Wachsblume blüht lange nicht mehr - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Wachsblume blüht lange nicht mehr

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWachsblume blüht lange nicht mehrSo 24 Okt, 2010 19:07
Hallo!
Ich habe seit ca. 15 Jahren ein Wachsblume. Ewig hat es gedauert, bis sie geblüht hat, dann aber Jahr um Jahr :-)
Seit wir vor ca. 6 Jahren umgezogen sind, blüht sie nicht mehr :-( . Sie war sogar kurz vorm Eingehen.....es kamen nicht mal mehr neue Blätter nach. Ich habe daraufhin an zwei/drei verschiedenen Standorten gehabt. Da wo sie jetzt steht fühlt sie sich anscheinend wohl, denn es kommen seit einiger Zeit neue, satte Blätter *froi*. Meint ihr, sie blüht im kommenden Jahr wieder? Gibt es da Anzeichen für eine mögliche Blüte??? Worauf muss ich noch achten?

Danke für jede Antwort!!!!
Mejillon
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 24 Okt, 2010 22:19
Bekommt sie Sonne? Meine hatte ich hell aber ohne direkte Sonne stehen, da hat sie auch nur getrieben, nie geblüht. Seit vergangenem Jahr hab ich sie an einem Südfenster stehen, und sie hat wieder geblüht \:D/ Zwar nur eine Dolde, aber immerhin :D
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 6:22
Mmmmhhhhhh..... wenn ich sie ans Südfenster stelle steht sie aber direkt an der Heizung..... kann sie das vertragen ??


LG mejillon
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 25 Okt, 2010 6:53
Guck mal hier rein, da steht zwar, keine direkte Sonne, aber meiner hat es nicht geschadet. Allerdings steht sie im kühlen Treppenhaus. :-k

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=438
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Registriert: Mo 29 Sep, 2008 10:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 7:59
hallo,

ich glaube die brauchen es im winter etwas kühler, damit sie blühen können. ist wohl leider auch bei mir der grund, dass sie nicht blüht :( vielleicht hast du ja die möglichkeit, sie im winter kühler zu stellen?

monk
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 458
Registriert: Fr 17 Sep, 2010 14:10
Wohnort: 74906 Bad Rappenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 9:03
Also ich habe mal irgendwo (weiß leider nimmer wo) gelesen, dass man Hoyas nicht im Winter kühl stellen muss, damit sie blühen :-k
Aber ich belese mich da noch mal.

LG Sandra
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 458
Registriert: Fr 17 Sep, 2010 14:10
Wohnort: 74906 Bad Rappenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 9:41
Hmmm, es scheint so, als wenn es da gar nicht so unbedingt eine Regel gibt, wie man es halten soll. Bei dem einen blühen sie das ganze Jahr über bei gleichbleibender Temperatur und andere stellen sie über den Winter kühl, um sie zum blühen zu bringen :-k
Um welche Hoya handelt es sich denn überhaupt?

LG Sandra
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 10:17
Hallo Gast,
schau doch mal in unsere Pflanzenportraits und Pflanzensteckbriefe :wink: da sind schon mehrere Hoyas aufgelistet
Einen hab ich dir mal rausgesucht :wink:
http://green-24.de/forum/ftopic35106.html
OfflinePez
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Do 08 Jul, 2010 8:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 11:17
unsere "Bürohoya" steht das ganze Jahr hell, aber ohne direkte Sonne, die mag sie gar nicht und blüht sehr zuverlässig einmal im Jahr (kann man den Kalender danach stellen :) )
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 12:32
Meines Wissens brauchen die einfach nur eine Dürre-Periode.
Aber auch ich lasse mich gerne des besseren Belehren :-k

lg marie
...die nur eine Hoya besitzt.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1781
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragMo 25 Okt, 2010 17:38
Es kann auch daran liegen, dass du sie mehrmals umgestellt hast. Meine hat nach den umzügen auch mal ein Jahr oder zwei ausgesetzt. Sie mag diese Veränderungen nicht unbedingt. Und wenn sie kurz vorm eingehen war, dann muss sie vielleicht auch erst mal wieder neue Pedunkeln bilden. Die können nämlich auch eintrocknen und absterben, wenn sie schlechte Bedingungen haben.
Wenn es ihr an dem jetzigen Standort gut geht, dann würde ich sie dort stehen lassen und ich denke, sie wird dann auch wieder blühen.

LG, leines
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMo 25 Okt, 2010 19:55
verschieden Hoya-Arten sollten auch unterschiedlich gehalten werden; kommt eben drauf an, was es für eine ist...
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Okt, 2010 8:13
vielen dank für die vielen Antworten ! ich nehme an es ist eine carnosa. da sie da wo sie jetzt steht sich wohlfühlt lasse ich sie erst mal da und gieße sie den winter über spärlich. wenn sie nicht blüht nächstes jahr stelle ich sie vielleicht den winter drauf ins kellergeschoss. da ist es kühler. ich probier einfach mal rum.

vielen dank!


lg mejillon (mit baby auf arm - deswegen die kleinschreibung ;-) )

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wachsblume blüht nicht von kobold, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

31355

Mo 05 Dez, 2011 22:47

von matucana Neuester Beitrag

Yucca elephantipes machts wohl nicht mehr lange - Warum? von Aszid, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2381

Mi 14 Nov, 2012 11:09

von only_eh Neuester Beitrag

Kumquat blüht nicht mehr von Winnie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

9822

Mi 26 Dez, 2007 17:50

von Rose23611 Neuester Beitrag

Engelstrompete blüht nicht mehr von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

8376

So 15 Jun, 2008 18:13

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Calla blüht nicht mehr... von Buntspecht, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

15356

Fr 05 Sep, 2008 16:00

von Buntspecht Neuester Beitrag

Spatiphyllum blüht nicht mehr von Haubentaucher, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

13519

Di 28 Okt, 2008 18:47

von Jura Neuester Beitrag

usambaraveilchen blüht nicht mehr von tweety983, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

12798

Do 03 Nov, 2011 22:32

von MIMMI Neuester Beitrag

Phalenopsis blüht nicht mehr von ChrisvanGavin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2453

So 17 Mai, 2009 14:15

von Amber Neuester Beitrag

Gazania blüht nicht mehr... von Suedblume, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

4108

Di 20 Apr, 2010 16:20

von Suedblume Neuester Beitrag

Seerosen blüht nicht mehr von vulpecula, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 4 Antworten

4

4942

Mi 06 Apr, 2011 20:45

von itschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wachsblume blüht lange nicht mehr - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wachsblume blüht lange nicht mehr dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.