Strelizie aus Samen ziehen????

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 29.12.2009 - 18:31 Uhr  ·  #1336
ob größere dimensionen oder nicht, die nicolai stand auch auf der haben-wollen-liste...
den guten vorsatz, erstmal KEINE pflanzen mehr anzuschaffen hab ich auch (dazu zählen aber nicht samen, die man eh zu hause liegen hat, oder )...
jetzt muss nur noch die reginae keimen...dann hab ich sie beide
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Seebruck
Beiträge: 101
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 09:14 Uhr  ·  #1337
Zitat geschrieben von beatmaus
ob größere dimensionen oder nicht, die nicolai stand auch auf der haben-wollen-liste...



Zitat geschrieben von beatmaus
dazu zählen aber nicht samen, die man eh zu hause liegen hat, oder )...

Das ist ja mal ne super Sichtweise. Hihihi...... Danke
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Ludwigsburg, Klimazone 7b (-17,7 C°)
Beiträge: 152
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 11:50 Uhr  ·  #1338
Hallo allerseits,

also Strelitzien, sind meiner Erfahrung nach sehr eigenwillige Keimer. Ich habe dieses Jahr sowohl die Reginae wie auch die Nicolai ausgesät. Von den jeweils 5 Samen habe ich 2 - gewaschen, Haarschopf ab, in Seifenlauge, heiß abgeduscht - und dann noch 24 Stunden in normalem Wasser eingeweicht.

Nach dieser Abwasch - übergisß - einweich orgie hab ich die Samen dann auf Kokuhm gebettet und am Südfenster über der Heizung in ein Zimmergewächshaus gestellt
(Lichtkeimer, so kenn ich das zumindest).

Nun ist geduld gefragt, bis her ist nur einer - Nicolai - gekeimmt. (Anbei ein Bild von Ihm, mal ein kleiner Keimling nicht immer 3 Meter Pflnazen)

Mit den restlichen Samen werde ich einen neuen Versuch starten. Ich werde mal die "Keimbeutel" Variante testen. Als Füllmaterial werde ich normales Katzensrteu (nicht klumpendes) verwenden. Dieses hat ja die gleichen Eigenschaften wie Perlite - saugt Feuchtigkeit auf und wirkt Schimelhemmend. Mal schauen was der Versuch bringt. Nun muss ich aber erst noch das nötige Material bekommen, die Beutel und das Katzenstreu. (Auch der Preis spielt bei dem Versuch eine Rolle - Katzenstreu ist wesentlich günstiger als Perlite)

So nun wünsche ich noch einen schönes rüberkommen ins nächste Jahrzehnt.

Grüße
Mike
100_1002.JPG
100_1002.JPG (470.63 KB)
100_1002.JPG
Strelitzia Nicolai - Pikiert im Dezember 2009
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Seebruck
Beiträge: 101
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 12:44 Uhr  ·  #1339
Zitat geschrieben von MP-1982
, mal ein kleiner Keimling nicht immer 3 Meter Pflnazen)

Da schaut er (oder sie?) ja noch wirklich harmlos und unschuldig aus

Und ich geb´s zu: Ich habe bestellt
Ist bei der Bestellung natürlich nicht nur bei einer nicolai geblieben
Hab gleich noch Tacca und Banane mitbestellt.
Aber, es sind nur die Samen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 12:48 Uhr  ·  #1340
richtig...immer nur die samen...ich finde, wenn man pflanzen selber aus samen zieht, dann sind sie immer etwas besonderes und die freude ist noch größer, wenn sie dann blühen...

ABER: meine strelizie hat bis dahin noch vieeeel zeit!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Seebruck
Beiträge: 101
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 13:06 Uhr  ·  #1341
Zitat geschrieben von beatmaus
richtig...immer nur die samen...ich finde, wenn man pflanzen selber aus samen zieht, dann sind sie immer etwas besonderes und die freude ist noch größer, wenn sie dann blühen...

Oh ja, find ich auch
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Ludwigsburg, Klimazone 7b (-17,7 C°)
Beiträge: 152
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 13:47 Uhr  ·  #1342
Zitat geschrieben von athene
Zitat geschrieben von beatmaus
richtig...immer nur die samen...ich finde, wenn man pflanzen selber aus samen zieht, dann sind sie immer etwas besonderes und die freude ist noch größer, wenn sie dann blühen...

Oh ja, find ich auch


Genau so sehe ich das auch, vorallem sieht man da schon ganz früh was die Pflanze mag und was nicht. Und es ist einfach schön zu sehen wie ein Pflanze von klein an wächst und sich auch verändert.

Der Nicolai (ich behaupte nun einfach das Nicolai männlich ist, und Reginae weiblich) ist tatsächlich aktuell so wie auf dem Bild, das Bild ist von gestern. (29.12.2009)

Untensilien für meinen Feldversuch "Katzenstreu + Keimbeutel" hab ich nun auch beisammen. Nun wieder Seifenlauge - Heiß abduschen - einweichen - Haare abmachen - und dann was für mich ganz neues Samen in Keimbeutel mit Katzenstreu legen. Für das Aussatdatum habe ich den 01.01. vorgesehen. Derzeit liegen die Samen in Seifenlauge - und bis 01.01. dann in klarem Wasser. Bin selbst schon total gespannt ob der versuch glükt.

Ciao Mike
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Seebruck
Beiträge: 101
Dabei seit: 10 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 13:54 Uhr  ·  #1343
Zitat geschrieben von MP-1982
Der Nicolai (ich behaupte nun einfach das Nicolai männlich ist, und Reginae weiblich)

Ah gut. Dann hab ich endlich mal eine männliche Pflanze
Die Orchis bei mir sind nämlich alle weiblich. Zimtzicken halt

Zitat geschrieben von MP-1982
Nun wieder Seifenlauge - Heiß abduschen - einweichen - Haare abmachen -

Hört sich an wie beim Friseur:
waschen - schneiden - legen - ...... und ach ja, bitte die Rasur nicht vergessen
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Ludwigsburg, Klimazone 7b (-17,7 C°)
Beiträge: 152
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 14:31 Uhr  ·  #1344
Zitat geschrieben von athene
Zitat geschrieben von MP-1982
Der Nicolai (ich behaupte nun einfach das Nicolai männlich ist, und Reginae weiblich)

Ah gut. Dann hab ich endlich mal eine männliche Pflanze
Die Orchis bei mir sind nämlich alle weiblich. Zimtzicken halt


Zitat geschrieben von MP-1982
Nun wieder Seifenlauge - Heiß abduschen - einweichen - Haare abmachen -

Hört sich an wie beim Friseur:
waschen - schneiden - legen - ...... und ach ja, bitte die Rasur nicht vergessen


Naja, da siehste mal ein wenig Fantasie und schon ist eine Pflanze männlich . . .
Da halt ich mich einfach mal raus - Zimtzicken, nee da sag ich echt nichts zu. javascript:emoticon(':-')

Werd mich bemühen - aber noch müssen sie gewaschen werden . . . javascript:emoticon(':mrgreen:')

Grüße Mike
Azubi
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Strelizie aus Samen ziehen????

 · 
Gepostet: 19.04.2010 - 11:19 Uhr  ·  #1345
Auf meiner Anleitung stand auch was von Anfeilen bis man einen kleinen weißen Punkt sieht.
Nach Durchsicht dieses Themas habe ich dann allerdings noch eine nach der hiesigen Anleitung eingepflanzt.
So habe ich nun:
1x anfeilen, wässern und im kleinen Plastik-Anzucht-Topf im Gewächshaus
1x anfeilen, wässern und in einem Keimbeutel
1x mit Seife gewaschen, überbrüht, gewässert und im Keimbeutel.

Alle stehen sie bei ca. 25°. Teilweise mehr, teilweise sonnig.
Mal sehen was daraus wird
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Raum Augsburg
Beiträge: 1220
Dabei seit: 08 / 2009

Blüten: 5769
Betreff:

Chatabend für Strelitzienfreunde

 · 
Gepostet: 30.05.2012 - 23:15 Uhr  ·  #1346
Hallo liebe Strelizienfreunde,

wir, das Chatmodteam wollen Euch herzlich zum Chatabend einladen.
Wir treffen uns

regelmäßig jeden 1. Montag im Monat ab 20.00Uhr.

Zum erstenmal gleich am 4. Juni im Chat Raum "Stammtisch"
Mit eingeladen sind in diesen Raum auch alle Heliconien, Canna und Musafreunde.
Herzlich willkommen sind alle die diese Pflanzen lieben und besitzen , oder besitzen wollen .
Wir wünschen Euch liebe Strelitzienfreunde viel Spaß beim Chatten, beim Erfahrungsaustausch und bei netten Gesprächen.

Wir freuen uns auf viele neue Chatter
Euer Chatmod Team
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.