Datteln? Kerne? Kann ich die irgendwie einpflanzen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Datteln? Kerne? Kann ich die irgendwie einpflanzen ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe heute bei Karstadt in der Feinksotabteilung Datteln gekauft. Sehr lecker. Die hatten auch noch Kerne drin. Kann ich die irgendwie einpflanzen und kommt dann da auch war raus oder sind die nicht mehr keimfähig wenn sie hier angekommen sind?? Es sind ganz normale Datteln, nicht irgendwie getrocknet oder so, ganz normal.

Liebe Grüße...jenny
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: Do 16 Feb, 2006 22:56
Wohnort: Vennesla
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitraggekeimt sind sieDi 21 Mär, 2006 21:07
Hallo Jenny
ich habe Dattelkerne in den Benjamini gesteckt gekeimt sind sie aber dann auch schnell wieder eingegangen. Hatten aber auch nicht sehr viel Platz. Übrigens hatte ich die Datteln die noch am Zweig waren benutzt. Also warum nicht testen?
Viel Erfolg und schönen Gruß von Allium
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Mär, 2006 21:21
gefunden
das dauuert aber :D :twisted: nichts für ungeduldige
Dattelpalmen werden aus Samen gezogen. Die Stecklingsvermehrung kommt bei ihnen nicht in Frage. Sie haben eine etwas höhere Keimzeit als andere Pflanzen (ca. 1 bis 6 Monate). Datteln werden bei uns ganzjährig im Supermarkt oder diversen Märkten angeboten. Diese eignen sich zur Anzucht. Man holt einfach den Kern aus dem Fruchtfleisch, am besten indem man es isst. Man kann die Samen für 2 Tage in Wasser legen, bevor man sie 1 bis 2cm tief in die Erde drückt. Man stellt das Pflanzgefäß an einen hellen und warmen Ort. Die ersten Blätter sind nicht gefiedert sondern haben mehrere Längsrillen. Später entwickeln sich dann die gefiederten Blätter. Der Kern wird beim Umtopfen unbedingt an der Pflanze belassen. Er wird nicht abgenommen, sondern verrottet mit der Zeit und fällt dann von selbst ab.


Quelle http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/db.asp?id=15&title=Dattelpalme
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 8:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Mär, 2006 9:30
Hi,

naja das die lange brauchen zum Keimen hmm kann ich nu nicht
sagen. Liegt aber evtl. daran das ich das warten nu so langsam
gewöhnt bin (Musas und Strelis).
Das klappt recht einfach mit den Kernen habe mitlerweile
gut 100 Kerne zusammen nur keinen Platz um die auch noch
einzubuddeln.

Gruß Andy
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Mär, 2006 9:41
Hallo Jenny!

Ich habe auch zwei Dattelpalmen aus Samen gezogen!(im Juni 98 )

Die beiden sind jetzt ca. 1,3om hoch und stehen im Gewächshaus, wo sie auch etwas Frost abebekommen haben, aber kein Problem!

Leider weiss ich nicht mehr, wie schnell sie gekeimt haben, aber ich habe schon von Vielen gelesen, bei denen das auch geklappt hat!

Ich meine, das ging ganz einfach! Falls sie bis zum Mai nicht aufgelaufen sind, stell sie einfach mir raus! Das geht bestimmt...

Ich drücke Dir die Daumen! :wink:

LG
melsk
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Mär, 2006 13:55
Das klingt ja gut. Worin pflanze ich die denn?? Anzuchterde, Sand oder haben irgendwas besonders gerne??

lg...jenny
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Mär, 2006 15:01
Hallo Jenny!

Ich schreibe Dir jetzt nicht, in welchem "Substrat" die bei mir stehen, einmal darfst Du raten..... :wink:

LG
melsk
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Mär, 2006 15:11
das kann ich mir bildhaft vorstellen, worin die stehen.
Aber geht denn auch normale Anzuchterde oder Sand? Sand müßte doch gehen, weil die doch auch oft in Sand wachsen, oder??
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Mär, 2006 15:14
Na, klar! Meine stehen komplett in Seramis!

Ich habe mal ein paar Infos für Dich!

http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/ ... %20Phoenix dactylifera - Anzucht,%20Vermehrung,%20Pflege

Da müßte eigentlich alles drinstehen....
:wink:
LG
melsk
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Mär, 2006 15:19
Dankesehr, da steht wirlich alles drin, was ich wissen muß. Nun hoffe ich mal, daß es bei mir auch so schön klappt.

lg...jenny
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 21:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Mär, 2006 15:32
Datteln also die Tamarinde ist eine Dattelgewächs und diese ist verdammt schwer zu halten im Gewächshaus gehts der prima aber in der Zimmertemperatur will sie nicht so richtig hab schon 2 verloren :(
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Mär, 2006 18:05
tamarinde ein dattel gewächs ... wohl eher nicht eher mimosengewächs da sich ihre blätter nachts schließen sie wird umgangssprachlich indische dattel ganannt ist aber keine dattel datteln sind palmen

gruß Shrek
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDattelaufzuchtSa 25 Mär, 2006 19:49
Hi,
Ich habe meine Datteln in ein Kleines Gefäss mit Sand ins Aquarium gehängt. Hat ziemlich gedauert, aber durch die gleichmässige Bodentemperatur und Bewässerung war die Methode erfolgreich. Meine Palme ( ich habe nur eine behalten ) ist jetzt schon sieben Jahre alt und geht in die zweite Klasse. :D
Birgit
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDattelaufzuchtSa 25 Mär, 2006 19:50
Nachtrag: Natürlich habe ich nur die Kerne, nicht die kompletten Datteln, ins Aq. gehängt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Mär, 2006 15:19
Hallo Birgit!

Und wo ist die Palme bei dir?? Drinnen oder im Gewächshaus? Und kriegt man sie gut über den Winter? Wegen trockener Heizluft und so.

Gruß...jenny
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kerne der Gurke zum einpflanzen von elefantenfuß319, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

8442

Do 20 Mär, 2008 21:53

von Canica Neuester Beitrag

Wollmispel Kerne einpflanzen von exoticfan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 44 Antworten

1, 2, 3

44

40279

Mo 28 Jul, 2014 11:16

von Beij Neuester Beitrag

Papaya Kerne einpflanzen... von Miss Aphrodite, aus dem Bereich New GREENeration mit 23 Antworten

1, 2

23

9248

Mo 16 Nov, 2009 23:00

von Mel Neuester Beitrag

Zitronen Kerne in Erde einpflanzen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3597

So 22 Mär, 2009 17:55

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was kann ich jetzt noch einpflanzen? von Suse, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3073

Do 19 Jul, 2007 15:40

von ilyana Neuester Beitrag

Kann ich eine Lotuswurzel einpflanzen? von Carina87, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

2795

So 24 Jan, 2010 21:55

von Carina87 Neuester Beitrag

Kann man erbsen im topf einpflanzen! von Duclo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3757

Do 26 Mai, 2011 8:14

von Duclo Neuester Beitrag

Kann meine Heidepflanzen nicht einpflanzen :-( von Higgic, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

1780

So 06 Apr, 2008 22:05

von belascoh Neuester Beitrag

Welche Samen/Stecklinge kann ich jetzt noch einpflanzen von Fáni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3924

Mi 28 Mai, 2008 17:12

von Fáni Neuester Beitrag

datteln von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

3560

Fr 13 Okt, 2006 14:44

von jenny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Datteln? Kerne? Kann ich die irgendwie einpflanzen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Datteln? Kerne? Kann ich die irgendwie einpflanzen ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der irgendwie im Preisvergleich noch billiger anbietet.