Thuja Smaragd hat unten teilweise braune, kahle stellen und braune Spitzen

Weiß jemand was das sein könnte bzw. wie und womit man die Thujen retten kann?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2021

Blüten: 5
Betreff:

Thuja Smaragd hat unten teilweise braune, kahle stellen und braune Spitzen

 · 
Gepostet: 12.06.2021 - 23:21 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit unserer 5 Jahre alten Thuja Hecke ca. 1,8 Mtr hoch. Bei 5 Thujen gibt es im unteren Bereich auf der Sonnenseite stark ausgeprägte braune Stellen, die sehr trocken sind und ich mir nicht erklären kann.

Zudem sind bei fast allen 31 Thujen überall vereinzelnd braune trockene Äste oder Spitzen vorhanden und bei 3 Thujen ein paar wenige braun schwarze Nadeln zu erkennen.

Weiß jemand was das sein könnte bzw. wie und womit man die Thujen retten kann?
Ich schicke hierzu ein paar Bilder zur Verdeutlichung und würde mich über euren Erfahrungsaustausch sehr freuen.

Beste Grüße
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3285
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10868
Betreff:

Re: Thuja Smaragd hat unten teilweise braune, kahle stellen und braune Spitzen

 · 
Gepostet: 13.06.2021 - 08:58 Uhr  ·  #2
Moin und willkommen hier.

Deine Thujen haben zwei Probleme in meinen Augen.
Sie sind zu dicht gepflanzt und sie leiden sichtlich unter der Trockenheit ... Trockenstress. Da wirken noch die letzten 3 Sommer nach. Thujen sind Flachwurzler.
Du kannst dir jetzt nur die Mühe machen, alles Vertrockntes auszuschneiden, die ganze Strecke ordentlich bewässern, also ruhig mal so 3-4 Stunden Wasser geben, damit es langsam einsickert. Anschließend mulchen, damit die Feuchtigkeit im Boden bleibt.
Zur weiteren Pflege würde ich empfehlen, so aller 4-5 Tage zu wässern, ruhig vorher mal mit dem Finger prüfen, wie feucht der Boden ist. Thujen vertragen es auch, wenn man die Erde ringsherum etwas auflockert.

Persönlich haben wir bei uns im Garten fast alle Thujen inzwischen entfernt, sie waren uns zu groß geworden und haben einfach die eh schon schlechte Bodenqualität noch mehr verschlechtert. Thujen ziehen Nährstoffe und Wasser ... und unterdrücken ihre Nachbarn. Zumal lassen sie sich schlecht wieder entfernen ... das Holz schafft fast jede Säge. ;-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.