Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 17 Apr, 2012 16:11
Wohnort: Luxemburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo allerseits,

Ich habe seit 9-10 Jahren eine wunderschöne Zimmerpflanze. Wobei ich noch nicht einmal weiss wie sie heisst. Jetzt fürchte ich aber dass sie stirbt denn ihre Hauptranke ist bräunlich geworden!!

Kann mir jemand sagen um welche Art Kletterpflanze es sich handelt?
Und wie kann ich Stecklinge von ihr ziehen?

Danke im Voraus.
Bilder über Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst von Di 17 Apr, 2012 16:23 Uhr
IMG_2505.JPG
IMG_2506.JPG
IMG_2508.JPG
Zuletzt geändert von Eosis am Di 17 Apr, 2012 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 359
Registriert: So 03 Jan, 2010 0:34
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 16:28
Ich fürchte ohne ein Foto wird dir hier niemand helfen können...lad doch mal eins hoch. :D

Und um die Ursache für ihr Absterben beurteilen zu können müssten wir etwas mehr über ihren Standort, die bisherige Pflege wie gießen und düngen usw wissen.

In jedem Fall brauchen wir etwas mehr Details :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 17 Apr, 2012 16:11
Wohnort: Luxemburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 16:51
Ups habe jetzt mal die Fotos dazu getan! Hoffe das hilft.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 17 Apr, 2012 16:55
das ist ein Philodendron, denke ich. Aber die Art kann ich dir nicht genau sagen, vermutlich P. scandens.

Wo hast du ihn denn stehen und wie oft und wieviel giesst du?
Entschuldige, aber nach 9 - 10 Jahre sieht er nicht aus, er wirkt eher fast wie eine Jungpflanze :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42748
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragDi 17 Apr, 2012 16:57
hallo Eosis

herzlich willkommen :-#-

Philodendron scandens Bilder und Fotos zu Philodendron scandens bei Google.

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=629

hast du den mal gedüngt :-k

wie pflegst du denn sonst, giessen/standort
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4978
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragDi 17 Apr, 2012 16:59
Für mich sieht es da etwas zu dunkel aus :-k !
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 17:10
Wenn die Pflanze schon lang so dunkel steht, könnte es auch eine Monstera sein - ich hab mal so eine "Zimmerecken-Monstera" gesehen, die hatte ungeteilte Blätter wie ein Philodendron.
Aber egal was es nun ist- meine Vermutung ist: Zu nass und zu dunkel.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 17 Apr, 2012 16:11
Wohnort: Luxemburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 17:23
Hallo,

Danke für die vielen raschen Antworten.

Abstammung: ich dachte auch dass er zur Gattung Philedendron gehört, nur dass er sehr wenige Blätter hat und NIE eine Blüte oder ähnliches. Auch finde ich ist er sehr hellgrün ... Nun ja ich bin aber kein Kenner 8-[

Standort und Pflege: zu dunkel kann es nicht sein er steht genau gegenüber von meinem Fenster, nur so dass er halt keine direkte Sonne abkriegt. Giessen tu ich ihn alle 8-10 Tage nur gedüngt habe ich ihn glaub ich noch nie. Hab' ihn vor 2 Jahren in den grösseren Topf umgetopft und seither ist er nicht mehr so prachtvoll. Und umgestellt. (Stand früher auf dem Boden im Schatten).Habe ich vielleicht damals schon was falsch gemacht?

Alter: Leider hatte mein Schätzchen hier noch nie mehr als 18 Blätter deshalb sieht er so knackig grün aus. Jedes mal wenn ein oder mehrere Blätter spriessen sterben fast immer genau soviele alte Blätter ab. :cry:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 17 Apr, 2012 16:11
Wohnort: Luxemburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi,

Ich habe vor ungefähr einer Woche von meinem Chaf eine Pflanze mitgenommen, da er keinen grünen Daumen hat und auch sonst nicht viel für Pflanzen übrig hat. Dieser stand am Boden direkt gegenüber einem Balkonfenster.

Problem ist nun:

- vorher hatte er eine durchsichtige Vase ohne Löcher als Topf. Die war aber kaputt und habe diese also durch einen Tontopf mit Loch ersetzt.

- ich habe dann die neuen Hydrokultursteinchen (gleiche wie vorher), mit ein wenig seiner alten Steine gemischt.

- nun vergilben die Blätter! Ist das normal?

Bin ich ein hoffnungsloser Fall dass es meinen Pflanzen so ergeht?
Bilder über Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst von Di 17 Apr, 2012 17:37 Uhr
IMG_2509.JPG
IMG_2510.JPG
IMG_2511.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6437
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDi 17 Apr, 2012 17:47
Eosis hat geschrieben:Standort und Pflege: zu dunkel kann es nicht sein er steht genau gegenüber von meinem Fenster, nur so dass er halt keine direkte Sonne abkriegt.


Ich glaube, wir haben hier eine potentielle Fehlerquelle aufgetan.......


Wie weit vom Fenster entfernt steht die Pflanze denn?
Wie groß ist das Fenster; und zu welcher Himmelrichtung geht es raus?
Was befindet sich alles zwischen Fenster und Pflanze (Vorhänge, hängender Nippes, Möbelecken, etc.)?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 17 Apr, 2012 17:55
Eosis, du weisst aber schon, dass es gegenüber vom Fenster für Pflanzen stockdunkle Nacht ist? Wenn nein, lies dir mal ein bißchen was hier von durch: http://green-24.de/forum/ftopic70630.html
Was für uns hell erscheint, ist für Pflanzen oft viel zu dunkel.
Mein Philo hat das umtopfen auch irgendwelchen Gründen auch nicht gemocht :-k

zu deinem neuen Pflegefall: ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass Einblätter - spathiphyllum - gerne mal hängen, wenn man sie umtopft oder umstellt, die brauchen ein paar Tage, bis sie sich wieder berappeln. Aber schon mal gut, dass es nun einen Wasserablauf hat. Das muss auch nicht ganz so hell stehen (vor allem keine direkte Mittgassonne). Wie sahen denn die Wurzeln beim Umtopfen aus? Bei Seramis kann man auch gut den Wurzelballen in den alten Steinen lassen und nur neues Substrat drum rum schichten.

Stell mal lieber den Philo ans Fenster. Ähm, welche Ausrichtung hat denn das Fenster überhaupt?
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 17 Apr, 2012 16:11
Wohnort: Luxemburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 20:24
Also zu meinem Philo:

mein Fenster ist 1000cm x 1800cm mit Doppelverglasung

mein Topf steht ca. 1200cm vom Fenster weg

also die ausrichtung meines Fensters NULL Ahnung :?: sorry
Ich weiss dass die Sonne im Westen untergeht, und ab 14.00 Mittags steht sie bei mir im Fenster bis zum Untergang, da meine Wohnung im Dachgeschoss ist.

Ich hatte die Absicht ihn noch mal umzutopfen, da der Boden nicht gut riecht. Soll ich wieder Topfblumenerde nehmen?

Mein Einblätter dem geb ich dann noch ein bissl Zeit!!

Danke vielmals für eure Hilfe. Bis morgen!
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 17 Apr, 2012 21:06
Ein Fenster mit 10 m x 18 m ? *rechne*
und 12 m weit weg? :oops:

also ich denke mal, das Fenster ist 1 m x 1,8 m und er steht 1,20 m weg :-k
allein die Doppelverglasung schluckt schon sehr viel Lux. Naja, bei Süd-West-Fenster könnte das mit der Helligkeit für den Philo grad noch passen, aber ich bin ja nicht alleine der Meinung, dass der zu dunkel steht :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2012 21:25
Ich glaube, genau wie Sanne, bei deinen cm-Angaben ist dir jeweils eine 0 zu viel hinten dran geraten. :wink:
Aber trotzdem habe ich dazu bzw. zu "gegenüber vom Fenster" einen Verständisfrage.
Gegenüber vom Fenster bedeutet für mich eigentlich auf der anderen Seite des Raumes. Aber dann nur 1,20 m bei 1,80 m Fenster? Aber 12 Meter?


Dann nur noch zur Info:
Du hast dein Einblatt nicht in Hydrokultur, sondern in Seramis. Das sind zwei ganz unterschiedliche Systeme.
Hast du das alte Seramis (fast) komplett von den Wurzeln entfernt und so vielleicht eine Menge Wurzeln verletzt/abgerissen?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 17 Apr, 2012 21:35
Andrea, danke!
Genau die beiden Sachen hab ich auch noch gedacht, aber (warum auch immer) nicht geschrieben :oops:
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

2m großer Kaktus stirbt und ich weiß nicht wieso von Jumli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

808

Fr 14 Dez, 2018 20:38

von werteargt43 Neuester Beitrag

Hilfe- meine Pflanze stirbt und ich weiss nicht wie sie heis von dukaddl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

7104

Sa 04 Sep, 2010 13:06

von dukaddl Neuester Beitrag

Wie heisst diese Pflanze?- gelöst von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1099

So 17 Jul, 2011 11:40

von Anastasia85 Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? gelöst von storchschnabel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

950

Do 11 Jun, 2015 19:36

von susi75 Neuester Beitrag

Hallo, könnt ihr mir sagen wie diese Pflanze heißt? gelöst von skeller, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

869

So 13 Mai, 2012 9:51

von zauberwald Neuester Beitrag

Hilfe!!! Wieso welken meine Schlafbäumchen??? von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

2895

Sa 03 Jun, 2006 10:32

von cat Neuester Beitrag

Meine Schefflera ist traurig und ich weiß nicht wieso... von bonsai11, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2096

Di 01 Dez, 2009 14:53

von Rose23611 Neuester Beitrag

wieso hat meine Bromelie nach der Blüte keine Kinderchen? von sonnenblümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2182

Sa 12 Jun, 2010 9:39

von flowergirl Neuester Beitrag

Hallo meine Phalaenopsis geht ein und ich weiß nicht wieso! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

944

So 25 Apr, 2010 10:55

von cantharellus Neuester Beitrag

Wieso hat meine Dracena einen weichen Stamm + gelbe Blätter? von Nicola, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2443

Mo 11 Jun, 2012 19:37

von Nicola Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie heisst meine Pflanze? Und wieso stirbt sie? - gelöst dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stirbt im Preisvergleich noch billiger anbietet.