüht schon oder noch oder wieder von Doctor Greenthumb, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3274

So 14 Jan, 2007 17:52

von Doctor Greenthumb Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wiesenbärenklau oder Riesenbärenklau dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der riesenbaerenklau im Preisvergleich noch billiger anbietet.