Was für kerne?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Was für kerne??

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: Mi 07 Feb, 2007 12:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas für kerne??Mi 07 Feb, 2007 19:36
Hallo zusammen

Für welche Pflanzen braucht es einen männl. und einen weiblichen Kern (samen )

lg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Feb, 2007 19:39
für zweihäusige Pflanzen, also für Arten von denen es ein weibliches und ein männliches Exemplar gibt. Allerdings weiß ich nicht wie korrekt die Bezeichnung weiblich udn männlicher Samen ist, weil man den Samen das geschlecht eigentlich nicht ansieht und die Pflanzen erst im Laufe ihres Lebens eben weiblich oder männlich werden. Das betrifft zB Sanddorn, Kiwi, Ginkgo
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Feb, 2007 19:41
Lizzy,
Du bist gaaaaanz lieb - hartnäckig - und ungäubig! :D:D:D

Also ich kenne keine männlichen und weiblichen Kerne!

Aber vielleicht kommt noch eine andere Meldung hier?

lg
Moni
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: Mi 07 Feb, 2007 12:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Feb, 2007 19:48
Hallo Moni
Ich bin nicht ganz sicher viel sagen nein das gibt es nicht aber es zählen mir auch leute früchte auf (kiwi) für die braucht es männl und webl kerne :P
lllllllg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Feb, 2007 19:54
denke es ist Definitionssache. Wenn ein Same weiblich ist, wenn aus ihm eine weibliche Pflanze entsteht, dann gibt es weibliche Samen. Ich hab nur noch nie von einem Unterschied gehört, weil es teilweise Jahrzehnte (Ginkgo, Welwitschia) dauert bis eine Pflanze ihr wahres Geschlecht verrät..
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMi 07 Feb, 2007 19:56
Lizzy hat geschrieben:Hallo Moni
Ich bin nicht ganz sicher viel sagen nein das gibt es nicht aber es zählen mir auch leute früchte auf (kiwi) für die braucht es männl und webl kerne :P
lllllllg


hallo lizzy

den kernen sieht man nicht an ob´s männer oder frauen sind :wink:
es gibt pflanzen (zb Kiwi) die brauchen eine weibliche und eine männliche pflanze, die weibliche pflanze muss von der männlichen Pflanze (mittels einer Biene) befruchtet werden, :wink: und dann gibt´s die pflanzen die sich mit ihrem blütenstaub selbst befruchten

http://suche.aolsvc.de/suche/web/search ... st%E4ubung
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: Mi 07 Feb, 2007 12:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Feb, 2007 20:15
ok, danke
mfg lizzy :D
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 17:00
Wohnort: Schöneiche
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Feb, 2007 13:46
Hi, es gibt eine Methode (zumindest bei manchen Pflanzen), feminisierte Samen zu gewinnen, also Pflanzen, die zu einem weitaus höheren Prozentsatz Weibliche Pflanzen hervorbringen.

Code: Alles auswählen
Sie werden hergestellt, indem man eine weibliche Pflanze dazu bringt, ein Zwitter zu werden, so daß sie männliche Blüten entwickelt. Diese ja eigentlich weibliche Pflanze läßt man dann eine richtige weibliche Pflanze bestäuben, deren Samen dann eben diese besondere Eigenschaft der feminisierten Samen hat.

Es ist jedoch nicht so, daß man an normalen Samen erkennen kann, ob sie männliche oder weibliche Pflanzen hervorbringen, so daß man die männlichen/weiblichen aussortieren kann.

Die Verwendung von feminisierten Samen ist sehr umstritten, da daraus entstehenden Pflanzen ein hohes Risiko aufweisen, selbst zu Zwittern zu werden, die dann männliche Blütenstände haben.


Solltest Du deine Pflanzen allerdings in den Garten stellen, brauchst Du dir eigentlich keine Gedanken um die richtige Bestäubung zu machen, das macht dann die Natur für dich ;) (Fremdbestäubung). Solltest du (wegen dem Züchterinstinkt in Dir) selbst bestäuben wollen musst du wohl oder übel die Pflanzen nach dem Pikieren (falls zutreffend) trennen und dann warten was draus wird, wie schon gesagt wurde entwickeln sich die Pflanzen erst während des Wuchses zu Männlein oder Weiblein.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Feb, 2007 14:28
Jetzt hab ich wieder was dazugelernt, danke Sway!

lg
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 310
Registriert: Do 23 Nov, 2006 13:44
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 16:34
Man erkennt gerade bei den Kiwis an den Blüten, ob es sich um eine männliche oder eine weibliche Pflanze handelt. Dann kann man entweder veredeln oder eine weibliche mit mind. 3 männlichen zusammen setzen!!!

hier mal ein Link mit Bildern!

http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/ ... title=Kiwi
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 19:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 17:59
@ - melsk -

Nur mal so ne Frage - haste Dich da nicht vertan in der Aussage?

Im Bild unten sehe ich eine - Frucht -! Das soll ein Kerl (Mann) sein?

Grübel und Kopf schüttel - Ob sich die Welt verändert hat? :pcboese:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 18:12
:lol: :lol: :lol:

Na, mal wieder blöde formuliert :cry:

Ich habe mich gewundert, warum nur unten eine Frucht kommt! Die Blüten oben riechen gut, aber da wächst nichts :shock:

Angeblich (laut Fachmann) sind das oben männliche Blüten, die die untere weibliche befruchten und nur da wachsen die "Stachelgurken"!

Danke Niklas (ist geändert):wink:
Zuletzt geändert von Mel am Sa 10 Feb, 2007 18:32, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 19:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 18:31
Und ob - kann nur anders rum sein! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calamondin - Kerne von Spiegelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4932

So 01 Jun, 2008 22:01

von Luks Neuester Beitrag

Pomelo-Kerne von gudrun, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 9 Antworten

9

15587

So 20 Jan, 2008 16:40

von gudrun Neuester Beitrag

Kerne der Passionsfrucht von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

6537

Do 01 Mai, 2008 19:12

von Elfensusi Neuester Beitrag

Litschi Kerne von futzischnuffi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1462

Mo 18 Feb, 2013 18:44

von gudrun Neuester Beitrag

Orangen Kerne von GOLDSecurity, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

6546

So 26 Apr, 2020 20:35

von Silberfisch Neuester Beitrag

Samen(kerne) aus Kuba-Was tun??? von sonja19..., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3234

So 26 Mär, 2006 19:16

von Shrek Neuester Beitrag

Kerne der Gurke zum einpflanzen von elefantenfuß319, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

8488

Do 20 Mär, 2008 20:53

von Canica Neuester Beitrag

Wollmispel Kerne einpflanzen von exoticfan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 44 Antworten

1, 2, 3

44

40467

Mo 28 Jul, 2014 10:16

von Beij Neuester Beitrag

Wassermelonen Kerne setzen von SunShine84, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 91 Antworten

1 ... 5, 6, 7

91

53085

Fr 13 Mai, 2011 20:04

von gudrun Neuester Beitrag

unbekannte samen/kerne von green lilith, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3227

Mo 27 Apr, 2009 20:33

von green lilith Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was für kerne?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was für kerne?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kerne im Preisvergleich noch billiger anbietet.