Tomaten mehrjährig ? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Tomaten mehrjährig ?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragTomaten mehrjährig ?Mi 15 Feb, 2017 18:08
Hallo,
ich habe irgendwo im Internet gelesen daß Tomaten mehrjährig sind. Das wollte ich ausprobieren und habe letztes Jahr eine der Pflanzen in mein beheiztes Gewächshaus gepflanzt. Wird die Tomate weiter wachsen oder doch eingehen.. Was meint ihr dazu.
Habe heute mal ein Bild von ihr gemacht.
Gruß Werner Joachim
Bilder über Tomaten mehrjährig ? von Mi 15 Feb, 2017 18:08 Uhr
Tomate.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10183
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?Mi 15 Feb, 2017 21:24
Ich hatte bislang immer nur Pflanzen für eine Saison, aber vielleicht geht es ja wenn du sie in einem beheizten Gewächshaus hattest.
Bitte unbedingt weiter berichten...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?Mi 15 Feb, 2017 22:11
Im Prinzip sind Tomaten tatsächlich mehrjährig. Allerdings kann man ihnen in Deutschland nur schwer die entsprechenden Lebensbedingungen dafür liefern. Auch scheint nicht jede Sorte geeignet zu sein

http://www.gartenjournal.net/tomaten-winterhart

http://www.gartenjournal.net/tomaten-mehrjaehrig

http://www.gartenjournal.net/tomaten-ueberwintern
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?Sa 25 Mär, 2017 21:06
Hallo,

die Tomate hat´s nicht überlebt. -12° waren doch etwas zuviel für mein Gewächshaus. Es traf auch meinen 7 Jahre alten Baobab und die echte 2 Jahre alte Ananas.

Gruß
Werner Joachim
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?Fr 21 Dez, 2018 11:46
Hallo,
habe es wieder versucht. Ich habe eine Tomate die sich selbst gepflanzt hat stehen lassen. Habe heute 5 reife Früchte geerntet und ein paar Bilder gemacht. Das ist wohl ein Ergebnis des warmen Wetters und des Klimawandels.

Gruß
Werner Joachim
Bilder über Tomaten mehrjährig ? von Fr 21 Dez, 2018 11:46 Uhr
Tomate1.jpg
Tomate2.jpg
Tomate3.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?Mo 11 Feb, 2019 15:48
Hallo,
diese Tomate hat anscheinend den Winter überstanden. Man kann immer noch welche ernten, sie treibt neue Blüten aus und entwickelt auch neue Triebe.

Gruß
Werner Joachim
Bilder über Tomaten mehrjährig ? von Mo 11 Feb, 2019 15:48 Uhr
Tomate_Feb1.jpg
Tomate_Feb2.jpg
Tomate_Feb3.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 211
Registriert: Do 04 Jul, 2013 8:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?So 03 Mär, 2019 8:05
Das ist ja sehr spannend! =D> Wo steht die Tomate denn bei dir?
Mich würde auch die weitere Entwicklung über den Sommer sehr interessieren, ich hoffe du berichtest weiter.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?So 03 Mär, 2019 15:42
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 211
Registriert: Do 04 Jul, 2013 8:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?So 03 Mär, 2019 16:38
Danke für die Bilder und die Info über den Standort.
Treibt sie auf Bild 2 (unten am Boden) wieder neu aus, oder hat sich da eine Tomate selbst ausgesät?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?So 14 Apr, 2019 13:58
Hallo,

hier ein neues Bild der überwinterten Tomate. Nun habe ich versucht abgeschnittene Triebe der Tomate auf Physalis und Kartoffel zu pfropfen. Die Pfropfung ist jetzt eine Woche her und könnte funktioniert haben.
Bilder über Tomaten mehrjährig ? von So 14 Apr, 2019 13:58 Uhr
Tomate_April_2019.jpg
Tomate_Kartoffel.jpg
Tomate_Physalis.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Sa 27 Sep, 2008 20:41
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Tomaten mehrjährig ?So 28 Apr, 2019 10:54
Hallo,

so sieht die Tomate heute aus.

Gruß
Werner Joachim
Bilder über Tomaten mehrjährig ? von So 28 Apr, 2019 10:54 Uhr
Tomate_Kartoffel1.jpg
Tomate_Physalis1.jpg
Tomate28_04_2019.jpg
Tomate28_04_2019a.jpg

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

ein- oder mehrjährig? Wandelröschen = mehrjährig von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2542

Fr 26 Aug, 2011 9:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Lycopersicon esculentum - Cocktail-Tomaten - Cherry-Tomaten von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

13548

Mi 08 Dez, 2010 9:29

von Frank Neuester Beitrag

Baumwollpflanzen - mehrjährig???? von Anja67, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3990

Sa 08 Dez, 2007 19:58

von Anja67 Neuester Beitrag

Zierpfeffer auch mehrjährig? von brini, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6175

Mi 12 Sep, 2007 17:36

von DAGR Neuester Beitrag

Ein- oder mehrjährig? Petunie von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

10434

Sa 22 Sep, 2007 12:05

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Basilikum - mehrjährig und verholzend??? von Biofreak, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

13599

Di 07 Mai, 2013 10:29

von Soozee Neuester Beitrag

Lavatera thuringia - ein oder mehrjährig? von irenereni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2069

Di 06 Jun, 2006 20:39

von irenereni Neuester Beitrag

Chili einjährig oder mehrjährig? von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 21 Antworten

1, 2

21

33037

Di 17 Jul, 2018 22:23

von DonAlfonso63 Neuester Beitrag

Pepinos mehrjährig ? schmecken die Früchte gut ? von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4910

Mo 15 Okt, 2007 19:13

von Buchsgärtner Neuester Beitrag

Ballonblume (Platycodon, grandiflorus)! Mehrjährig? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

14438

Mi 26 Aug, 2009 8:56

von catherine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tomaten mehrjährig ? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomaten mehrjährig ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mehrjaehrig im Preisvergleich noch billiger anbietet.