Unterarten der Chlorophytum - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
Gardify – smarter Gärtnern

Unterarten der Chlorophytum

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19 Jul, 2019 17:31
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUnterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 17:52
Hallo Pflanzenfreunde,

schon als Schulkind habe ich mich für Grünlilien begeistert, nachdem wir sie gezüchtet haben und auch heute noch liebe ich sie.
Was ich nicht verstehe, sind die Unterarten. Internetrecherche führte mich nicht weiter, da die Angaben völlig widersprüchlich sind.

Wie heißen die einzelnen Arten mit offiziellem lateinischen Namen?

Ich selbst besitze die normalen grünen Grünlilien, http://waikikibunny.com/shop/wp-content ... /lili1.jpg
dann die mit der selben Form, aber noch weißen Linien in der Mitte des Blattes.
https://i.ebayimg.com/images/g/qFQAAOSw ... s-l640.jpg
Dann die gleichen weiß-grünen mit stark gekringelten Blättern, diese ist wohl eindeutig unter dem Namen Bonnie bekannt, aber wie ist der lateinische Name dafür?
https://www.shawburygardencentre.co.uk/ ... 5213-1.jpg
Und dann noch solche eher zarteren Lilien, mit mehr Blättern, aber dünneren, teils erheblich langen Blättern, die aber innen im Blatt grün sind und die Ränder weiß.
https://cdn.shopify.com/s/files/1/1706/ ... 1528652886

Im Internet habe ich noch eine Art gefunden, die ein deutlich ungleichmäßigeres Muster der Blätter aufweist, diese habe ich noch nicht, möchte ich aber. Sie sieht wilder aus und unbändig. :wink:
https://www.plantopedia.com/wp-content/ ... sum-n1.jpg
Oder ist das so eine normale grün-weiße Grünlilie, die aber glücklicherweise durch Zufall nur so ein verrücktes Muster aufweist?

Könnt ihr mit bitte weiterhelfen mit den korrekten Bezeichnungen? Es gibt ja schließlich sonst auch für die verschiedenen Unterarten einzelne Bezeichnungen. Aber irgendwie scheint das bei der Chlorophytum nicht so zu sein, oder?

Danke euch.

LG Marilie

Anmerkung der Moderation: Bilder aus dem www aufgrund des Urheberrechts bitte nur verlinken!
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 18:02
Hallo,

das ist alles nur die eine Art, Chloropyhtum comosum, ganz ohne Unterarten. Was du da hast, sind verschiedene SORTEN, die haben nicht-lateinische Namen. Die panaschierten Sorten sind Chimären.

Wobei ich gerade lese, dass die Sorte 'Ocean' eine Sorte von Chloropyhtum laxum ist. Außerdem recht häufig in Kultur ist Chlorophytum orchidastrum, meist mit orangenen Blattstielen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19 Jul, 2019 17:31
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 18:10
Hallo Matucana,

würdest du mir einen Gefallen tun und Bilder verlinken? Denn wenn ich in Google Chloropyhtum laxum eingebe, dann kommen nur völlig durcheinander gemischt wieder die ganzen Lilien und man weiß nicht, welches davon die Laxum nun wirklich ist. Selbst der Wikipedia-Artikel lässt dahingehend noch Fragen offen.

Mit der Bezeichnung panaschiert kann ich auch nichts anfangen und auch Google hilft mir da nicht wirklich weiter. Entweder bin ich heute zu doof, zu recherchieren, oder aber das Thema ist sehr komplex. :?

Was ich noch fragen wollte, gibt es eine Sorte, deren Blätter drei Farbabstufungen aufweist?
Mir würde es gefallen, wenn in den Blättern weiß, hellgrün und dunkelgrün vorkommt.

Die Mandarinenartige finde ich etwas ganz Artfremdes.

LG Marilie

edit: Diese hier ist auch wunderschön:

http://www.blackoliveeastnursery.net/im ... f%2000.JPG

Weiß jemand woher ich die bekomme? So eine habe ich tatsächlich noch nie gesehen. Und wenn man in gängigen Inseraten nach Grünlielie sucht, findet man ja nur Hunderte von den mir bereits bekannten.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 18:23
Hi,

dreifarbige wirst du wahrscheinlich nicht finden - nach dem oben verlinkten hortipendium-Artikel haben die Blätter nur zwei Schichten.

Mit Links ist es immer Mischmasch. Aber probiere mal
https://www.google.com/search?source=hp ... m+-comosum
https://www.google.com/search?source=hp ... m+-comosum
Und eine Artenliste: https://de.wikipedia.org/wiki/Chlorophytum
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3471
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 20:19
Die Anzahl der Arten in der Gattung Chlorophytum wird aktuell mit 189 angegeben. Siehe hier: http://www.catalogueoflife.org/col/brow ... 04956e5022
Neben den verschiedenen Sorten von C. comosum erhält man die farblich andersartige Chlorophytum filipendula subsp. amaniense Bilder und Fotos zu Chlorophytum filipendula subsp. amaniense bei Google. seltener im Pflanzenhandel.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2177
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 65
Blüten: 650
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumFr 19 Jul, 2019 21:12
Hortus 1 hat geschrieben:Chlorophytum filipendula subsp. amaniense
Interessant. Die (von der ich bisher noch nicht gehört habe) sieht ja aus wie Chlorophytum orchidastrum. Wie lassen sich die beiden unterscheiden?

LG
Vroni
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1224
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 54
Blüten: 540
BeitragRe: Unterarten der ChlorophytumSa 20 Jul, 2019 7:47
Hi,

"panaschiert" bedeutet, dass Teile der Blätter deutlich aufgehellt oder sogar weiß sind. Ähnlich wie bei Tieren mit weiß geschecktem Fell.
An diesen Stellen befindet sich kein Chlorophyll, weshalb keine Photosynthese stattfinden kann.

Beispiele: panaschiert-buntlaubig-variegata-variegated-t15566.html

Unter "Variegation" findest du eher Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Variegation

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Unterarten? von AngelEyes, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

602

Di 21 Apr, 2015 18:49

von AngelEyes Neuester Beitrag

Unterarten der chamaerops humilis?Lokalpatriotismus! von jjs, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1971

Mi 02 Dez, 2009 9:24

von nazareno Neuester Beitrag

Die Grünlilie ? Chlorophytum von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10534

Do 09 Aug, 2007 7:32

von Frank Neuester Beitrag

Chlorophytum Comosum von ducki1405, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

3746

Fr 19 Okt, 2012 17:01

von Graf Gießbert Neuester Beitrag

Chlorophytum comosum - Grünlilie von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8631

So 03 Jun, 2007 22:19

von AnjaE Neuester Beitrag

chlorophytum orchidastrum vermehrung von lothar1957, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2578

Mi 19 Mär, 2008 20:59

von Taddy Neuester Beitrag

Grünlilie - Chlorophytum comosum von Giraffe, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 500 Antworten

1 ... 32, 33, 34

500

99759

Sa 19 Okt, 2019 12:13

von Silberfisch Neuester Beitrag

Chlorophytum comosum Rückkreuzungen von w_ciossek, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1509

Mo 30 Jan, 2017 21:36

von w_ciossek Neuester Beitrag

Chlorophytum orchidastrum Green Orange von Taddy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 71 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

71

18534

Fr 22 Mär, 2013 21:38

von walmar Neuester Beitrag

Ableger von Grünlilie Chlorophytum bichetii von Ana, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 23 Antworten

1, 2

23

8637

Di 14 Aug, 2007 15:10

von Ana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Unterarten der Chlorophytum - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unterarten der Chlorophytum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der chlorophytum im Preisvergleich noch billiger anbietet.