Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12140
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21063
Betreff:

Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 11:22 Uhr  ·  #1
Ich habe von dieser Pflanze die Blüte verpasst und gestern sehe ich den Samenstand und frage Euch mal was das für eine Pflanze sein kann.

vlG Lapismuc
IMG_6455.JPG
IMG_6455.JPG (715.65 KB)
IMG_6455.JPG
IMG_6456.JPG
IMG_6456.JPG (728.37 KB)
IMG_6456.JPG
IMG_6457.JPG
IMG_6457.JPG (1.22 MB)
IMG_6457.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2484
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1090
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 11:38 Uhr  ·  #2
Hallo

Das sieht mir nach Tragopogon, Bocksbart, aus.

LG
Vroni
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12140
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21063
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 11:48 Uhr  ·  #3
Danke Vroni für die schnelle Identifizierung,

Dann werd ich mal den Samen retten und später mit nach Thür. nehmen.

vlG Lapismuc
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2484
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1090
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 12:13 Uhr  ·  #4
Hmmm, Samen retten würde ich da eher nicht. Die fliegen einem doch sowieso ungewollt zu …

LG
Vroni
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1823
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 45
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 13:33 Uhr  ·  #5
Trocknen und aufheben ist ein schönes Projekt für Kinder.
2020-08-11 13.32.42.jpg
2020-08-11 13.32.42.jpg (6.76 MB)
2020-08-11 13.32.42.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1072
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 305
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 · 
Gepostet: 11.08.2020 - 13:56 Uhr  ·  #6
Und das funtkioniert? Wie "klebt" man denn die Samen fest?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1823
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 45
Betreff:

Re: Unbekannter Samenstand - Bocksbart - Tragopogon

 · 
Gepostet: 12.08.2020 - 22:08 Uhr  ·  #7
Oh, sorry. Ich lese das jetzt erst. Man pflückt die Blütenstäbde dann, wenn sie verblüht sind aber noch geschlossen. Also wenn man so einen dunklen Rand sieht. Dann steckt man sie auf einen Zahnstocher oder dünnen Draht.
Danach werden sie aufgehen und sind dann relativ stabil. Ich muss mal versuchen Fotos zu machen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.