Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 27.11.2012 - 09:58 Uhr  ·  #1
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich dringend einen Ratschlag brauche bzgl. der Überwinterung meiner Ruhmeskrone. Ich hoffe, jemand fühlt sich angesprochen und kann mir helfen.
Ich habe im Sommer eine blühende Ruhmeskrone geschenkt bekommen, die Ihr neues Zuhause auf unserem überdachten Balkon (Lichtplatten) gefunden hat. Nach der Blüte habe ich die Pflanze nicht mehr gegossen und die verwelkten Pflanzenteile entfernt. Ende September habe ich die Knolle in ihrem Topf mit der Erde in den Keller gestellt. Es passierte nichts. Seit ca. 1 Woche treibt die Pflanze einen neuen Trieb, dem man fast beim Wachsen zusehen kann. Innnerhalb weniger Tage war der Trieb ca. 1 m hoch. Die Erde im Topf ist staubtrocken.
Was soll ich tun, ich bin ratlos????
Ich bin euch für jede Hilfe dankbar.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 302
Dabei seit: 09 / 2012
Betreff:

Re: Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 27.11.2012 - 19:00 Uhr  ·  #2
Hi Jutta,
und Willkommen im Forum!
Zunächst mal bin ich etwas verwundert, weshalb hast du die denn nach der Blüte nimmer gegossen??
Meine Rumeskrone stand den ganzen Sommer auf der Terrasse und war grün und arbeitete noch an den Samen, erst als die Nächte kühler wurden, begann sie - VON SICH AUS - einzuziehen.

Welche Temperatur herrscht denn in deinem Winterlager?
Ist es dort deutlich wärmer als draußen?
Wie lang war die Knolle insgesamt ohne Wasser?
Da du ihre Wachstumsphase quasi vorzeitig abgebrochen hast, denkt sie jetzt vielleicht, es ist Frühling?

Meine Knolle liegt derzeit bei 5-10°C und macht Winterpause...

An deiner Stelle würde ich sie so hell/sonnig wie nur möglich ins Zimmer stellen, gießen und ggf. auch blühen lassen, wenn du sie jetzt einfach ignorierst, vertrocknet sie dir sonst.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Aargau Schweiz USDA 7b
Beiträge: 1553
Dabei seit: 10 / 2010

Blüten: 30
Betreff:

Re: Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 27.11.2012 - 20:46 Uhr  ·  #3
hallo,
vollkommen trocken, treiben die in der regel nicht aus...
hast du schon vorsichtig gegraben, um zu fühlen ob es die knolle wirklich trocken hat?
in der not klappt auch die warme zimmerhaltung durch den winter, solange sie direkt an einem hellen grossen fenster stehen/klettern darf.
ausserdem machen diese pflanzen keine winterruhe, sondern eine trockenruhe. die bis zum herbst ausgetrockneten töpfe stelle ich über den winter in einen raum bei 15-20°c.
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 28.11.2012 - 10:05 Uhr  ·  #4
Guten Morgen, erst einmal vielen Dank für euer Interesse!!
Nach der Blüte stand die Pflanze weiterhin auf dem Balkon und trieb auch weiter Blätter. Da die Pflegeanleitung sehr spärlich war, las ich im Internet über die spezielle Pflege der Ruhmeskrone nach. Dort stand geschrieben, dass man nach der Blüte die Pflanze trocken stehen lassen soll und die vertrockneten Teile vorsichtig abschneiden soll. Die Knolle sollte lt. diesem Artikel erst im März wieder langsam angegossen werden und wenn keine Frostgefahr mehr besteht, wieder nach draußen gestellt werden.
Gesagt - getan
Die Temperatur im Keller ist recht hoch, ca. 18-21°, eigentlich fast wie im Wohnraum und die Erde um die Knolle ist staubtrocken.
Wenn es die einzige Möglichkeit ist, dass die Pflanze nicht verkümmert, kann ich sie in der Küche vor die Glastür zum Balkon stellen, dort ist es sehr hell - muss dann erst einmal etwas Platz machen, denn meine Orchideen lieben den Platz auch.
Was passiert denn dann im Frühjahr/Sommer mit der Pflanze? Wird sie dann einfach nur umgestellt auf den Balkon und wächst weiter oder wie ist die richtige Vorgehensweise?
Ich freue mich schon auf eure Antwort
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 302
Dabei seit: 09 / 2012
Betreff:

Re: Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 28.11.2012 - 18:46 Uhr  ·  #5
Hi Jutta,

genau so hab ich mir das vorgestellt...
Als du deinen Topf Ende September in den Keller gestellt hast, waren die Nächte vorher schon ziemlich kühl, im Keller war es dann plötzlich durchgehend kuschelig warm und die Knolle hat den Frühling erwartet.

Andi meine Knollen treiben übrigens auch vollkommen trocken aus.

Auf jeden Fall sofort ans Licht, gießen und sanft düngen.
So maximal sonnig und warm du es hast zu dieser Jahreszeit, ist der Gloriosa gerade recht.
Gib ihr eine Rankhilfe, ggf. anbinden und lass sie blühen, wenn sie möchte.
Danach kultivierst du sie durch und stellst sie dann erst wieder im Mai nach draußen.
Du gießt sie weiter bis sie entweder selbst einzieht oder bis zum nächsten Herbst.
Wenn du sie dann einräumst, kannst du sie kühl und trocken lagern.
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: Ruhmeskrone treibt im Winterquartier neu aus - was tun???

 · 
Gepostet: 30.11.2012 - 11:37 Uhr  ·  #6
Hallo Sunfire,
ich habe deinen Rat befolgt und an der Balkontür Platz gemacht, dem Trieb eine Stütze in den Topf gesteckt und ein wenig Wasser gegeben. Ich bin mal gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Ich halte dich auf dem Laufenden und stelle auch mal ein Foto ein.
Erst einmal vielen Dank und Grüße von Juttalein.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.