Strauch, Busch blickdicht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Strauch, Busch blickdicht

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 21 Jul, 2013 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStrauch, Busch blickdichtSo 21 Jul, 2013 18:13
Servus zusammen,

ich hätte eine Frage, und zwar bin ich auf der Suche nach einem Busch oder einem Strauch, der sehr dicht, hoch (einige Meter) wächst, pflegeleicht sowie blickdicht sollte er auch noch sein.

Ich weiß, sind viele Anforderungen. Es soll eine Abgrenzung zum Nachbar werden, ca. 25 m und kann auch eine breite von bis max. 2,5 m haben.

Würde mich auf zahlreiche Tipps freuen.

Grüße
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:17
Da fände ich Kirschlorbeer gut.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:19
hallo

das Ganze soll also eine 25 Meter lange Hecke werden, kein Einzelstrauch?

Freiwachsend oder geschnitten, für welchen Standort, Klima? Immergrün? Blüten? Gemischte Hecke?

CL
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:30
ich sag's immer wieder nur zu gern: der allseits geliebte Kirschlorbeer gehört mittlerweile zu den invasiven Pflanzenarten. Das heisst, er breitet sich rasant aus und verdrängt dabei einheimische Pflanzenarten! Nur hat sich das unter den Gärtnern leider noch nicht durchgesetzt... :roll:

http://www.neophyt.ch/html/lorbeer/lorbeer.htm
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:34
Ich selbst habe keinen, aber für den Zweck fände ich ihn trotzdem passend. Richtig schön wäre natürlich auch Hainbuche, aber die ist nicht immer blickdicht.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:38
@resa30: ich habe jetzt !ja schon auf diesen Einwand von Dir gewartet! :D Und ergänze meine Frage-Liste:

Innerstädtische Lage oder Stadtrand/Land?

Ein Foto wäre schön! CL
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 18:42
Von mir kommt gerade noch ein Vorschlag : die Glanzmispel
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 21 Jul, 2013 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:20
also ich stelle mir das ganze so vor, das ich 25 meter lang und ca. 2,5 meter breite buschige Hecke habe, aber eben keine Hecke in dem Sinne! Das kann auch ruhig ein wenig verwildern. Ist es möglich mehrer Einzelpflanzen entsprechen nah aneinander zu pflanzen, das es eine dichte Wand gibt?

Demnach: Freiwachsend
Standort: Bayern nähe Augsburg
Wenn möglich immergrün
Blüte, nicht unbedingt aber wenn es dafür eine besser Lösung gibt, ja
Die komplette Buschreihe kann gerne auch aus unterschiedlichen Pflanzen bestehen.

Noch fragen?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:24
bei so einer langen Hecke ist sicher eine bunte Vogelhecke interessant. Aus vielen einheimischen Sträuchern und Beerensträuchern:

Schneeball Bilder und Fotos zu Schneeball bei Google. (verschiedene Arten), Weissdorn Bilder und Fotos zu Weissdorn bei Google. , Schwarzdorn Bilder und Fotos zu Schwarzdorn bei Google. , aber noch vieles mehr:
http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/vogelhecken.aspx
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:28
Wie wärs denn mit was Nützlichem, das auch den Vögeln und Insekten zugute kommt: Vogelnährgehölze
und bei einer Breite von über 2m dürfte das auch vor Nachbars Blicken schützen :wink: .
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 21 Jul, 2013 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:33
Finde das ja echt faszinierend wie schnell man hier Antworten bekommt! Super

Also Vögel müssen nicht unbedingt sein, und es sollte alles sehr dicht sein, da mein Nachbar (kleines Fuhrunternehmen) ziemlich viel Staub macht.

Weitere Vorschläge ohne Beeren :D
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:42
wenn du keine Vögel magst, dann bist du vielleicht eher bei den Nadelgehölzen aufgehoben. :-k Zumindest machen sie keine Beeren.

Die klassische Thujahecke Bilder und Fotos zu Thujahecke bei Google. wäre eine Variante. :-k Blickdicht ist sie auf alle Fälle, aber ich finde sie hässlich - sorry... :- Aber Geschmäcker sind ja auch verschieden. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 21 Jul, 2013 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 19:58
Thujahecke sieht mir schon wieder zu stark nach Hecke aus, ich möchte ja keine grüne Wand. :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragSo 21 Jul, 2013 20:02
Ja, es läuft im Prinzip auf eine Wild-Hecke hinaus, falls sie Dir dicht genug ist. Eigentlich sollte sie genug Sichtschutz geben. Die Suche nach einer 100-prozentig-blickdichten Hecke ist oft übertrieben und unnötig, wenn ich das so schreiben darf (und schützt auch nicht vor Geheimdiensten!).

Allerdings können viele Wildsträucher auch sehr breit werden, ein bisschen Eingreifen wird da wohl mal hin und wieder notwendig sein.

Ich ergänze hier mal mit Liguster (halbimmergrün/wintergrün, auch je nach Sorte, recht dicht wachsend) und auch Eiben wären möglich (immergrün und dicht), einige Sorten wachsen schön aufrecht, ohne 'gleich' baumgroß zu werden (zB. Taxus media Sorten)

Zu dicht würde ich nicht pflanzen, die Sträucher sollen sich erstmal entwickeln können, später sind sie sowieso 'viel zu eng', wenn Du nicht gerade einen Vier-Meter-Pflanzabstand einhältst.

Noch Fragen?

CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: So 21 Jul, 2013 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 20:09
Ja das klingt gut, "Wildhecke" :D

Bezüglich der Blickdichte, ganz klar sind keine 100% möglich und ist auch nicht notwendig.

So sollte das aussehen, nur bisschen höher!

http://naturgarten.org/images/illu/pres ... en_180.jpg

Liguster ist ja schon wieder eine richtige Hecke, eher nicht.
Wenn Eiben auch so wachsen, dass eben nicht wie eine grüne Wand wirken, wäre das eine Möglichkeit, mit was könnte ich das den noch kombinieren?
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das für ein Busch/Strauch? von .Kleeblatt., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2994

So 07 Nov, 2010 19:42

von .Kleeblatt. Neuester Beitrag

Strauch? Busch? Baum? von Irmelin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Busch/Strauch bestimmung! Blütenhartriegel von Gartenworkerin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

5917

Sa 06 Sep, 2008 17:21

von Koralle Neuester Beitrag

Unbekannter Strauch oder Busch von enbodenumer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1119

So 21 Aug, 2011 22:22

von Hesperis Neuester Beitrag

Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie von Mamo10, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

1323

Di 17 Jul, 2018 20:48

von tartan Neuester Beitrag

Strauch / Busch? Name vergessen - Zwergmispel - Cotoneaster von Teichmummel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

346

Fr 01 Mai, 2020 18:41

von Teichmummel Neuester Beitrag

Kennt jemand diesen Strauch/Busch - Oleander von Bonifac, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1589

Sa 09 Okt, 2010 20:22

von Bonifac Neuester Beitrag

Strauch/Busch mit dreieckigen Blättern - Colletia paradoxa von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2889

Mo 12 Dez, 2011 1:06

von Gast Neuester Beitrag

Fenster einseitig blickdicht machen??? von carla, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 18 Antworten

1, 2

18

186906

Sa 17 Sep, 2016 13:50

von Thea33 Neuester Beitrag

Was für ein Busch? von Walnuss, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3566

Fr 27 Nov, 2009 10:43

von leines Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Strauch, Busch blickdicht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strauch, Busch blickdicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blickdicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.