Kübelpflanze, im Sommer gross, im Winter klein, gibts da was - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kübelpflanze, im Sommer gross, im Winter klein, gibts da was

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Greenies!!!

Ich bin auf der Suche:

Bräucht eine Pflanze, die im Sommer ordenlich wächst und was hermacht (Darf ruhig 2m oder mehr hoch werden), sich im Winter allesdings gaaaanz klein macht....

Ich weiss schon, das is so ca die eierlegende Wollmilchsau unter den Pflanzen, aber da gibts doch sicher was... oder?!?!?

Hab schon Amorphophallus konjac Bilder und Fotos zu Amorphophallus konjac bei Google. (Tränenbaum) der is genau die Richtung!!
Im Winter nur ne Knolle, und im Sommer bis 2m!

Fällt Euch da noch was in der Richtung ein?!?!?

Hab hald im Winter nur einen relativ kleinen Speicher (T min 5°C, dunkel), daher sind grosse Kübel nicht wirklich möglich..

Wär echt lieb, wenn ich da ein par Vorschläge bekäm....

LG
Schorsch
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4707
Bilder: 0
Registriert: So 14 Okt, 2007 10:38
Wohnort: home is where heart is
Geschlecht: männlich
Renommee: 10
Blüten: 100
BeitragSo 27 Mär, 2011 10:22
Huhu,

da fällt mir spanton Canna indica Bilder und Fotos zu Canna indica bei Google. - Indisches Blumenrohr Bilder und Fotos zu Indisches Blumenrohr bei Google. ein :-

Da gibts einige Arten, die sehr groß werden, beispielsweise Canna indica 'Ibis' Bilder und Fotos zu Canna indica 'Ibis' bei Google.

Außerdem haben die auch noch schöne Blüten :-

Desweiteren fallen mir Dahlien und Taro ein, so spanton

Gruß Alex
Zuletzt geändert von axelander1995 am So 27 Mär, 2011 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 10:26
Mir fällt da spontan hochwüchsige Canna Bilder und Fotos zu Canna bei Google. oder Zieringwer Hedychium gardnerianum Bilder und Fotos zu Hedychium gardnerianum bei Google. ein. Wachsen sehr schnell und überwintern brauchst du nur die Rhizome.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 10:29
Brugmansien Bilder und Fotos zu Brugmansien bei Google. , aber nur, wenn sie aus dem Blühbereich bewurzelt wurden. Dann kann man die im Herbst zurückschneiden, dunkel überwintern und im nächsten Sommer gehen die wieder ab :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 13:00
Die Taro Bilder und Fotos zu Taro bei Google. schaut ja super aus!!!!
Du meinst die Colocasia escolenta Bilder und Fotos zu Colocasia escolenta bei Google. (oder so ähnlich...)
Wie läuft das bei der?!?!?
Hat die eine ausgeprägte Ruhrzeit, sprich, zieht die übern Winter ein!??!?!

Und:
Wo kriegt man sowas her?!?!?!
Ich wohn mitten auf den Pampas, da gibts keinen Asialaden!!! :-k :-#(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 13:08
Mel hat geschrieben: Brugmansien Bilder und Fotos zu Brugmansien bei Google. , aber nur, wenn sie aus dem Blühbereich bewurzelt wurden. Dann kann man die im Herbst zurückschneiden, dunkel überwintern und im nächsten Sommer gehen die wieder ab :wink:


Du, die Idee is gut, sehr gut sogar!!!
Beinahe wenigstens.... :-k

Ich liebe Brugmansien!!! Diese Blüten und der Duft!!! *schwärm*

ABER da hab ich hald wieder den Kübel....
und der müsste übern Winter im Dachgeschoss auf den Speicher neben der Küche...
Ich sag nur:
Türhöhe 150cm
Raumhöhe 30cm - 170cm

Da ist nicht wirklich Platz für einen Kübel.... [-( [-X

Aber meinen Geschmack hättest getroffen!!! :mrgreen:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSo 27 Mär, 2011 16:52
Neben die konjac kannste ja noch eine Eidechsenwurz stellen. Die sind vom Blattaufbau unterschiedlich genug, daß man's sieht - und ich habe schon mal Blattlängen und -breiten von 1m hinbekommen. Allerdings neigen sich so große Blätter eher zur Seite, als daß sie schön nach oben wachsen würden.

Colocasia esculenta gab's mal bei Pötschke im Katalog.

Ansonsten könntest Du ja auch über einjährige (oder einjährig verwendete) Kletterpflanzen nachdenken. Die erreichen ja innerhalb kürzester Zeit große Ausmaße und viele davon blühen schön.
Inkagurke blüht zwar nicht schön, aber das Laub ist äußerst attraktiv, und nützlich ist sie auch noch.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 17:24
Hm, ok, Typhonium hab ich auch noch... mehrere sogar! :wink:
T. venosum, T. "Indian giant".....

Und Taro bekomm ich jetzt von einen ganz netten Gereeny!!!

Hab schon Wicken, Winden und Glockenrebe (Cobaea scandesn) gesäht...
Meine überlegung war da die selbe von wegen üppig und schöne Blüte!

Inkagurke?
Das sagt mir gaaarnix...
Da muss ich doch glatt mal googlen!!!
Wo kriegt man sowas?!?!?!

LG
Schorsch
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Apr, 2011 15:40
Also, ich wär noch immer für Anregungen offen!!! :wink:

Liebe Grüsse
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Apr, 2011 15:55
Canna wäre auch mein Vorschlag gewesen (wen wunderts) ;)
Ansonsten gibt es auch Dahlien, die zumindest die 1,2 m knacken. Das sind ja dann auch nur Knollen, die du überwintern musst.

Wenn es nicht ganz so klein werden muss, dann könnte ich noch Cestrum elegans und Passiflora nennen.
Cestrum (Hammerstrauch) wächst ja unheimlich schnell. Ich topfe sie im Frühjahr in einen großen Kübel. Im Herbst grabe ich den Ballen aus, stecke es in einen kleineren Topf und schneide alles auf 10 cm runter. Überwintert wird dunkel. Beweisfoto kann ich liefern, treibt momentan wieder super aus.
Mit den robusten Passiflora caeruleas verfahre ich genauso. Schneide ich auf einen Stummel von 30 cm runter-> dunkel überwintern.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Apr, 2011 16:01
Dieses Cestrum elegans schaut gut aus!
Wurde das nicht vor ein par Jahren als "Mini-Engelstrompete" verkauft, oder war das was anderes?!?!?
Aber das is echt eine Überlegung wert!
Solange hald der Topf nicht zu gross wird...

(Wenn Ihr mich mal länger nicht mehr hier antrefft, informiert bitte die Polizei....
Dann könnte es sein, dass mich meine bessere Hälfte zu Blümendünger verarbeitet hat!!!
Wobei, auch nicht das schlechteste Ende für einen Pflanzennarren... :-#= )

LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Apr, 2011 16:07
Mini-Engelstrompete ist die Acnistus bzw. die Iochroma. Die rote Iochroma sieht auch ein wenig wie Cestrum aus, wenn man sie nur auf den Fotos sieht.
Du musst es halt übers Herz bringen, die dann im Herbst auch radikal runterzuschneiden. Das kann nicht jeder ;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragDi 12 Apr, 2011 22:01
was hälst du von bananen?
Musa basjoo Bilder und Fotos zu Musa basjoo bei Google. , Musa sikkimensis Red Tiger Bilder und Fotos zu Musa sikkimensis Red Tiger bei Google. und Ensete ventricosum maurellii Bilder und Fotos zu Ensete ventricosum maurellii bei Google. hab ich bereits erfolgreich ohne blätter dunkel und kalt (3-10°c) überwintert. die musas können selbst mit abgeschnittenem stamm überwintern, eine handbreit sollte man jedoch als stummel belassen. die maurellii hat einen kurzen stamm mit riesen blätter, es reicht alle blätter abzuschneiden und die schnittstellen trocknen zu lassen. den stamm sollte man nicht anschneiden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Bilder: 57
Registriert: Do 25 Nov, 2010 9:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Apr, 2011 6:51
An Musas hab ich auch schon gedacht....
So, ich glaub ich komm nicht drum rum...
Ich MUSS mal meinen Haus- und Hofgärtner fragen, ob ich bei ihm 1, 2, ...14 Kübel überwintern kann :-

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Kübelpflanze-Magnolia sieboldii-Sommer Magnolie von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3353

Mi 20 Jul, 2011 22:43

von Andrastos Neuester Beitrag

Groß und klein von Gamer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1013

So 28 Jul, 2013 2:17

von Gamer Neuester Beitrag

Kalanchoe Blätter erst groß dann klein von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2210

Mi 21 Feb, 2018 23:03

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Bei welchen Pflanzen gilt: lieber klein kaufen als groß? von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2235

Mi 27 Apr, 2011 18:56

von ZiFron Neuester Beitrag

Balkonpflanzen für Sommer und Winter von Aussie64, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

5321

Do 03 Mär, 2011 18:44

von DieterR Neuester Beitrag

Luftfeuchtigkeit im Sommer vs. im Winter von Jule35, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

9130

Mi 27 Jul, 2011 22:02

von Hesperis Neuester Beitrag

Findling: Frosch. Zu klein für Winter? Schnell Antwort bitte von Ace, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 8 Antworten

8

2525

Fr 07 Sep, 2007 17:33

von Ace Neuester Beitrag

Wie groß sollte die Rose für den Winter sein? von Körnchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1490

Sa 18 Jul, 2009 18:16

von Körnchen Neuester Beitrag

Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt von frankij, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

17974

Di 05 Nov, 2013 6:47

von Vincies Neuester Beitrag

wo gibts Pflanzenständer von fresie, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

26072

Do 22 Jan, 2009 11:35

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Kübelpflanze, im Sommer gross, im Winter klein, gibts da was - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kübelpflanze, im Sommer gross, im Winter klein, gibts da was dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gibts im Preisvergleich noch billiger anbietet.