Weisse Pflanze - Efeutute - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

Weisse Pflanze - Efeutute

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 321
Bilder: 6
Registriert: Mi 30 Mai, 2007 13:54
Wohnort: Marburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 11:16
Ja das ist eine Art Efeutute, werd gleich mal nach dem genauen Namen suchen.

So ich glaub ich habs, müsste diese sein :

Scindapsus aureus - "Pothos"

Ich hoffe das es die richtige ist.


MFG Fischi123
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 12:31
Da kann ich Fischi zustimmen ist eine Efeutute hab die auch aber den genauen Namen weiß ich nicht
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:01
also, ich hätte da meine Zweifel, ob das eine Efeutute sein kann. Sicherlich gibt es sehr helle Zuchtformen der Efeutute, aber meine Zweifel gründen sich auf den doch ganz anders aussehenden Stengel. Jedoch ist das Bild für dieses Detail nicht so besonders gut.

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:02
Vielen Dank für die Antworten! Sie wächst sozusagen in Zeitlupe - komisch.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 321
Bilder: 6
Registriert: Mi 30 Mai, 2007 13:54
Wohnort: Marburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:07
Kein Problem!

Meine wächst auch sehr langsam, aber Du musst bedenken ( so erkläre ich es mir zumindest)

Viel grün = viel Photosynthese

wenig grün = wenig Photosynthese

und wenn Du sie zu dunkel stellst, wird sie immer grüner,

MFg Fischi123
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:08
Wiesenblümchen hat geschrieben:Vielen Dank für die Antworten! Sie wächst sozusagen in Zeitlupe - komisch.


Hi Wiesenblümchen,

das Zeitlupen-Tempo ist sehr einfach zu erklären, die Pflanze hat kaum Blattgrün (Chlorophyll), deshalb kann sie aber auch nur sehr wenig Sonnenlicht in Wachstums-Energie umsetzen (-> Photosynthese). Kannst ja mal das Ganze bei Wikipedia nachlesen (wobei ich finde, dass die Artikel sehr stark wissenschaftlich geschrieben sind, also nicht so gut verständlich für 'jedermann').

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 15:25
Ich hab mal gezoomt, vielleicht kann man es ja besser sehen, die Blätter sind dünner als bei meiner "normalen" Efeutute:
Bilder über Weisse Pflanze - Efeutute von Mo 02 Jul, 2007 15:25 Uhr
weissepflanze2.jpg
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 15:57
Ich habe auch so eine weiße Efeutute (leider jetzt kein Bild möglich). Nutzt es was, wenn man sie dunkler stellt? Ich habe sie nun sicherlich ein Jahr und sie wächst in der ´Tat kaum. *maul*
:-&

VG

Rinny
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 321
Bilder: 6
Registriert: Mi 30 Mai, 2007 13:54
Wohnort: Marburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 16:02
Das Prinzip weiße dunklerstellen ist ja irgendwie nicht sooo sinnvoll! Oder?

Weil dann ist sie nicht mehr WEIß !!!

Fischi123
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: Di 19 Jun, 2007 15:31
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 8:44
Wow...die sind aber wirklich schööön :D
Ich hatte auch mal eine, leider ist sie eingegangen :-#(
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 13:08
Hi Wiesenblümchen,

wollt nur noch mal kurz vermelden, dass ich auf deinem zweiten Foto wenigstens zur Blattform "eindeutig Efeutute" sagen würde (war mir da beim ersten Bild echt unsicher). Die Stengel sehen immer noch ein wenig anders aus, aber ich vermute, dass sie einfach schon das ein oder andere Blatt verloren hat und vorallem, dass die Blätter bei der sehr hellen Sorte auf Grund des langsamen Wachstums so eng beieinanderstehen, dass der Stengel so ganz anders aussieht als bei den 'normalen' Efeututen.

Ach ja, die Sorte heißt wohl 'Marble Queen' oder auch 'White Marble' (zweitere Name passt ja viel besser). "Pothos" ist laut Wikipedia (-> Link)eine veraltete Bezeichnung der Gattung. Korrekter Name dieser weißen Schönheit wäre heute wohl Epipremnum pinnatum 'White Marble'.

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 13:34
Hallo Orlaya, vielleicht sieht der Stengel (ach ja, Stängel) so aus, weil: das Pflänzchen saß jahrelang in so einem ganz engen Plastikkorb, und ich habs nicht gemerkt, hat die Pflanze wohl auch ziemlich am wachsen gehindert. Also diese Pflanze ist bestimmt schon 6 Jahre alt, und dafür selbst für weiß total wenig gewachsen (denke ich, ist ja meine erste weiße). Daher der geringe Abstand der Blätter auf dem Stängel und diese leichte Verkrüppelung.
Danke für Deine / Eure Hilfe!

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weiße Flecken an Efeutute von CrystalFlower, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3085

Do 10 Apr, 2008 16:43

von CrystalFlower Neuester Beitrag

Efeutute - weiße Blattstellen werden braun von samtpfote66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1775

Mo 29 Okt, 2007 13:06

von Duality Neuester Beitrag

Ist das eine Efeutute?Scindapsus pictus-gefleckte Efeutute von Michael-Beat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

4270

Di 11 Mär, 2008 13:03

von Pandalin Neuester Beitrag

rankelnde pflanze - Efeutute von stella27, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

802

Fr 26 Jun, 2009 13:55

von stella27 Neuester Beitrag

Welche Pflanze? Efeutute von Kurti60, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

964

Sa 01 Okt, 2016 18:16

von Zimmer Dschungel Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? Efeutute von davenawi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

374

Sa 05 Okt, 2013 10:06

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze/Steckling -> Efeutute von buketce, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1787

Fr 06 Jul, 2007 22:19

von buketce Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist auf dem Foto? -> Efeutute von SophieK, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1984

Di 28 Aug, 2007 22:48

von Banu Neuester Beitrag

name der pflanze-Epipremnum pinnatum-Efeutute von ducki1405, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1231

Mo 16 Jul, 2012 12:58

von ducki1405 Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe: Welche Pflanze ist das? Efeutute von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

970

Do 02 Apr, 2009 18:53

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Weisse Pflanze - Efeutute - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weisse Pflanze - Efeutute dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der efeutute im Preisvergleich noch billiger anbietet.