Schneeball - Austrieb

 
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 21.03.2009 - 23:25 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich habe letzten Herbst zum 1. Mal einen Schneeball gepflanzt und zwar einen:
Wohlriechender Schneeball_Viburnum carlesii Aurora.
Nun beobachte ich ihn nach diesem Winter natürlich ganz gespannt und was passiert?
Nichts....
Nun wird mir das doch ein bisschen mulmig...und deshalb...bitte liebe Schneeballfreunde, sagt mir doch, wann er für gewöhnlich loslegt und ob die Anfangsaustriebe, die er so schon lange hat, normal aussehen
Über Bildmaterial würde ich mich natürlich auch sehr freuen.



Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden
Beiträge: 3492
Dabei seit: 08 / 2008

Blüten: 390
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 10:13 Uhr  ·  #2
Die Blütenanlagen fühblühender Viburnum-Arten werden meist bereits im Herbst angelegt und sind so wie im Bild sichtbar. Da Du erst im vergangenen Herbst gepflanzt hast, dürfte sich die Blüte etwas verzögern. Auch der strenge Winter könnte sich negativ auswirken. Also erst einmal etwas Geduld.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Südbrookmerland
Beiträge: 132
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 12:53 Uhr  ·  #3
April/Mai ist meistens die Zeit, wo die Treibe kommen, sie werden dann schön grün. Inmoment ist noch nicht soviel am Austreiben,
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gelnhausen
Beiträge: 545
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 13:02 Uhr  ·  #4
Wie schon von Hortus gesagt wurde der strenge Winter und die derzeitigen Temperaturen verzögern den Austrieb aller Freilandpflanzen.
Sobald es endlich Frühling wird legt der Strauch los.


Gruss
Norbert
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hamburg
Beiträge: 3021
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 14:01 Uhr  ·  #5
Wieso reden hier (fast) alle davon, dass es mit dem "strengen" Winter zu tun hat. Die Natur ist zur Zeit voll in ihrem Soll. Von Verspätung kann hier doch nicht die Rede sein.

Zum Viburnum carlesii, ob `Aurora`oder der "einfache" ist zu sagen, dass er nicht wie Viburnum bodnantense im Januar-März, bzw. wie Viburnum x burkwoodii im März-April, sondern April bis Mai blüht, und laut Kalender haben wir noch März.

An den Knospen kann man noch nichts erkennen, die sind noch im Winterschlaf, aber das ist normal, denn Autrieb und Blüte beginnen bei diesem Viburnum eigentlich zusammen....also knuspel, keine Gedanken machen, der fängt demnächst an, dich zu erfreuen.

LG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 14:40 Uhr  ·  #6
Ohh....vielen Dank für Eure aufmunternden Worte
Ja, das mit der Geduld...eigentlich habe ich sie ja schon, aber da es für mich eben eine neue Pflanze ist, ist mir jetzt schon geholfen damit, dass sie so normal aussieht. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Hat denn jemand von Euch auch so einen Schneeball, mit Bild
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Schneeball - Austrieb

 · 
Gepostet: 09.04.2009 - 22:25 Uhr  ·  #7
Jetzt legt er richtig los
Boa...nun bin ich ganz glücklich Ich habe ihn echt sehr spät gepflanzt letztes Jahr und war mir deshalb unsicher...jetzt ist erstmal alles gut.

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.