Was ist das? - Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

 
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24091
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49980
Betreff:

Was ist das? - Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 21:43 Uhr  ·  #1
Was wächst hier am Flieder?
Die weiße Doldenblüte ist der Wärme und Trockenheit der letzten Zeit zum Opfer gefallen, nicht zum Aufblühen gekommen, hängt schlapp und ließ sich nicht fotografieren.
Aber vielleicht ist es auch so zu bestimmen

[attachment=1]20190721_134138-k.jpg[/attachment]
[attachment=0]20190721_134101-k.jpg[/attachment]
20190721_134138-k.jpg
20190721_134138-k.jpg (738.34 KB)
20190721_134138-k.jpg
20190721_134101-k.jpg
20190721_134101-k.jpg (591.95 KB)
20190721_134101-k.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2522
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1265
Betreff:

Re: Was ist das?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 22:02 Uhr  ·  #2
Hallo Gudrun

Um Doldenblütler seriös zu bestimmen, sollte man mehr Details haben, insbesondere von der Blütendolde, aber auch Blätter weiter oben am Stängel und Samen sowie Grösse sind wichtig. Dennoch wage ich die Vermutung, dass es sich möglicherweise um Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium) handeln könnte. Also besser etwas Vorsicht walten lassen im Umgang.

LG
Vroni
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24091
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49980
Betreff:

Re: Was ist das?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 22:13 Uhr  ·  #3
Das hatte ich ja schon vermutet, bin aber mit den Bildern hier nicht so ganz einig geworden, vor allem sind die Stengel bei mir viel behaarter.
Vielleicht lebt die Blüte wieder auf, ich habe heute mal an der Stelle etwas gegossen.
Danke dir
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2522
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1265
Betreff:

Re: Was ist das?

 · 
Gepostet: 21.07.2019 - 22:25 Uhr  ·  #4
Naja, die Art hat je nach Quelle bis zu 21 Unterarten und Varietäten … (Wovon aber laut Wikipedia nur drei in Deutschland vorkommen.)

LG
Vroni
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24091
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49980
Betreff:

Re: Was ist das?

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 13:30 Uhr  ·  #5
Die Blüten haben sich nun über Nacht doch etwas erholt und ich denke, es ist schon der Wiesen-Bärenklau

[attachment=1]20190722_092606-a.jpg[/attachment]
[attachment=0]20190722_092537-a.jpg[/attachment]
20190722_092606-a.jpg
20190722_092606-a.jpg (299.05 KB)
20190722_092606-a.jpg
20190722_092537-a.jpg
20190722_092537-a.jpg (190.58 KB)
20190722_092537-a.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2522
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1265
Betreff:

Re: Was ist das?

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 13:51 Uhr  ·  #6
Hallo Gudrun

Ja, ich sehe da auch nichts, das dagegen sprechen würde. Mit den rosa Blüten und den Grundblättern kommt man beim Schlüsseln auf Heracleum sphondylium subsp. elegans, der Bergwiesen-Bärenklau. Da frag ich mich nur, wo du die Bergwiese hergezaubert hast …?

LG
Vroni
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24091
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49980
Betreff:

Re: Was ist das? - Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 14:35 Uhr  ·  #7
Das frage ich mich da aber auch!
Sehr mysteriös
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2522
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1265
Betreff:

Re: Was ist das? - Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 15:32 Uhr  ·  #8
Hab mich noch etwas umgesehen und denke, dass entweder ich etwas in dem Schlüssel falsch verstehe oder der Schlüssel nicht ganz stimmt. Wahrscheinlich ist es schon der «normale» Wiesen-Bärenklau.

LG
Vroni
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24091
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49980
Betreff:

Re: Was ist das? - Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

 · 
Gepostet: 22.07.2019 - 16:30 Uhr  ·  #9
So wird es wohl sein
Ansonsten hätte er ja schon ganz schön weit wandern müssen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.