unbekanntes blümchen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

unbekanntes blümchen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Jun, 2009 15:50
Könnte vielleicht eine Geranium Bilder und Fotos zu Geranium bei Google. Art sein, ich bin mir aber nicht sicher.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragSa 27 Jun, 2009 18:51
Diese sieht ja richtig reizend aus, wow.

Hätte fast Potentilla gesagt, aber sie ist es nicht. Denn dann wäre es ein Strauch, aber deine sieht eher nach einer Staude bzw. Sommerblume aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7754
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragSa 27 Jun, 2009 21:25
das ist irgendwas einjähriges aus einer blumensamenmischung.
die blättchen sind quirlständig. also, ich hab sowas noch net gesehen. aber es ist echt niedlich.
noch vorschläge?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragSo 28 Jun, 2009 11:34
Ist das der gesamte Stängel der Pflanze oder kannst du uns noch mehr davon zeigen?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7754
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3453
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 34
Blüten: 340
BeitragSo 28 Jun, 2009 17:24
Bei den gezeigten Einjährigen dürfte es sich um Linanthus androsaceus Bilder und Fotos zu Linanthus androsaceus bei Google. handeln. Diese Pflanzen stammen aus dem Westen der USA Und gehören zu den Polemoniaceae, sind also mit der Himmelsleiter verwandt.
http://www.picsearch.de/bilder/pflanzen ... nthus.html
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jun, 2009 17:31
Meine Güte... nie gehört! Ich hatte das aufgegeben!
Respekt! =D> =D> =D>

Woher weißt du denn das?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragSo 28 Jun, 2009 18:18
Hortus 1 hat geschrieben:Bei den gezeigten Einjährigen dürfte es sich um Linanthus androsaceus Bilder und Fotos zu Linanthus androsaceus bei Google. handeln. Diese Pflanzen stammen aus dem Westen der USA Und gehören zu den Polemoniaceae, sind also mit der Himmelsleiter verwandt.
http://www.picsearch.de/bilder/pflanzen ... nthus.html

Wow, die sind ja wirklich niedlich.
Die säh ich nächstes Jahr auch!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMo 29 Jun, 2009 20:30
Absolutes Kompliment an Hortus ... er lebe hoch, hoch, hoch!

Und nun veräts du uns sicher, wie du darauf gekommen bist, ja????
Bitte, bitte, bitte.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3453
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 34
Blüten: 340
BeitragMo 29 Jun, 2009 20:41
Neugierde ist schön, besonders wenn sie befriedigt wird !

Vor etliche Jahren hatte ich diese Blümchen ausgesät und konnte mich noch an Lin...... erinnern.In meinem Sommerblumenbuch fand ich den Rest.
Es ist also so: Man muß nicht alles wissen, aber einen kennen, der weiß, wo es steht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7754
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragMo 29 Jun, 2009 20:52
boa, hortus, danke. echt cool, auf dich kann man sich doch immer verlassen!
ja, die find ich sehr süß. werd kucken, daß ich da wieder an samen komm, oder vielleicht welche sammel, falls ich die samenkapseln in dem wust noch find... :-#=
lg, pokkadis

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

unbekanntes blümchen! ;-) von belascoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2810

Mo 01 Mai, 2006 10:30

von belascoh Neuester Beitrag

Was ist das für ein Blümchen? von Vergissmeinnicht, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1951

So 01 Apr, 2007 11:52

von Vergissmeinnicht Neuester Beitrag

blümchen wachsen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2264

Di 03 Okt, 2006 14:51

von Irene Neuester Beitrag

Die Bienchen und die Blümchen... von GoldenSun, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

7317

Fr 05 Okt, 2007 16:30

von katzi Neuester Beitrag

Blümchen als Währung! von Mel, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 29 Antworten

1, 2

29

31647

Mi 16 Apr, 2008 6:28

von Mel Neuester Beitrag

Was bin ich für ein Blümchen? Verbene von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5829

Fr 01 Jun, 2007 22:14

von garteneidechse Neuester Beitrag

Was sind das für Blümchen? von marlene300, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2094

Mo 05 Aug, 2013 7:48

von Soozee Neuester Beitrag

Was ist das für ein Blümchen?->Inkalilie (Alstroemeria) von Neolino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2404

Sa 19 Mai, 2007 10:21

von Neolino Neuester Beitrag

was habe ich da für ein Blümchen - > Vexiernelke von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1772

Mo 25 Jun, 2007 14:33

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Zartes weißes Blümchen? von pecunia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1550

Di 21 Apr, 2009 15:49

von Seline Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema unbekanntes blümchen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu unbekanntes blümchen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bluemchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.