Tanne - Befall? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Tanne - Befall?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTanne - Befall?Do 08 Jul, 2010 22:43
Hallo an alle Sachkundigen,
ich habe heute Abend mit großem Schrecken festgestellt, dass von einer Tanne auf meiner Terasse von zahlreichen Trieben die Nadeln auf 3-5 mm große Stückechen zusammengefressen wurden und diese dann wie mit einer Art Spinnennetz um die abgenabberten Stile verklebt wurden. Sah total kurios aus. Ich konnte sie dann abwischen. Die abgenagten Stile habe ich abgeschnitten.
Weiß jemand, was das ist? Und noch besser, wie ich es bekämpfen kann? Ich konnte kein Tier entdecken.
Viele Grüße und schon mal Danke
dirk
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 18:27
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jul, 2010 5:57
Hallo dirk, ich hätte da etwas was dich interessieren könnte. Aber es würde schon helfen wenn du mal ein foto machst und reinstellst falls es noch mal auftritt, dann sieht man besser was los ist. Also bei dem was du beschrieben hast, habe ich zuerst an die gespinstermotte gedacht. Die Spinnen ihre futterbäume quasi ganz ein. Aber ich habe noch nie gehört das sie das bei Tannen machen. Darum hab ich ein wenig geschaut und das gefunden.
http://www.gartenpflege-busch.de/tips/t ... dlinge.htm
vllt sind das die bösen Tierchen die deine Tanne ankanabern
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jul, 2010 7:52
Hallo pandorra 0102,
ganz herzlichen Dank für Deine Antwort und Nachforschung. So, wie das dort beschrieben ist, glaube ich eher nicht, dass es die sind. Du hast recht, ich hätte ein Foto machen sollen - wird nachgeholt, wenn es nochmals auftritt (was ich nicht hoffe). In meiner Panik habe ich erstmal alles abgemacht.
Es ist sehr kurios: Alle nadeln eines Triebes werden abgenabbert und auf ca. 2 - 4 mm Größe "gestutzt". Anschließend verwebt das Tier diese kleinen Stücke rund um die angeknabberten Triebe, was ziemlich skurril aussieht.
Viele Grüße
dirk
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42280
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 18:27
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jul, 2010 11:31
Man was es alles gibt. Also ich hab ja schon gedacht das es gespinstermotten sein könnten, hörte sich der beschreibung nach so an, aber ich konnte ja nicht ahnen das es die auch für tannen gibt
So wird man schlauer :D
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jul, 2010 14:14
Hallo Rose23611,
ja, das kann gut sein, wenn ich die Blider so betrachte. Von den Faltern abe ich allerdings keinen gesehen. Ich beobachte und berichte ...
Besten Dank jedenfalls

dirk

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tanne in Not von Agip, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

10998

Mi 20 Apr, 2005 21:44

von Obergrüner Neuester Beitrag

Tanne als Weihnachtsbaum von Tukki, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

7737

Mi 01 Mär, 2006 9:17

von Mel Neuester Beitrag

Tanne beschädigt von Mattn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5604

Mi 21 Feb, 2007 17:39

von Niklas Neuester Beitrag

Tanne soll weg von Baikachen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

17648

So 19 Apr, 2009 11:09

von Wanderfalke Neuester Beitrag

Ist die Tanne krank? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6125

Mo 08 Jun, 2009 20:33

von Hesperis Neuester Beitrag

Spanische Tanne von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2574

Fr 30 Okt, 2009 14:54

von tartan Neuester Beitrag

Spinnmilbe auf der Tanne von 123sonne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1279

Mo 13 Apr, 2015 14:40

von Blutwolf Neuester Beitrag

Tanne oder nicht? von as206, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

4982

Mo 11 Dez, 2006 17:07

von as206 Neuester Beitrag

Unter einer Tanne von Maxxy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

2804

Mo 26 Mai, 2008 20:31

von Maxxy Neuester Beitrag

Tanne selber züchten??? von tweety983, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

33757

Sa 10 Jan, 2009 21:17

von Sternenkind Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tanne - Befall? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tanne - Befall? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befall im Preisvergleich noch billiger anbietet.