Schwarze Feigenblätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schwarze Feigenblätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 127
Bilder: 2
Registriert: Di 14 Apr, 2009 15:55
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchwarze FeigenblätterFr 14 Mai, 2010 15:55
hallo greenies,
ich habe vor 2 wochen einen großen feigenbaum gekauft :)
nun mein problem:
ich habe ihn nach dem kauf sofort ins freie gestellt und danach hat er schwarze flecken auf den blätter bekommen :(
neulich sind sogar zwei blätter abgefallen. was nun?

-danke für alle antworten
Bilder über Schwarze Feigenblätter von Fr 14 Mai, 2010 15:55 Uhr
100_0066.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Mai, 2010 16:06
Könnte sich eventuell um Rußtaupilz Bilder und Fotos zu Rußtaupilz bei Google. handeln. Vorbeugend hilft eine gute Versorgung der Pflanze und ein sonniger luftiger Standort.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 14 Mai, 2010 16:54
hallo

oder sonnenbrand :-k je nach dem wo sie vorher gestanden hat, konnte sie das wohl nicht vertragen,
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Mai, 2010 17:42
das blatt ist ziemlich unscharf, aber rußtau wäre nur möglich, wenn sie auch läuse hat. der siedelt sich gerne auf läusesirup an, & kann quasi abgewischt werden (daran kann man ihn erkennen). sonnenbrand, weiss nicht, aber die sonne hatte bei uns in den letzten 2 wochen eigentlich höchstens mal minutenauftritte :-k .

ich weiss, das ist jetzt auch keine konkrete lösung, so sorry :oops: . hast du mal ein besseres bild? vielleicht ein anderer pilz :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Mai, 2010 17:56
Könnte vielleicht auch noch Sternrußtau sein, würde das absterben der Blätter erklären, wie aber bereits gesagt ist das Bild etwas unscharf.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 128
Bilder: 1
Registriert: Mo 02 Nov, 2009 22:27
Wohnort: Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Mai, 2010 18:07
Sorry Leute das hat meiner auch , ich habe den zu schnell raus gestellt.
Rose hat recht der hat einen ordentlichen Sonnenbrand und ich würde den jetzt etwas Halbschattig stellen.Bei dieser Witterung ist das aber sicher kein Problem.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 127
Bilder: 2
Registriert: Di 14 Apr, 2009 15:55
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Mai, 2010 8:48
hallo leute,
vielen dank für eure raschen antworten :D
also läuse sind am blatt nicht vorhanden, aber das mit dem sonnenbrand klingt auch ein wenig komisch da bei uns die sonne höchstens 3 tage mal rausgeschaut hat. ich schick euch heut abend ein besseres bild ( wenn ich`s hinbekomme ). da der baum beim kauf schon viele göße blätter hatte, glaube ich das der gartenmarkt ihn schon vorgezogen hat. kann es dann sein dass er einen kälteschock bekommen hat?

-freue mich auf alle antworten

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Verkümmerte Feigenblätter von Univac, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2366

Do 08 Aug, 2013 19:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) von Palmenherz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

5551

Do 04 Jul, 2013 21:11

von Commiphora Neuester Beitrag

rotbraun-schwarze Käfer, auch silber-schwarze Variante von diekleinefee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1552

Di 11 Nov, 2014 11:28

von Plantsman Neuester Beitrag

Schwarze Tierchen???? Was ist dass? Schwarze Blattläuse von diefledermaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

10142

Di 14 Jul, 2015 9:23

von firemouse Neuester Beitrag

schwarze, kleine Tierchen? schwarze Blattläuse von schubidu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6004

Di 03 Jun, 2014 20:42

von schubidu Neuester Beitrag

Schwarze Rose bzw Schwarze Orcideen von Avatar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2615

Mi 24 Feb, 2010 22:20

von Avatar Neuester Beitrag

Schwarze Hausameise von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

5892

Mo 26 Jun, 2006 16:49

von gudrun Neuester Beitrag

schwarze käfer von oasenzwerg, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8987

Fr 16 Jun, 2006 19:15

von macpflanz Neuester Beitrag

Schwarze Lilie von Melissab_1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4755

Di 11 Aug, 2009 20:55

von Mel Neuester Beitrag

Schwarze Fledermausblume von kuschelbunny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1954

Mi 08 Apr, 2009 16:42

von kuschelbunny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Schwarze Feigenblätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarze Feigenblätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der feigenblaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.