Einblatt kümmerlich - Erde? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Einblatt kümmerlich - Erde?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 0:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEinblatt kümmerlich - Erde?Sa 11 Apr, 2009 9:23
Hi!

Vor einiger Zeit habe ich ein Einblatt umgetopft und dabei geteilt. Dabei habe ich drei Pflanzen gebildet eine die recht gut aussieht und auch Blüten schiebt. Und die zwei um die es hier geht sie waren einfach nicht so schöne Teile der Mutterpflanze und ich dachte das Umtopfen in eigene Pötte könnte ihnen wieder Auftrieb geben. Anfangs saßen sie alle in der gleichen Einheitserde. Doch haben sich die beiden Sorgenkinder nicht gebessert. Ok anfangs habe ich sie etwas zu feucht gehalten aber ich hab relativ schnell im Forum gelernt daß das nicht so gut ist für Einblätter. So und jetzt habe ich angefangen sie nochmal umzutopfen und mit der Erde rumzuexperimentieren weil das erste Umtopfen und separieren in eigene Pötte den schwächlichen beiden nichts gebracht hat.

Bild 1 zeigt die erste Pflanze vor dem Umtopfen in der Einheitserde in der sie ca 4 Wochensaß und sich nicht äußerlich sichtbar gerührt hat. Und Bild zwei mit der neuen Erde wo ich die Einheitserde aus dem Supermarkt und in Bild zwei habe ich die Standarderde 50:50 mit Ochideenerde und etwas Kokohum gemischt. Die Wurzeln von Pflanze 1 haben gut ausgesehen beim Umtopfen. An einer Stelle hat sie auch schon ein kindel angesetzt.

Bilder 3 und 4 zeigt die andere Pflanze die war immer schon so gelb. Wobei mir die braunen Spitzen erst in letzter zeit besonders aufgefallen sind. Sie sitzt in einem Gemisch Einheitserde 50:50 mit Kokohum. Die habe ich vor ca 2 Wochen dort reingesetzt, war anfangs ziemlich feucht und bis jetzt bauchte ich sie noch nicht giessen.

Was meint Ihr zu meinen Erden-Experimenten oder habt ihr auch noch andere Bemerkungen. Freu mich über Eure Kommentare!

-- muffco
Bilder über Einblatt kümmerlich - Erde? von Sa 11 Apr, 2009 9:23 Uhr
P1160348.JPG
Bild 4 - Einblatt 2
P1160346.JPG
Bild 3 - Einblatt 2
P1160401.JPG
Bild 2 - Einblatt 1 (neue Erde)
P1160345.JPG
Bild 1 - Einblatt 1
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Apr, 2009 9:30
zunächst würde ich sagen, dass sie nicht schlecht aussehen - eben wie pflanzen nach einer teilung. Was stört dich eigentlich genau - nur, dass sich 4 wo nichts rührt?

Zum anderen spielt bei dieser pflanze immer auch die luftfeuchte eine rolle, die kaum hoch genug sein kann. An der erde wird es m.e. kaum liegen, wenn sie keine wachstums-rekorde bringen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 0:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Apr, 2009 9:40
Ja genau, mich hats gestört daß sich nichts tut, denn von anderen Pflanzen bin ich das ganz anders gewohnt. Aber vielleicht ist das beim Einblatt ja anderst.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Apr, 2009 10:29
Gleich nach dem Umtopfen machen sie erstmal Ruhepause, das ist bei meinen Spathiphyllums auch immer so - da mußt Du ein bißchen Geduld haben! :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 0:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Apr, 2009 12:30
Hi, ok dann weiß ich Bescheid daß es länger dauert und bin beruhigt. :D
Ja ich geb zu daß ich tendentiell schon etwas ungeduldig bin, zumindest möchte ich halt ne Reaktion von den Pflänzchen sehen um die Bestätigung zu haben daß es ihnen gut geht. Drum hab ich jetzt auch Winden gesät! :D Als nächstes werde ich Eukalyptus und Physalis sääen. *yummi*

Grüße
-- muffco

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie regniae ganz kümmerlich von nimobabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2330

Mo 03 Apr, 2006 10:01

von nimobabe Neuester Beitrag

Blaukissen sieht vertrocknet aus, Nelken kümmerlich von Angela67, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3881

Fr 29 Apr, 2011 20:01

von Angela67 Neuester Beitrag

unbekannte Pflanze, die zur Zeit recht kümmerlich aussieht von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1460

Mo 07 Apr, 2008 23:09

von grünerneuling Neuester Beitrag

Einblatt von Chiva, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1719

Do 20 Mär, 2008 15:16

von Möhrchen Neuester Beitrag

Was bin ich? Einblatt von pueppi987, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

1574

Sa 16 Aug, 2008 16:44

von pueppi987 Neuester Beitrag

Wer bin ich?Einblatt von cakri, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1462

So 26 Okt, 2008 11:05

von cakri Neuester Beitrag

Einblatt von Hedwige, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1313

Mo 09 Mär, 2009 15:08

von Caerulona Neuester Beitrag

Einblatt von Triela, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1326

Di 28 Jun, 2011 20:46

von Triela Neuester Beitrag

Einblatt vermehren?! von Pimki, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

6972

Mo 04 Jun, 2007 18:56

von Pimki Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Einblatt los?? von Virginia_M, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3339

Sa 08 Mär, 2008 15:41

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Einblatt kümmerlich - Erde? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Einblatt kümmerlich - Erde? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuemmerlich im Preisvergleich noch billiger anbietet.