Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 01:00 Uhr  ·  #1
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: 83451 Piding
Beiträge: 98
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 07:35 Uhr  ·  #2
Hallo Pflanzenboy,

ich hab - glaub i - auch sowas daheim...
Hat die v.a. unten am Stamm so ganz fiese feine und lange Stacheln? Die sich bei der kleinsten Berührung lösen und sich in der Haut "schön" verhaken?
Und die "Blätter" sind so ganz flach, also nicht fleischig?

Leider weiß i den Namen nicht

LG!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:00 Uhr  ·  #3
Hallo Pekari ,
das weiß ich leider nicht , habe nur dieses Foto weil wollte einen Steckling von der Pflanze bei ebay ersteigen aber war zum Abschluß nicht zu Hause und wurde dann überboten .
Was ich weiß soll sie auch Griechenland kommen .
Finde diese Pflanze sieht einfach toll aus
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24021
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49655
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:26 Uhr  ·  #4
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:32 Uhr  ·  #5
Hallo gudrun ,
so weit wie ich das aufen Bild erkennen kann sindie Blätter nicht bedornt und sind auch mehr dunkelgrün hat mehr die Blätter vom Christusdorn und der Stamm .
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:46 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Pekari
Hallo Pflanzenboy,

ich hab - glaub i - auch sowas daheim...
Hat die v.a. unten am Stamm so ganz fiese feine und lange Stacheln? Die sich bei der kleinsten Berührung lösen und sich in der Haut "schön" verhaken?
Und die "Blätter" sind so ganz flach, also nicht fleischig?

Leider weiß i den Namen nicht

LG!


Hast du ein Bild von deiner Pflanze ?
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24021
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49655
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:49 Uhr  ·  #7
Das kann man auf dem Bild wirklich nicht erkennen, ob die Blätter bedornt sind!

Aber der gesamte Habitus der Pflanze sieht genauso aus, wie der, von dem meine Ableger stammen. Habe sie eigenhändig entnommen

Ist das das einzige Bild, wonach du bei e... geboten hast?????
Oder gab es die Stecklinge auch zu sehen?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 11:56 Uhr  ·  #8
Das war das einzige!
Aber da stand drin das die Pflanze vor 6 Jahre als Steckling zu den Besitzer kam und jetzt 1,90m groß sei die Mutterpflanze .
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8411
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 12:14 Uhr  ·  #9
also die familie der kakteen scheidet schon mal aus!
dazu ist der stamm zu linear und auch die seitentriebe! sowas gäbe es nur bei den säulenkakteen, aber die haben keine blätter!
einzig eine sehr ursprüngliche 'Kakteengattung hat stachlige triebe, wächst baumartig und hat echte blätter! ich werd beim nächsten besuch im berggarten davon mal ein foto machen, aber auch die scheint es meiner meinung nach nicht zu sein!

ich würde sagen wir suchen hier eher einen tropischen oder subtropischen dornstrauch, dornbaum vermutlich immergrün?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7594
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6377
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 12:21 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von belascoh
also die familie der kakteen scheidet schon mal aus!
dazu ist der stamm zu linear und auch die seitentriebe! sowas gäbe es nur bei den säulenkakteen, aber die haben keine blätter!
einzig eine sehr ursprüngliche 'Kakteengattung hat stachlige triebe, wächst baumartig und hat echte blätter! ich werd beim nächsten besuch im berggarten davon mal ein foto machen, aber auch die scheint es meiner meinung nach nicht zu sein!

ich würde sagen wir suchen hier eher einen tropischen oder subtropischen dornstrauch, dornbaum vermutlich immergrün?


Dieswe Pflanze sollte vor 6 Jahre als Steckling von Griechenland mit gebracht worden sein und ist bis jetzt hin auf 1,90m angewachsen.
Soll auch länger Trockenzeiten überstehen .
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24021
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49655
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 18:03 Uhr  ·  #11
Ihr kriegt mich mit meiner Brasilopuntia brasiliensis noch nicht los

Leider sind bei Google ziemlich blöde Bilder zu finden, aber F.Lohmueller kann man wohl glauben
So wie das Bild ganz rechts sah meine Spenderpflanze aus, mit Stamm!


http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... l%26sa%3DN

Ich krieg diesen Link nicht kürzer
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8411
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 18:08 Uhr  ·  #12
das glaub ich dir ja gerne gudrun, nur sieht die pflanze auf dem foto ganz anders aus, als die gesuchte!
steckling aus griechenland, heisst ja noch lange nicht, dass es eine einheimische griechische pflanze ist, die art kann also überall auf der welt beheimatet sein.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24021
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49655
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 18:23 Uhr  ·  #13
Meine Ableger stammen nicht aus Griechenland, sondern aus Bremen
Leider komme ich so fix da nicht wieder hin, um die Mutter zu fotografieren.
Aber ich bin schon still
Streiten tu ich nicht
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8411
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 18:31 Uhr  ·  #14
streiten tun wir doch auch gar nicht!
nur die und wohl auch deine brasilopuntia zeigen irgendwo doch die typischen öhrchen, sowa vermisse ich auf dem ebayfoto völlig!
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24021
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49655
Betreff:

Re: Unbek. Sukkulente oder Kaktus? Brasilopuntia brasiliensis

 · 
Gepostet: 27.07.2008 - 19:59 Uhr  ·  #15
Die hat keine Öhrchen, sondern recht große Ohren, weil sie sicher im Zimmer stand und da einfach das erforderliche Licht für kleine Öhrchen fehlt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.