Umgraben oder nicht? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

Umgraben oder nicht?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: So 15 Okt, 2006 16:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUmgraben oder nicht?Di 17 Okt, 2006 22:15
Hallöle

bei euch draußen im Gemüsegarten steht ja nun wieder das mühevolle Umgraben an. Möcht euch einen Tipp geben: Lasst es.
Man muss zwar folgende Dinge beachten: Man muss regelmäßig Round up einsetzen da sich Wurzelunkräuter und co. massig vermehren aber auch die Schädlinge und Pilze werden mehr, sodass man leider Gottes mehr Chemie einsetzen muss. Aber es lohnt sich.
Wenn einer von euch Fragen zu diesem Thema hat, schreibt sie einfach und ich probier sie zu beantworten

Bis dann :D :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUmgrabenDi 17 Okt, 2006 22:24
Möcht aber sowenig Chemie wie möglich im Gemüsegarten,
daher grab ich lieber um :mrgreen:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42940
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDi 17 Okt, 2006 23:11
und ich zupfe und harke, jeden tag so ne stunde zwischen meinem teildienst, das entspannt und hält die beete ohne chemie frei :lol:

lg rose
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 357
Registriert: Mo 05 Dez, 2005 18:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Okt, 2006 9:26
Ausgerechnet Round Up - das schlimmste Gift - spitzt Du in Deinen Garten? :evil:

Nee da grab ich lieber um.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUmgrabenMi 18 Okt, 2006 14:20
Je mehr ich darüber nachdenke je mehr fühl ich mich verarscht :evil:
denn wer verseucht seinen Garten freiwillig :?:
Wer mit seiner Familie und sich selbst verantwortlich umgeht macht das nicht [-X
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Okt, 2006 14:29
grabe gerne, das ist mir zuviel chemie, hinterher wachsen uns noch flügel vor verseuchung.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Do 12 Okt, 2006 19:27
Wohnort: Kreis Segeberg im hohen Norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Okt, 2006 17:20
Hi,

das Umgraben hat ja meist auch einen Zweck, nämlich das Einarbeiten von Kompost, Mist, etc., damit es überhaupt gut wächst. Gleichzeitig wird der Boden gelockert und belüftet. Der Boden besteht zu gut 15% aus lebenden Organismen, die organische Stoffe usw. verarbeiten und Pflanzenverfügbar machen. Dafür sind besonders auch die Pilze wichtig. Wenn du oft Roundup spritzt machst du langfristig alles Leben in deinem Boden platt und sitzt irgendwann auf Ödland. Da sollte man drüber nachdenken, bevor man die chemische Keule einsetzt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Okt, 2006 17:36
Ich erledige das Umgraben nur mit der berühmten Grabe--was auch immer --- Gabel ??? da wird das Ding nur gedreht und lockert den Boden schön auf und die Erdschichten bleiben weitestgehend erhalten! Damit arbeite ich auch den Kompost (oder Hornspäne oder was auch immer) ein!

lg
Moni
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: So 15 Okt, 2006 16:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrageDo 19 Okt, 2006 16:54
Tagchen

da doch viele Negative Antworten gekommen sind bin ich gern für Verbesserungsvorschläge offen.
Ich setze ja Roundup nur ein da es bei mir im Garten massig Wurzelunkräuter gibt und ich auch zu der Zeit wo ich noch umgegraben habe satrake Probleme damit gehabt habe. Der Garten gehörte vorher einer älteren Frau , die durchs Alter bedingt einfach nicht mehr soviel Unkraut jäten konnte. Ich hacke jedes Jahr gründlich und häufig, aber ohne Roundup habe ich das Unkraut noch nie richtig in den Griff bekommen, was auch nun trotz des Pflanzenschutzmittels nicht der Fall ist aber ohne ist die Problematik noch viel schlimmer.

Bin gerne bereit mir eure Vorschläge anzuhören, und vllt auch versuchsweise in die Tat umzusetzen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUnkrautDo 19 Okt, 2006 17:09
Hab hier im Forum gelesen den Boden mit schwarzer Folie über den Winter abdecken, das Unkraut geht kabutt, versuchs mal so :ideex:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42940
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 19 Okt, 2006 18:00
hallo

also ich bin nach wie vor für die herkömmliche methode der unkrautbekämpfung, habe jetzt 2 jahre gebraucht um den garten meines neuen partners so ziemlich von unkraut zu befreien, selbst der girsch ist schon auf dem rückzug und mal ehrlich was würde ich sonst tun, wenn nicht jäten im garten :lol: :lol:

lg rose

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Umgraben oder nicht von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 3 Antworten

3

6120

Mi 30 Mär, 2011 17:36

von eklaus Neuester Beitrag

Garten-Beete im Herbst umgraben oder nicht? von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10495

Mi 30 Sep, 2009 8:30

von Frank Neuester Beitrag

Frage an die Experten - Umgraben von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

2321

Di 14 Feb, 2012 21:40

von Roadrunner Neuester Beitrag

Camellia sinensis winterhart oder eher doch nicht oder doch? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

11097

Di 28 Feb, 2012 22:35

von Caira Neuester Beitrag

Gesund oder nicht gesund, ich werde nicht schlau. von Frashier, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1983

So 17 Aug, 2008 14:19

von Frashier Neuester Beitrag

Bin ich oder bin ich nicht..... von Mara23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3851

Di 06 Mär, 2007 20:19

von simona Neuester Beitrag

Bin ich oder bin ich nicht? von Mara23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2093

Fr 10 Sep, 2010 9:58

von Mara23 Neuester Beitrag

Heidelbeeren oder nicht von Biggi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4965

Di 27 Jun, 2006 19:57

von Mel Neuester Beitrag

Tanne oder nicht? von as206, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

5154

Mo 11 Dez, 2006 17:07

von as206 Neuester Beitrag

Stevia - oder nicht? von green-daria, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1422

Di 10 Jul, 2007 14:20

von green-daria Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Umgraben oder nicht? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Umgraben oder nicht? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.