Was ist das für eine orchidee?Oncidium Hybride - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was ist das für eine orchidee?Oncidium Hybride

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:15
Wohnort: Heinsberg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo als erstens muß ein riesen Dankeschön an die gründer und teilnehmer
dieses forum sagen!Mit eurer hilfe hab ich schon ein paar Pflanzen
gerettet.Nun zu meiner frage, kann mir jemend sagen was das für eine
orchidee ist und wie ich sie wieder zum blühen bringen kann?
Hab sie meiner bekannten abgenommen die wollte sie schon wegschmeißen
mit den worten "die blüht seit einem jahr nicht mehr die ist tot"!
Bilder über Was ist das für eine orchidee?Oncidium Hybride von Fr 05 Okt, 2007 15:47 Uhr
Bild 001.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 15:54
Ich habe so eine auch und die will auch nicht blühen,würde mich also auch interesieren wie man die ans blühen bekommt

Gruß möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 16:18
Hallo Wildchild ,
vermutlich hast du eine Oncidium Hybride.Die meisten dieser Gattung stammen aus der flexuosum Gruppe.
Als erstes solltest du die Pflanze aus dem Topf nehmen und in neues Orchideensubstrat umtopfen.Die Pflanze weitestgehend von dem alten Pflanzstoff befreien.Vertrocknete Wurzeln entfernen.dann einen Topf nehmen der eine Nummer grösser ist als der in dem die Pflanze war.Da diese Sympodial wachsen,also kriechend die Pflanze soweit wie möglich mit den alten Trieben an den Topfrand setzen,damit der Neutrieb Platz zur Mitte hat..Die Orchidee Trocken halten und nur 2 mal täglich einsprühen und dabei die Substratoberfläche mitbefeuchten.Wenn der Neutrieb eigene Wurzeln bildet wieder die Wassergaben erhöhen.Die Pflanze dann 1-2 mal wöchentlich tauchen.Sobald der Neutrieb ausgewachsen ist und sich eine Pralle dicke Bulbe gebildet hatt .Die Pflanze wieder trocken stellen und wiederum nur sprühen.In den Blattachseln erscheinen dann die Blütentriebe. wen diese eine länge von ca.10 cm erreicht haben kann mann wieder anfangen zu gießen.Ein heller Standort ohne direkte Sonne in der Mittagszeit ist für die Lichtbedürfnisse von Orchideen optimal Ost-südostfenster
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 01 Nov, 2007 16:13
Renommee: 0
Blüten: 0
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Sa 29 Jul, 2006 14:28
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jun, 2009 5:28
Hallo Orchideenfan,

du hast meine Orchidee gerettet! Habe eine Oncidium Sweet Sugar, die nur noch die letzten Blüten trägt (natürlich ohne Anleitung), und wäre nie drauf gekommen, wie man die dann pflegen muss! Danke!!
Bei dieser Gelegenheit: Ich hatte schon bemerkt, dass das übliche "durchlaufen lassen" beim Giessen nicht viel bringt, d.h. das Substrat ist schnell wieder trocken. Muss man sie immer tauchen? Und wie lange maximal? (Angst - erste "Traumorchidee" nach 2 zum üben)

Jetzt fröhliche Grüsse von

Moni =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1469
Bilder: 74
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 13:32
Wohnort: Luzern, Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jun, 2009 6:53
Hallo Monika!

Hier ein paar Infos zum Giessen

Die eigentlichen Wurzeln bei den Orchis sind ja umgeben von einer Art Schwamm, wenn der vollgesaugt ist mit Wasser, dann erscheint die ganze Wurzel grün, wenn der Schwamm rund um die eigentliche Wurzel (die ja wirklich sehr fein ist) langsam so grau-silbrig schimmert, heisst dies: ich habe keine Feuchtigkeit mehr!!!

Daher würde ich die Orchi immer genau ansehen, wenn du sie giessen möchtest: sehen die Wurzeln im Topf (daher auch ratsam, in durchsichtigen Töpfen umtopfen) noch grün aus, kannst du sie ruhig in Ruhe lassen, sehen die Wurzeln aber langsam weiss-silbrig aus, dann ist es Zeit für ein Tauchbad! Die Pflanze solange im Wasser stehen lassen, bis dann alles wieder so schön gift-grün aussieht, da wirst du staunen!

Und ich würde jede Orchi 1 x im Jahr umtopfen, das ganze Substrat wechseln (im Laufe der Zeit sammeln sich da Kalk- und Salzreste) und je nach Wachstum auch den Topf.

Liebe Grüsse
Judith
Offlinedirk_
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Sep, 2009 11:20
Hallo anjalau,

dein Beitrag ist ja jetzt schon fast zwei Jahre alt, aber vielleicht liest du das noch mit... Habe jedenfalls auch eine Orchidee gekauft, die der auf deinem ersten Bild recht ähnlich ist (01112007045.jpg, als Cambria bezeichnet). Hatte auch das Problem, erstmal suchen zu müssen, um was für eine Pflanze es sich dabei handelt - meiner Meinung nach ist es eine Beallara Tahoma Glacier, die genaue Sorte kenne ich zwar auch nicht, aber vielleicht hilft dir das ja weiter.

Auf dem Foto ist zwar nur die Blüte zu sehen, aber diese kommt mir doch recht bekannt vor. Sollte ich das richtig geschätzt haben, dann ist die Pflanze eine Kreuzung aus vier Orchideen und ist nach allem, was ich so in Erfahrung bringen konnte, relativ pflegeleicht.

Gruß
Dirk
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Jan, 2010 0:28
Ich habe die Oncidium Hybride den ganzen Sommer über halbschattig draußen aufgehangen in einem Gefäß, wo sich nur unten Wasser sammelt und mich nicht weiter darum gekümmert.
Im Oktober fing sie an, Blütenstände zu treiben und habe sie dann, weil es auch zu kühl draußen wurde, im Zimmer auf die Fensterbank gestellt.
Volle, wunderschöne Blütenpracht. Heute habe ich die letzten Blütenstengel abgeschnitten, werde die Pflanze nun in neues Substrat setzen, und vorher alle toten Wurzeln entfernen.
Vielen Dank für die Info, wie diese umgetopft werden muß, denn das wäre meine Frage gewesen. Die Bulben sind z.Zt. etwas verwelkt aus.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist eine Hybride? von Spucki, aus dem Bereich New GREENeration mit 8 Antworten

8

2499

Mo 31 Aug, 2009 9:54

von Spucki Neuester Beitrag

Was ist das für eine Orchidee ??Phalaenopsis Hybride von EddiMaiden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1267

Fr 17 Okt, 2008 13:09

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Was für eine Pflanze ist das? Pericallis-Hybride von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2632

Do 29 Apr, 2010 15:50

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze? Sempervivum-Hybride von Steviegirl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1205

Mi 23 Nov, 2011 15:09

von Commiphora Neuester Beitrag

Gloxinie... was für eine? Sinningia Hybride von GrüneHölle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

785

So 15 Mai, 2016 9:02

von daylily Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze - Epiphyllum-Hybride von HibiskusMa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

641

Mo 16 Jan, 2017 16:20

von gudrun Neuester Beitrag

Was für eine Pflanze ist das? - Epiphyllum-Hybride von desiray89, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

698

Di 20 Jun, 2017 16:44

von desiray89 Neuester Beitrag

was für eine orchidee ist das? Dendrobium-bigibbum- Hybride von bonny&clyde, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2075

Sa 08 Okt, 2011 10:12

von matucana Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze - Paeonia suffruticosa-Hybride von Reisenbenny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

357

Sa 24 Mai, 2014 17:41

von Plantsman Neuester Beitrag

Was ist das für eine Orchidee - Dendrobium nobile-Hybride von waltraudnymphensitti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

735

Do 18 Feb, 2016 13:42

von matucana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist das für eine orchidee?Oncidium Hybride - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist das für eine orchidee?Oncidium Hybride dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchidee im Preisvergleich noch billiger anbietet.