Probleme bei Orchideeenblüten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Probleme bei Orchideeenblüten

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Di 20 Mär, 2007 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Apr, 2007 21:47
Nach welcher Himmelsrichtung geht das das Fenster, Alesa? Sollte es ein Südfenster sein, stell sie lieber etwas nach hinten hin. Sonst funktioniert jedes andere Fenster.
Ich gieße alle meine Orchideen nur mit britta-gefiltertem Wasser. Da ich auch in München wohne, weiß ich um Dein Problem mit dem kalkhaltigen Wasser. Und Regenwasser ist mir zu aufwändig, ehrlich gesagt. Allerdings bekommen sie bei mir erst Wasser, wenn sich der Topf schon ganz leicht anfühlt. Sonst gibt's nix. Und, sobald der erste Austrieb (Blatt oder Blüte) sich sehen läßt, gebe ich ihnen Orchideen-Dünger.

Sonst mache ich nichts mit den Pflanzen. Dennoch treiben sie bei mir immer wieder. Die beiden zur Nordseite blühen jetzt bereits seit 1,5 (!!) Jahren. Ohne Unterlaß. Unglaublich.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Apr, 2007 5:56
Grashüpfer hat geschrieben:Ich gieße alle meine Orchideen nur mit britta-gefiltertem Wasser

So bereite ich mein Gießwasser auch zu,
mangels Regentonne.
Ich finde mit der Tonne würde es schneller gehen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Apr, 2007 11:01
NAja wir haben hier das beste wasser in ganz nrw von daher habe ich die probleme nicht.. aber wir haben auch ne regentonne und die ist jetzt schon fast leer =(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Bilder: 20
Registriert: Di 28 Nov, 2006 22:54
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 19:45
SIE BLÜHT SIE BLÜHT =).... Endlich ... aber nun richtig üppig... nach und nach gehen alle Blüten auf...

Morgen setz ich ein Foto rein =).... die sieht sicher unglaublich schön aus wenn alle Blüten offen sind... dadurch das sie so ewig auf sich warten lies und immer wieder neue Triebe getrieben hat sind da jetzt locker 10 Triebe dran die Blüten tragen.
\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ :lol: :lol: :lol: \:D/ \:D/ \:D/ \:D/
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Di 20 Mär, 2007 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 19:54
:-) Gratulation!! Das ist wie im wahren Leben: Gut Ding will Weile haben ...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 19:55
=D> =D> =D>
SUpeeer ! Herzzlichen glückwunnsch =)) ich freu mich tierisch für dicch!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Bilder: 20
Registriert: Di 28 Nov, 2006 22:54
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 21:31
Diese Orchi blüht ja prachtvoll .
=D> =D> =D>
Habt ihr super hinbekommen . :D :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 21:59
wow sieht ja klasse aus. Ich freu mich mit \:D/

Gruß Matze
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 5:35
=D> =D> sehr schön =D> =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 6:16
da hat sich das warten gelohnt =D>
OfflineBurkhard Keisers
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 6:56
Hi,

wie alt ist deine Orchidee denn? Dann weiss ich, wie lange ich noch warten muss, bis meine mal so schön werden.

LG, Burkhard
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Di 20 Mär, 2007 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 8:09
Wow, sehr große und laute Gratualtion. Also bitte, Alex, alle Selbstvorwürfe waren ja nun offenbar ganz fehl am Platze! Das soll Dir hier selbst einer der Cracks mal nachmachen!! Freu mich für Dich
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Apr, 2007 13:51
Naja 10 rispien hab ich auch nicht =)) das stimmt schon... aber 3 reichen mir für die erste blüte hie bei der cambria auch vollkommen! :lol:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Bilder: 20
Registriert: Di 28 Nov, 2006 22:54
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2007 20:56
Naja dafür hab ich feststellen müssen das die einzelnen Blüten nicht so lange halten wie sonst.. weil die Orchi zu viel Kraft für die nächsten brauchen...

Und die 10 Rispen hat sie ja auch nur weil die Orchidee den Mut nicht aufgegeben hat und es immer wieder probiert hat *g*

Aber vielen Dank =)
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitronenverbene...Probleme, Probleme, Probleme... von scottishlass, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4818

Mo 10 Aug, 2009 9:17

von scottishlass Neuester Beitrag

Probleme mit PN's von Jacke, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

11218

Di 04 Okt, 2011 11:01

von Hesperis Neuester Beitrag

Probleme mit Oleander von Billy18, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

957

Fr 03 Mär, 2017 23:14

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Probleme mit Erdflöhen von Saar_Sternchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3561

Do 01 Jun, 2006 12:22

von Shrek Neuester Beitrag

Probleme mit Drachenbäumchen! von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

4227

Mo 14 Aug, 2006 10:52

von pini Neuester Beitrag

Probleme mit der Aussaat von Tante Emma, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2384

Do 28 Sep, 2006 13:10

von irenereni Neuester Beitrag

Lebkuchenbaum probleme von Indigooblau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

14402

Sa 21 Apr, 2007 22:05

von Indigooblau Neuester Beitrag

Probleme mit dem Bleistiftbaum von Erik_01, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

14766

Do 08 Feb, 2007 17:18

von Erik_01 Neuester Beitrag

Probleme mit Efeutute von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2834

Sa 03 Mär, 2007 13:40

von Taaboo Neuester Beitrag

Probleme mit Kräuteranzucht.. von AnjaE, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4646

Do 07 Jun, 2007 13:41

von cloud Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Probleme bei Orchideeenblüten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Probleme bei Orchideeenblüten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchideeenblueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.