Sitzecke - Sichtschutz mit Cornus Mas oder Hartriegel? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Sitzecke - Sichtschutz mit Cornus Mas oder Hartriegel?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 03 Mai, 2012 21:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
wir nutzen den Garten eines Mehrfamilienhauses.
Der Garten ist zum Nachbar mit Bäumen und Sträuchern bereits abgegrenzt.

Dort in der Ecke soll eine Bank stehen die etwas Sichtschutz zu den Balkonen des Mehrfamilienhause bekommt weil dort derzeit noch alles offen ist. Ich hatte an einen Strauch gedacht der dann fast wie eine "Solitärpflanze" die eine Seite etwas abschirmt.

Somit sollte der Strauch hübsch anzusehen und auch schnittverträglich sein. Interessant wäre es wenn das Ganze noch als Vogelnahrung oder Bienenweide nutzbar wäre. Eine echte Hecke muss es nicht werden.

Was ist von Cornus Mas oder ähnlichem zu halten.
Habt ihr Anregungen?
Gruss
Klaus
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Sa 17 Jan, 2015 14:22
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Cornus mas ist auch ein Hartriegel.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Wie wär es denn mit einem (oder 2) Kirschlorbeer?
Ist nach meinem Empfinden wesentlich "blickdichter", dazu immergrün.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
Cornus mas = Kornelkirsche ist lecker, aber als Sichtschutz nicht so geeignet.
Wie wäre es mit einer Kletterrose?
Die hat im Winter kein Laub, aber da ist man ja auch nicht so oft draußen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 03 Mai, 2012 21:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Hmmh. Kirschlorbeer ist nicht so meins.
Kletterrose eher keine Vogel oder Bienennahrung - aber ich nehme mal zur Kenntniss das zu meinem Anfordeungsprofil nicht so viele Ideen machbar sind :-) Ich suche noch mal weiter...
Vielen Dank soweit
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4981
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Garten-Hihiskus,den hab ich auch schon oft als Hecke gesehen.
Allerdings verliert er ja auch sein Laub ......
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
Hier gibt es eine Übersichten
http://www.wiesloch.de/pb/site/Wiesloch ... eucher.pdf
http://www.radolfzell.de/bausteine.net/ ... 8.pdf?fd=2
http://www.buxtehude.de/v1/upload/Natur ... zliste.pdf

Und bei einheimischen Laubgehölzen ist immer davon auszugehen, dass Vögel dort zumindest Insektennahrung finden.

Mir persönlich gefällt die Felsenbirne gut. Immergrün wäre auch Stechpalme (gibt es auch in nicht-stechender Variante) und Eibe.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3094
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
annewenk hat geschrieben:Garten-Hihiskus,den hab ich auch schon oft als Hecke gesehen.
Allerdings verliert er ja auch sein Laub ......


Aber erst zu Zeiten, in denen es draussen eh ungemütlich wird. :wink:

Bei Eibe sollte man bedenken, dass die giftig ist ... also bei kleinen Kinder etwas aufpassen.

Ich tendiere auch eher zur Kletterrose, vorallem wenn sie Hagebutten bildet. Wintervogelfutter! Jasmina und New Dawn blühen vergleichsweise lange und reichlich.
Hübsch sieht auch einen Kletterhortensie aus, welche zwar etwas Zeit braucht, aber von April/Mai bis weit in den Herbst hinein grün ist. Blickdicht! Und die abgeblühten Blütenstände sind im Winter auch recht hübsch. Getrocknet wunderbare Dekoartikel für Trockengestecke.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 03 Mai, 2012 21:16
Renommee: 0
Blüten: 0
@Beatty: vielen Dank für die Übersicht. Felsenbirne habe ich bei mir im Garten u die will gar nicht loslegen. Vegetiert ein bisschen-evtl zu hoher Konkurenzdruck
@Loony Moon: Kletterhortensie / Kletterrose bedingt eine Rankhilfe die ich nicht anbringen wollte. Der Stracuh steht "solitär"
@annewenk: Gartenhibiskus sieht schön aus...nehm ich mal mit als Anregung.....ist aber vermutlich kein Vogelschutzgehölz bzw. nahrung
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3094
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Burgerking, es ist eben nie alles Gute zusammen. :mrgreen:
Es gibt aber auch Gestelle, welche vergleichsweise einfach aufzustellen sind als Rankhilfe. Ist ja alles nur zur Anregung gedacht. Und mit Rankhilfe ist nicht unbedingt der "klassische Rosenbogen"aus dem Billigshop gemeint. :wink:
Für den Planungsfall reicht es auch, wenn man gelegentlich Streifzüge über die div.Bau-und Gartencenter macht, da kann man gelegentlich auch Anregungen bekommen.

Was eventuell auch noch hübsch wäre und zumindest Insektennahrung ist: Sommerflieder, klassische Flieder, Weiden.
Weiter: Zierapfel, Schlehen, Zaubernuss, Haselnuss,Sanddorn, Holunder.
Die Frage ist auch, wieviele Pflanzen es werden sollen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2363
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Aber bitte auch (bzw. an erster Stelle) an die Standort-Verhältnisse (Boden, Feuchte, Licht, ...) denken und diese mit angeben!!

Schnittverträglich, in wie weit? Welche Höhe sollte der Strauch ungefähr erreichen? Wieviel Platz ist in der Breite?

Ein Foto wäre auch nicht schlecht, um sich die Situation vorstellen zu können.

Gruß, CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 22 Mär, 2015 22:34
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
ich würde Die Hainbuche empfehlen auch wenn sie nicht Immergrün ist :)

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hartriegel - Cornus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 6 Antworten

6

1827

So 19 Jun, 2016 18:27

von Uwe Chillmax Neuester Beitrag

Unbekannte Heckenpflanze - Cornus (Hartriegel) von Valon, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

428

Mi 27 Mai, 2015 12:01

von Valon Neuester Beitrag

Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis von LillithSeven, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

7375

Fr 27 Okt, 2006 20:54

von Mel Neuester Beitrag

Schnitt bei Cornus stolonifera- Weißer Hartriegel von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

5005

So 25 Mär, 2007 18:09

von Niklas Neuester Beitrag

Cornus alba `Elegantissima`- Weißbunter Hartriegel- von tartan, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

30094

Di 25 Sep, 2007 9:32

von tartan Neuester Beitrag

Wer bin ich? Weissbunter Hartriegel, Cornus alba variegata von gürkchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2115

So 23 Mai, 2010 18:12

von gürkchen Neuester Beitrag

unbekannter Busch - Hartriegel - Cornus alba von Julie-noch Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3293

So 06 Jun, 2010 21:05

von Julie-noch Gast Neuester Beitrag

Unbekannter Hartriegel? Cornus kousa/ Blumenhartriegel von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1667

Sa 15 Sep, 2012 11:12

von resa30 Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? - Hartriegel - Cornus von rdch20488, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

405

Mo 08 Jun, 2015 7:00

von rdch20488 Neuester Beitrag

Suche Namen dieser Pflanze- Cornus (Hartriegel) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1374

Sa 04 Okt, 2008 12:20

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Sitzecke - Sichtschutz mit Cornus Mas oder Hartriegel? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sitzecke - Sichtschutz mit Cornus Mas oder Hartriegel? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hartriegel im Preisvergleich noch billiger anbietet.