Sesamum indicum - Indischer Sesam - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenAnleitungen Saatgut & Samen & Sorten

Sesamum indicum - Indischer Sesam

Beschreibungen von Saatgut-Arten, Anleitungen zur Aussaat und Anzucht bis zu den keimenden Pflanzen. Tipps und Erfahrungen zu den verschiedenen Samen-Arten ...
Worum geht es hier: Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
BeitragSesamum indicum - Indischer SesamMo 07 Feb, 2011 18:43
Indischer Sesam - Sesamum indicum



Wissenswertes: Die einjährige Sesampflanze zählt zu den ältesten Gewürzpflanzen. Sie ist schon seit über 3000 Jahren bekannt. Sie wächst verzweigt und wird je nach Sorte etwa 1,20 m - 1,60 m hoch. Die leuchtendgrünen, weichen Blätter sind schmal - lanzettenförmig und die weiß - rosa Blüten trompetenähnlich. Hier in Mitteleuropa kommt der Sesam selten zur Reife, da es hier zu kalt ist. Aber dennoch ist es eine schöne Pflanze, die sich im Gewächshaus oder Wintergarten kultivieren lässt.

Anwendung: Die Verwendungsmöglichkeiten in der indischen und asiatischen Küche sind ausgesprochen vielfältig. Die Sesamkörner werden ungeröstet, geröstet, als Öl oder auch als Paste (Tahin) verwendet. Kichererbsenbrei lässt sich mit Sesam würzen und auch in Europa wird er immer häufiger als Panade benutzt. Beliebt ist er auch in Keksen oder auf Brötchen. Gerösteter Sesam und Salz (Gomasio), das im Mörser zermahlen wird, ist ein besonders leckeres Würzmittel, dass sich auf viele Speisen streuen lässt.

Herkunft: Ursprünglich heimisch war das Sesam im tropischen Afrika, Indien und China.

Anzucht: Die Anzucht im Haus ist ganzjährig möglich. Die Samen auf feuchtes Anzuchtsubstrat streuen, 1 cm bedecken und sehr warm stellen. Bei circa 20°C keimt das Saatgut nach 7-20 Tagen. Auch die jungen Pflänzchen benötigen schon Temperaturen um 20°C und sollten ab und zu besprüht werden. Das Anfangswachstum ist recht langsam.

Pflege: Ideales Pflanzsubstrat ist sandig - lehmige Erde. Guter lockerer beziehungsweise wasserdurchlässiger Gartenboden geht auch. Wenn möglich, die Pflanzen, die schon nach 3-4 Monaten ausgewachsen sind, so warm wie möglich stellen ( 20°-30°C ). Das Pflanzgefäß darf nicht zu klein sein, da die Sesampflanze längere Wurzeln bildet und dafür Platz benötigt.

Überwinterung: Als einjährige Pflanze gelingt eine Überwinterung nicht.

Zurück zu Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sesam säen von Natsu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

11297

So 03 Jul, 2011 10:48

von Gast Neuester Beitrag

Namibia-Pfl. Nr. 14 - Sesamum schinzianum von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

661

Do 11 Feb, 2016 10:16

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Sesam - nein ---> Datura stramonium von strauchliebhaber, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2036

Mo 09 Jul, 2012 17:47

von Scrooge Neuester Beitrag

Blütenpflanze in Namibia - Sesamum triphyllum von Martyn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

288

Di 23 Apr, 2019 13:43

von Martyn Neuester Beitrag

Oroxylum indicum von ML99, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1063

Do 11 Aug, 2016 13:28

von Goran-Selrang Neuester Beitrag

Sardini (?) Chrysanthemum-Indicum-Hybriden von babs1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3928

Sa 22 Okt, 2011 21:37

von Gast Neuester Beitrag

Flügelchen aus Thailand - Damoklesbaum- Oroxylum indicum von deutsche aishe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2893

Mi 17 Mär, 2010 20:34

von deutsche aishe Neuester Beitrag

Indischer Rosenapfel von eisenfee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2390

Do 03 Nov, 2011 13:07

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Indischer Basilikum von fridomann, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

966

Sa 21 Dez, 2013 22:58

von andi.v.a Neuester Beitrag

Indischer Jasmin veredeln von Sandstorm, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1304

So 14 Mai, 2017 21:47

von Sandstorm Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sesamum indicum - Indischer Sesam - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sesamum indicum - Indischer Sesam dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sesam im Preisvergleich noch billiger anbietet.