3 unbekannte Pflanzen - gelöst

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 15
Betreff:

3 unbekannte Pflanzen - gelöst

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 13:06 Uhr  ·  #1
Hallo ihr alle! Ich bin Lisa und ganz neu hier! :)
Ich möchte gerne ein paar Pflanzen meiner Schwester aufpäppeln, von denen wir leider nicht (genau) wissen, wie sie heißen/was sie sind und würde mich unheimlich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
Ich hoffe, ich habe die Bilder so richtig eingefügt, dass sie alle sehen können, kann mir jemand eventuell erklären, wie man Bilder direkt in die Textbox einfügt? Ich füge sie sonst auch noch mal als Attachement hinzu.

file:///C:/Users/laple/OneDriv…G_4182.JPG
file:///C:/Users/laple/OneDriv…G_4196.JPG
file:///C:/Users/laple/OneDriv…G_4199.JPG

Die erste ist vielleicht eine Alokasie? Und die letzte eine Sukkulente, aber welche?
Tausend Dank im Voraus schon mal!
1
IMG_4182.JPG (363.51 KB)
1
2
IMG_4196.JPG (447.76 KB)
2
3
IMG_4199.JPG (363.39 KB)
3
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1977
Dabei seit: 02 / 2010

Blüten: 110
Betreff:

Re: 3 unbekannte Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 13:31 Uhr  ·  #2
Willkommen im Forum! :-)

Ist die letzte vielleicht ein Geldbaum?
Das erste eine Maranta?
Die Blätter von der 2. erinnern mich irgendwie an Klee. :-/
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 15
Betreff:

Re: 3 unbekannte Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 14:08 Uhr  ·  #3
Hallo Canis! Vielen lieben Dank! :)

An Klee hatte ich auch sofort gedacht, habe aber bei meiner Suche keinen Klee online gefunden, der so aussieht.. 🤔
Ohja, habe Maranta gegoogelt und das ist ja wohl ein Volltreffer! Danke dir!
Geldbaum sieht tatsächlich sehr ähnlich aus, nur dass die Blätter hier so gewölbt sind, oder gibt es einfach verschiedene Arten?

Wenn irgendwer weiß, was es mit dem mysteriösen 'Klee' auf sich hat, bitte melden 😄
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden
Beiträge: 3492
Dabei seit: 08 / 2008

Blüten: 390
Betreff:

Re: 3 unbekannte Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 17:02 Uhr  ·  #4
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2523
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1270
Betreff:

Re: 3 unbekannte Pflanzen

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 19:26 Uhr  ·  #5
Hallo Lisa

Nr. 1 ist das, was (ungültigerweise) unter Maranta leuconeura var. erythroneura («Rotnervige Varietät der Weissnervigen Marante»] läuft.
Nr. 3 könnte Crassula arborescens subsp. undulatifolia sein.

LG
Vroni
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 15
Betreff:

Re: 3 unbekannte Pflanzen - gelöst

 · 
Gepostet: 18.04.2021 - 16:16 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Hortus 1

Pflanze 2 : Siehe unter Oxalis fontana var. rufa (syn. Oxalis stricta var. rufa).
http://www.oxalis-garden.dk/15919/


Zitat geschrieben von GrüneVroni

Hallo Lisa

Nr. 1 ist das, was (ungültigerweise) unter Maranta leuconeura var. erythroneura («Rotnervige Varietät der Weissnervigen Marante»] läuft.
Nr. 3 könnte Crassula arborescens subsp. undulatifolia sein.

LG
Vroni


Wunderbar! Vielen lieben Dank für die Hilfe, jetzt steht der Pflanzenrettung fast nichts mehr im Wege! Danke und liebe Grüße :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.