... Welches Unkraut ist das? Und was kann ich dagegen tun? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

... Welches Unkraut ist das? Und was kann ich dagegen tun?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25 Jan, 2010 13:26
Wohnort: St.Pölten
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Durch Umbauarbeiten haben wir den Garten etwas vernachlässigt und es hat sich ein Unkraut relativ schnell verbreitet.

Ich denke/dachte, dass es Hirse ist und habe von Bayer "hirsefrei" gespritzt. Im Internet wurde dieses Mittel von einigen empfohlen.

Nur hat sich bei uns nichts getan... Nach Anleitung gespritzt und dass ist mittlerweile auch schon einige Wochen her.

Ich habe auch versucht es auszustechen... Aber die haben unglaubliche Verwurzelungen ... :evil:

Bin über Hilfe dankbar.

Vielen lieben Dank,

Mit freundlichen Grüßen
Tanja
Bilder über ... Welches Unkraut ist das? Und was kann ich dagegen tun? von Mo 11 Jul, 2016 20:32 Uhr
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25 Jan, 2010 13:26
Wohnort: St.Pölten
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke, hab mir das schon angesehen... Aber sieht etwas anders aus.. Glaub ich.

Die Pflanzen sind ziemlch weit verwurzelt und es ist möglich mit einer starken Wurzel einen grösseren Teil auszureissen... In dem "Fleck" ist alles verwurzelt, nicht viele kleine wurzeln aber dicke und weit nach unten... Somit schwierig rauszubekommen...

Ich werde morgen einen Teil ausstechen und abfotografieren. Vl hilft es.

lG
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Ich sage auch Quecke, auf den Fotos ist das gut zu sehen. Die ist fast unmöglich zu entfernen. Hat nämlich sehr lange Wurzeln, wenn man da nur ein Ministück vergisst, treibt sie umso stärker wieder aus. Woher ich das weiß? :lol: Wir haben sie auch im Garten....
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25 Jan, 2010 13:26
Wohnort: St.Pölten
Renommee: 0
Blüten: 0
Aber wachsen Quecken nicht in die Höhe?

Bei uns liegt die am Boden und der Rasenmäher berührt diese nicht.

Und was kann man dagegen machen? Ich hab nur angst, wenn ich da jetzt nicht etwas "spritz" ich bald nur mehr dieses Zeugs in der Wiese habe.

Roundup?
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11 Jul, 2016 8:12
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Könnte Silogras sein?!
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Was ist denn Silogras? Gibt es dazu auch einen botanischen Namen?

@Selena: bei mir liegt die auch am Boden und breitet sich aus- für mich war das immer Quecke, aber vielleicht können die Gräserspezialisten noch was Genaueres sagen.
Ich verwende keine "Unkrautvernichter" im Garten - deswegen gibt es bei mir nur Herausrupfen und möglichst viel von den Wurzeln entfernen. Aber ich habe auch keinen Rasen, sondern eher eine Wiese.... die Quecken hingegen wachsen bei mir einfach überall. :lol:

Dein Rasen ist definitiv unterversorgt - wässerst du genug und bekommt er auch genügend Nährstoffe?
Wenn du "Unkrautvernichter" anwendest, werden auch alle anderen Gräser in Mitleidenschaft gezogen, dann kannst du gleich einen neuen Rasen anlegen.
Ich würde die Ursachen für das Quecken (oder was auch immer ) Wachstum ausmerzen - also schön wässern und gut düngen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25 Jan, 2010 13:26
Wohnort: St.Pölten
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hab vorhin Silogras in google eingegeben, aber nix gefunden.

Der Rasen wird regelmässig gegossen - haben autom. Bewässerungssystem, gedüngt haben wir vor paar Wochen.. ich hab diese braunen Flecken nur an manchen Stellen und ich denke, das kommt von dem Mittel das ich verwendet habe. Der andere Rasen sieht gut aus...

ich hab diese Unkraut nicht überall, nur an einer Stelle und dort doch sehr stark.

Ich hab schon gezupft wie verrückt und hab festgestellt, dass es unmöglich ist, die Wurzeln zu entfernen... ich hab richtige Löcher gegraben und bin den Wurzeln entlang gegangen... aber die sind schon so stark ... ich denke nicht, dass ich mit dieser Technik das Problem in den Griff bekomme.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
das ist wohl Kriech-Quecke Bilder und Fotos zu Kriech-Quecke bei Google. (Elymus repens

von einer chemische bekämpfung wird abgeraten, da musst du den längeren weg gehen um das los zu werden

http://www.gartendialog.de/gartengestal ... mpfen.html

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was sind das für Käfer was kann man dagegen tuhen von Ela, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1762

Do 26 Apr, 2007 11:21

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Welches Unkraut ist das??? von satarielxx, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2507

Do 12 Aug, 2010 7:48

von Swala Neuester Beitrag

Welches Unkraut ist das? - Schafgarbe von Hydrangea, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3694

Sa 10 Sep, 2011 13:01

von zampano Neuester Beitrag

Welches Unkraut habe ich? von Olmilifa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4925

Sa 30 Jun, 2012 8:19

von Suedblume Neuester Beitrag

Welches Unkraut?-Mycelis muralis von d0um, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1377

Mi 27 Mai, 2009 12:26

von d0um Neuester Beitrag

Welches Unkraut wächst hier? von kite1988, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4590

Mo 19 Apr, 2010 20:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Welches Unkraut ist das? Gemüse-Portulak von heike2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2465

Mi 11 Aug, 2010 11:55

von heike2 Neuester Beitrag

Welches Unkraut habe ich hier? von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2090

Do 07 Jun, 2012 13:46

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Welches beständige Unkraut ist das? - Ackerschachtelhalm von vulpecula, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

782

Fr 21 Aug, 2015 14:51

von vulpecula Neuester Beitrag

Welches Unkraut wächst in meinem Beet??? von paula63, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4028

So 26 Sep, 2010 11:39

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema ... Welches Unkraut ist das? Und was kann ich dagegen tun? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu ... Welches Unkraut ist das? Und was kann ich dagegen tun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dagegen im Preisvergleich noch billiger anbietet.