Tannen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 83  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Tannen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 11:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTannenMi 15 Mär, 2006 18:19
Ich habe duzende Samen von ganz normalen, eiheimischen Tannen.
Sagt mit bitte alles über deren Anbau.

DAGR :wink: :wink: :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 21:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Mär, 2006 18:23
Stratifizieren und ab damit ins Gewächshaus :)
Also 5-6 Tage in den Kühlschrank damit.
Versuchsweise einige 1/2 cm Einpflanzen und ein paar nur leicht andrücken.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 11:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSorryDo 16 Mär, 2006 15:40
Hab versehentlich Tannen stad Föhren geschrieben. :oops: Ich meinte Föhren. :oops:

DAGR :wink: :wink: :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Mär, 2006 17:36
föhren kenn ich so als baum nicht aber dank google scheinen sich da die geister zu scheiden auf der einen ist es aus dem skandinavischen und bedeutet soviel wie tanne zum anderen soll es eine tannenart sein im zweifel würde ich sie einfach wie tanne behandeln stratifizieren (kühlschrank 5-7 tage) und denn hoffen mehr hab ich leider nicht finden können weder unter fören noch unter föhren


mfg Shrek
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Registriert: Mi 09 Feb, 2005 4:14
Wohnort: 95032 Hof
Renommee: 0
Blüten: 0
...man kann sich hier leicht im "Sprachdschungel" verirren, denn im Englischen bedeutet "Fir" tatsächlich "Tanne", aber "pine" = Kiefer, was nun mit der "Pinie" wieder nicht viel zu tun hat... und die Amis sagen zu allem möglichen "Cedar", was aber eigentlich Wacholder oder Lebensbaum ist... :? Föhre ist aber auch relativ; es gibt die aufrecht wachsenden und die Krummholzkiefern, meist haben sie geringe Bodenansprüche (lehmig-steinig, mit Ausnahme der Sumpfkiefern, die aber nur in wärmeren Gegenden vorkommen). Zum Keimen brauchen sie in der Regel Frost; Aussaat ist im Herbst besser, das Nachahmen im Kühlschrank wird sehr oft nix... Botanischer Name für genauere Hinweise wäre hilfreich. LG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 13:25
naja gibt ja noch ne möglichkeit .... tiefkühlfach :D kühlschrank hat in der regel +5 °C max eigentlich keinen richtigen frost frost ensteht erst unter 0°C wäre aber sowieso alles nur experimente wenn es so ist wie macpflanz geschrieben hat besteht da wenig aussicht


mfg Shrek

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tannen von Daggi64, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

5291

Fr 26 Nov, 2010 9:10

von Hesperis Neuester Beitrag

Tannen-Veredeln von ProfiGärtner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

7082

Mo 19 Mär, 2007 22:10

von www.schirmtanne.de Neuester Beitrag

Wie schneidet man Tannen?? von chrissy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

12531

Di 04 Apr, 2006 13:39

von Shrek Neuester Beitrag

Schädlingsbefall an Tannen von Sepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

7150

Mo 09 Jun, 2008 22:42

von Chimmy Neuester Beitrag

Tannen aufziehen von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2715

Fr 14 Jan, 2011 15:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tannen verschneiden von Cowgirl30, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

7576

Sa 21 Mai, 2011 11:45

von Cowgirl30 Neuester Beitrag

Tannen - Abies von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 16 Antworten

1, 2

16

3023

Fr 24 Mär, 2017 14:36

von Teo Neuester Beitrag

Schnaken und Tannen von fridomann, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

885

Sa 30 Mai, 2015 17:52

von pokkadis Neuester Beitrag

Tannen und Lebensbäume befallen von Liane, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

18639

Do 09 Nov, 2006 17:41

von Niklas Neuester Beitrag

Tannen vermehren aber wie? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

29621

Sa 31 Dez, 2011 12:12

von derFloris Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tannen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tannen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tannen im Preisvergleich noch billiger anbietet.