Was ist das und was kann man damit anstellen :-))) ????? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was ist das und was kann man damit anstellen :-))) ?????

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallöchen ...

im urlaub bei einem ausflug zu einem tropfsteinhölensystem irgendwo im nirgendwo im benachbarten waldstück habe ihc beim spazierengehen folgendes entdeckt...


was ist das und was kann man damit anstellen ? :D


vllt weiss ja wer was...
Bilder über Was ist das und was kann man damit anstellen :-))) ????? von Fr 11 Nov, 2011 1:16 Uhr
DSC05975.JPG
was ist das ???
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Di 01 Nov, 2011 18:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 9:28
Wie groß sind die denn? Auf dem Foto sehen die jetzt ungefähr so groß wie eine Walnuss aus. Ist das in Realität auch so?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 11 Nov, 2011 10:44
:wink: im schlimmsten fall :erschreckenx:
sind samen drin, die man aussäen kann :mrgreen:

mach doch mal einen auf und guck nach :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 11:25
jaaaaaaaaa
ungefähr so groß wie eine walnuss

und ich hatte 3 ,einen hab ich schon aufgemacht :)))) da war ein WINZIGER samen ,im vergleich zu dem was ihr da seht,drin !!! versuche ihn seit dem zum keimen zu bringen aber bisher hat sich noch ncihts getan ,vllt hab ich es auch unregelmäßig feucht gehalten.

Hmm...... also keine Idee? oder vllt doch ? :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragFr 11 Nov, 2011 12:47
könnte das irgendein lebensbaum sein? oder sowas in der art?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Di 01 Nov, 2011 18:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 12:51
Warst du denn in Deutschland im Urlaub oder war das im Ausland?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 13:30
das war bei den tropfsteinhölen "aggtelek" an der Ungarisch-Slowenischen Grenze :)))
Es ist "sicher" (vermute ich halt mal ^^) die frucht/der Same von irgendeinem baum aber ich hab auch nur die 3 gefunden,hatte aber auch nciht lange zeit leider,bin nur einmal da vorbei-Spaziert, aber dort waren nur die 3 "Samen" zu finden ... Hmm....
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43191
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 11 Nov, 2011 14:17
:wink: im ersten monent hatte ich an kaktusfeige - opuntia, gedacht :-k aber die sind nicht so rund :-k

hast du auch foto vom samenkorn gemacht :?:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 15:21
hab grad geschaut was das ist,und neeee das isses auf keinen fall denke ich ^^ die sind echt hart und haben noch so kleine stacheln aufm rücken und sind fast rund ja und naja es gehört eher zu nem baum denke ich ? wobei es auch n strauch sein könnte es war ne waldgegend wo ich da spatzieren war.hmm

den samenkorn hab cih gestern leider in nen torfplättchen gesteckt und das war au nimmer so ganz wie am anfang hab das iwie schlecht gelagert mit anderen nassen samen. Sorry! :-/ hätte dir gern eins gezeigt.aber meinst du das bringt groß was zur bestimmung ? wenn man es so auch nciht erkennt ? es sah nicht groß merkwürdig aus - der Same :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragFr 11 Nov, 2011 15:33
Mich erinnert das an die Samen von bestimmten Wacholder (Juniperus) Arten: :-k
http://www.griechische-pflanzen-und-sam ... i-geeignet

LG Theresa
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2011 18:09
Hm nein denke nciht, das sie erstens : so groß sind , also meines wissens nach sind wacholder"samen" meistens um einiges kleiner! wie gesagt,die samen sind in etwa so groß wie walnüsse! undzweitens , weiss ich nicht,verholzen die acuh so? sodas keinerlei öffnungsstellen zu sehen sind?auser vllt der punkt an dem der Same am Stängel war...
die sind auch echt sehr hart.

hmm ...bitte weiterraten ! :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Nov, 2011 21:10
Hmm...lol.
anscheinend ist das für alle is jetz noch ein rätsel ... mhmmmmmmmmmmmm... na da hab ich aber was gefunden ... xD :-/
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: Di 30 Nov, 2010 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Nov, 2011 14:03
Hallo!

ich würde eher Richtung Zypresse tippen. Die Samen sehen wirklich so aus, als ob sie noch unreif abgefallen sind und nun eingetrocknet sind.. Riechen die noch nach etwas?
Hm..
Check doch mal im Wiki unter "Nootka-Scheinzypresse".
Passt das vielleicht?

Gruss,
Fuchsia
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Nov, 2011 18:12
Hi..

Laut wiki : .... Die abgeflachten rötlich braunen Samen sind 3 bis 5 Millimeter lang. Sie besitzen zwei gegenüberliegende kleine Flügel. ...


Nope, da war nur ein Same drin,und bei den zypresse nsind immer merhrere drin,und der same war auch ncih flach wie typisch und mit flügeln,sondern eher rundlich .

Das kann es also aiuc hnciht sein schätze ich .
Es kann durch aus gut sein was du sagst mit dem unreifen-heruntergefallenen samen der später eingetrocknet ist.aber mein persönliche gefühl sagt mir das es reife Samen sind.obwohl,wenn ich bedenke...wie klein der same war und wie der da rauskommen soll :-k .. könnt ich mich auch gut irren ^^.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was kann man mit Lavendel anstellen? von Mel, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 15 Antworten

1, 2

15

20748

Di 07 Jul, 2009 14:53

von Rouge Neuester Beitrag

Was kann ich machen damit das Wasser ablaufen kann? von crazy_spinnerli, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

4991

Mo 01 Apr, 2013 17:26

von crazy_spinnerli Neuester Beitrag

Kann man damit die Blumen gießen? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

6574

Mo 17 Sep, 2007 17:41

von mey11 Neuester Beitrag

Wer kann mir damit weiter helfen? von Garcia, aus dem Bereich New GREENeration mit 6 Antworten

6

1319

Mi 03 Jun, 2009 22:04

von marcu Neuester Beitrag

Rund um Chilis- was kann man damit machen von Roadrunner, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 19 Antworten

1, 2

19

4875

Mi 21 Nov, 2007 23:14

von Roadrunner Neuester Beitrag

Was kann ich tun, damit diese Pflanze ansehnlicher wird? von Alooha, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1006

Do 02 Nov, 2017 12:41

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Was würdet ihr mit diesem Philodendron anstellen? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

9282

Mi 13 Aug, 2008 21:47

von Schwarzer_Daumen Neuester Beitrag

Schraubenbaum, was ist damit von marliese, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2325

Mo 26 Jan, 2009 16:18

von marliese Neuester Beitrag

Was ist das und was mach ich damit? von Larissa15, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1240

Mi 19 Aug, 2009 22:44

von Canica Neuester Beitrag

Was mach ich damit?? von fourseasons, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2524

Fr 29 Mai, 2020 22:25

von pokkadis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist das und was kann man damit anstellen :-))) ????? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das und was kann man damit anstellen :-))) ????? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der damit im Preisvergleich noch billiger anbietet.