Unkraut oder kein Unkraut? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unkraut oder kein Unkraut?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlineheidefrau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUnkraut oder kein Unkraut?Sa 02 Jul, 2011 18:49
- das ist hier die Frage! Ich hatte Schnittlauch gesät - und stattdessen sprießt lustig eine "Matte" dickblättriger Pflanzen. Schnittlauch ist das nicht, aber was dann? Weg damit - oder ist das doch irgendeine "Nutz"-Pflanze?
Im voraus schon einmal ein dickes Dankeschön für Eure Hilfe. Und: Habt ein schöneres Wochenende als ich hier im kalten, nassen Norden! Eine frierende heidefrau.
Bilder über Unkraut oder kein Unkraut? von Sa 02 Jul, 2011 18:49 Uhr
CIMG0245.JPG
CIMG0246.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 979
Registriert: Di 17 Aug, 2010 23:04
Wohnort: Gutach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jul, 2011 18:55
Portulaca sativa Bilder und Fotos zu Portulaca sativa bei Google. oder Portulaca oleracea Bilder und Fotos zu Portulaca oleracea bei Google. .
Das erste ist eine sehr hübsche 1-jährige, das zweite ein Gemüse, daß lästig werden kann.

Gruß Jürgi
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: Sa 18 Jun, 2011 10:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 10:06
Ich finde ja, das Zweite ist das gleiche wie das Erste, nur näher abgelichtet.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 979
Registriert: Di 17 Aug, 2010 23:04
Wohnort: Gutach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 10:26
Loulou,

klar ist das zweite das gleiche wie das erste.
Von den beiden Möglichkeiten, die ich gegeben habe, ist eine richtig.
Die sehen sich in diesem Stadium nur sehr ähnlich.

Gruß Jürgi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6086
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
BeitragSo 03 Jul, 2011 10:53
Moin,

eigentlich sind beide richtig, denn Portulaca sativa ist ein Synonym von Portulaca oleracea. Es ist nur die aufrechtere Form mit mehr "Salatanteil". Der Geschmack ist aber Geschmackssache.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: Sa 18 Jun, 2011 10:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 11:07
Oder so..... 8) :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 15:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 24
Blüten: 240
BeitragSo 03 Jul, 2011 13:53
mein Geschmack ist sie (leider) auch nicht... aber trotzdem ein toller Wildsalat, der irgendwie in Vergessenheit geraten ist.
Im Norden ist sie eigentlich recht selten, ich meine, dass sie aber durch die Klimaerwärmung nach Norden vordringt. Eigentlich ist sie ja eine sehr wärmeliebende Pflanze... eher des Südens.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 979
Registriert: Di 17 Aug, 2010 23:04
Wohnort: Gutach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 16:17
In meinem Gärtlein ist es nach Giersch, Zaunwinde und Quecke das am vierthäufigsten auftretende Unkraut. (Häh, stimmt der Satz so?)
Ihr sehr, ich habs mit richtig schweren Jungs und Mädels zu tun, da ist der Portulak eher harmlos.

Gruß Jürgi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 343
Registriert: Sa 17 Jan, 2009 10:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 21:48
Nun aber die Frage die sich mir hier stellt:

Wie kommt das Zeug da in solchen Mengen da rein, wenn doch Schnittlauch gesät wurde :-k

LG
Inge
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 03 Jul, 2011 22:01
Das wird ein Rätselraten ohne Ende
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 57
Registriert: Fr 24 Sep, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 22:18
Schon beobachtet das Portulak nachts die Blätter zusammenklappen :wink:
Zumindest bei denen die bei uns wild wachsen ist das so.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 22:21
Inge79 hat geschrieben:Nun aber die Frage die sich mir hier stellt:

Wie kommt das Zeug da in solchen Mengen da rein, wenn doch Schnittlauch gesät wurde :-k

LG
Inge


Da tippe ich mal auf verwechselte Samentütchen!

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Junge Drachenpalme oder Unkraut- Unkraut von erkux27, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2547

So 10 Mai, 2009 8:04

von erkux27 Neuester Beitrag

Will kein Unkraut wachsen lassen! Ampferknöterich von Exzellenz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

828

Sa 16 Feb, 2013 15:06

von Exzellenz Neuester Beitrag

Unkraut, alles Unkraut ? gelöst von Mirabilis jalapa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3120

So 05 Jun, 2011 4:10

von Mirabilis jalapa Neuester Beitrag

Was ist das, Unkraut oder ...? von Gartenzwerg_HH, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1260

Fr 19 Jun, 2009 22:31

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Unkraut oder? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2314

Di 24 Aug, 2010 13:12

von Hesperis Neuester Beitrag

Unkraut oder ? von PeWn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2082

Di 10 Mai, 2011 15:00

von PeWn Neuester Beitrag

Buntnessel oder Unkraut? von Magpie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2709

Mo 09 Apr, 2007 16:05

von Magpie Neuester Beitrag

Unkraut oder ...... ? --> Buchensämling von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1609

Di 17 Apr, 2007 19:29

von Koralle Neuester Beitrag

Blumen oder Unkraut von Christine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

4813

Sa 09 Jun, 2007 6:52

von Christine Neuester Beitrag

Unkraut oder nicht? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1172

Do 03 Apr, 2008 13:52

von belascoh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Unkraut oder kein Unkraut? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unkraut oder kein Unkraut? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unkraut im Preisvergleich noch billiger anbietet.