Schädlinge ?

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Schädlinge ?

 · 
Gepostet: 08.08.2005 - 21:34 Uhr  ·  #1
ich habe auf meinen rosen kleine weise und größere grüne tierchen. was ist das und was kann man dagegen tun?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5055
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1387
Betreff:

Re: Schädlinge ?

 · 
Gepostet: 08.08.2005 - 22:19 Uhr  ·  #2
Hallo Gerard,

es wird sich um Spinnmilben und Blattläuse an Deinen Rosen handeln. Dagegen kann man ein Spritzmittel wie z.B. NATUR INSEKTIZID PYRETH ausbringen. Speziell vorbeugend gegen Blattläuse hilft auch Lavendel. Am einfachsten Rosen und Lavendel als Gruppen zusammenpflanzen.

Gruß Frank
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Schädlinge ?

 · 
Gepostet: 22.01.2014 - 16:50 Uhr  ·  #3
Hallo ich glaube mein Trompetenbaum wurde von Schädlingen befallen, obwohl er drinnen steht, kann das sein?!? Ich hab mal bisschen rumgegoogelt und bin dann auf folgende Seite gestoßen: xxxxx
Die hat mir den Tipp gegeben, nicht nach Schädlingen zu suchen, sondern sich erstmal ein Bild vom Schaden zu machen. Gesagt, getan. Die Anzeichen wären herunterhängende traurige Blätter und weiße Punkte. Was jetzt? Anmerkung: Ich hab sie immer gegossen.

Anmerkung der Moderation: Zum zweiten Mal wurde der Link in einem Beitrag von dir wegen Werbung entfernt. Bitte unterlass es doch zukünftig hier Werbung zu machen. Danke!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3242
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10688
Betreff:

Re: Schädlinge ?

 · 
Gepostet: 22.01.2014 - 16:54 Uhr  ·  #4
Willkommen

Stell bitte ein oder auch mehrere gutes Bild deines Trompetenbaums ein ... ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Wort.
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Schädlinge ?

 · 
Gepostet: 22.01.2014 - 17:03 Uhr  ·  #5
Hallo

sprichst Du von einem Catalpa? Steht er in der Wohnung?

CL
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.