Urlaub-was mach ich mit den samen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Urlaub-was mach ich mit den samen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUrlaub-was mach ich mit den samen?Di 29 Mär, 2011 16:45
Hi!

ALso ... ich hab grad n paar samen im minianzuchthäuschen und wir wollen nächsten montag für 5-6-7 tage kurz wegfahren !
Kann iczh die Samen solange einfach trocken lassen ? oder wird die keimfähigkeit dadurch eingeschnitten,.wenn sie länger aufm trockenen sind !? weiss nich was ich mit ihnen machen könnt in der zeit :( .
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 29 Mär, 2011 17:18
Um was für Samen handelt es sich denn?
In welches Substrat hast du sie gelegt oder handelt es sich um Lichtkeimer?
Generell keimen Samen nur, wenn sie es feucht genug haben. Du könntest in dein Gewächshaus ein Schälchen mit Wasser stellen und alle Luftlöcher verschließen. Dann sollte die Luft einigermaßen gespannt sein und ein durchdringendes Austrocknen verhindert werden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mär, 2011 17:27
es ist ein mischmasch aus verschiedenen samen,teils lichtkeimer,teils dunkelkeimer.
JAaber dann kann es doch schimmeln!? :( auserdemhab ich in dem gewächshaus kein platz für so ein extra. ist es arg schlimm wenn sei eine woche lang nicht besprüht werden ?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 29 Mär, 2011 19:58
die können da ganz schön schnell wegtrocknen... Welches Substrat hast du denn?
steht das ZGH denn in direkter Sonneneinstrahlung?
ich war ja nur 4 Tage weg, und wenn SchwieMu nicht gesprüht hätte... die waren beim Wiederkommen schon ganz schön trocken.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mär, 2011 15:58
ne die stehen nich in direkter sonneneinstrahlung.. substrat sind kleine kokosfaser-pellets.
naja aber in der natur kommts aj acuh vor das sie mal im trockenen sind ...die keimen dann doch trotzdem oder? :-k
ich hoff das ich sie wohin tun kann solang...
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 31 Mär, 2011 18:03
ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :mrgreen:

meine standen am auch etwas wärmer, Süd-Ost-Fensterbank mit Heizung drunter
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 549
Registriert: So 14 Jun, 2009 13:02
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mär, 2011 18:12
Hast du kein/e Freund/in der/die gießen kann? :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 31 Mär, 2011 19:18
hallo

es soll leute geben, die ihre auzuchtbox mit in den urlaub nehmen :-

ganz ehrlich selbst schon gesehen, die stand im kofferaum/fussraum vom auto und wurde betüddelt :mrgreen:

um es gleich vorweg zu nehmen, ich wars nicht [-X
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 31 Mär, 2011 19:32
:shock: och nee, Rose, nicht wirklich :roll: und das Haustier wurde schnell noch an der Autobahn ausgesetzt, oder wie? =;
Da bräuchten einige hier ja echt einen LKW :-#= nä, soweit kommt das noch, dann würde mich GG direkt in die Klapse fahren .

dann lieber Julys Tipp beherzigen und versuchen, Gläschen Wasser (oder Schnappspinnchen in die Ecken) einzubuddeln.
Oder halt doch noch jemanden finden, der die mal besprüht...
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 31 Mär, 2011 19:42
schade das im gewächshaus nicht viel platz ist, hätte da sonst ne idee :mrgreen:

eine kleine schüssel mit wasser rein stellen, einen vernebler Bilder und Fotos zu vernebler bei Google.

http://antstore.net/shop/images/product ... an_100.jpg

rein setzen, zeitschaltuhr auf einmal am tag 3-5 minuten einstellen, das müsste an feuchtigkeit reichen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4981
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragDo 31 Mär, 2011 20:48
:oops: Also,das Mitnehmen ist gar keine so schlechte Idee :-k !

Ich muss am 20. wieder für knapp 3 Wochen zum "Mamasitten"(Mutter pflegen)und mach mir echt nen Kopp um meine Sämlinge und Kinderstube,da wär Mitnehmen gar nicht so abwegig :oops: !

Ganz ehrlich....,meine Tochter ist zwar hier,aber als ich vor 3 Wochen (nach 3wöchiger Abwesenheit)
wieder hier war,konnte ich 2 Pflanzen wegwerfen,4 waren kurz vorm Sterben und haben sich immer noch nicht wieder erholt und die Sämlinge waren auch knochentrocken!
Es ist wahrscheinlich einfach zu viel... :wink: !
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Apr, 2011 18:36
Hey ho! :)

also ich hab mcih kuzrzerhand entschlossen die samen doch mitzunehmen :roll: mein gott bin ich blöd,das dürfte ganz einfach gehen ... ich hab nur iwie an die keimlinge gedacht und das ich mit denen schwierigkeiten haben werde.aber die größeren werd ich einfach schon umtopfen,und vollgiessen,das reicht dann eine woche locker. bin ja warscheinlich eh nicht länger weg. und die restlichen samen :roll: ich überlege noch wie ich es genau mache..ich glaube,am besten wäre die ,die oben auf den kokosfaserbällchen liegen abzunehmen und alle auf einen haufen in einen kleinen behälter mit feuchter erde. oder meint ihr es reicht wenn ich sie in nassen taschentüchern oder watte lager?dann könnte ich sie sogar auseinanderhalten gezielt.fahren sogar erst abends los,das heisst das sie bei tag licht abkriegen und es dann nachts eh nichts ausmacht,wenn sie verschlossen sind.aber vllt nehm ich auch /oder man könnte frischhaltefolie zum abdecken nehmen dann würden sie auch licth bekommen. die kokosfaserbällchen nehm ich einfach seperat in nem anderen behälter mit.wenn die etwas durchgeschüttelt werden,macht das dann weniger aus.
oder hat jemand ne gut/andere idee hier für das ganze? :) im gewächshaus kann ich sie nciht lassen,da würden sie durchgeschüttelt werden... auch die erde würd dann rumfliegen.

oh und @ annewenk...muttersitten? :( hoffe ist nichts schlimmes. wie das deine mutter krank oder sehr pflegebedürftig ist...
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 01 Apr, 2011 21:31
super-Lösung
hier Infos zur Keimbeutelmethode --> klick
und wenn du hier im Forum danach suchst, erhältst du noch mehr nützliche Tipps...
hätte man/frau ja auch eher drauf kommen können :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4981
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragFr 01 Apr, 2011 23:46
Biofreak,

meine Mam ist im Februar 98 !! Jahre alt geworden,und leider totaler Pflegefall und dement! Ganz,ganz schlimm!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 17:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Apr, 2011 9:09
Hallöchen!

@annewenk :o ohaaa... das tut mir leid ! :( ich hatte selbst nen pflegefall in der Familie (meinen Vater) aber es war wohl vielleicht nicht ganz so wie bei dir .

@marsupilami : vielen dank :) ich werd mal schauen ..hab leider keine kleinen beutel :( nur riesige... glaub die sind mir zu groß :-k aber ist ne gute idee.vllt kann ich mir morgen ja noch mal kleinere kaufen schnell....

:)

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Samen aus dem Urlaub, was ist es? von Pax, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3315

Fr 26 Dez, 2008 12:21

von Pax Neuester Beitrag

Mach ich was falsch? Samen keimen nicht von Bärbel1006, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

5740

Do 28 Okt, 2010 19:38

von Bärbel1006 Neuester Beitrag

Mach ichs falsch? Gossypium Herbaceum Samen... von lexx, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2145

So 15 Apr, 2007 14:24

von elfe Neuester Beitrag

Mach ich alles richtig? Wie viele Samen, Torftöpfchen.... von filiola, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

10152

Fr 01 Mai, 2009 12:23

von Gysmo Neuester Beitrag

Samen aus Urlaub, wie heißt die Pflanze? von Krautwickerl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

4565

Fr 15 Jun, 2007 9:37

von Krautwickerl Neuester Beitrag

Unbekannte Samen aus Madeira-Urlaub von Echo88, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2535

Mo 08 Okt, 2012 8:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Musa-Samen aus dem Urlaub mitgebracht, wer kennt die? von cyclone83, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1893

Fr 22 Okt, 2010 16:58

von flor Neuester Beitrag

aus alt mach neu von Wastel07, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 24 Antworten

1, 2

24

18795

Do 14 Apr, 2011 11:42

von pokkadis Neuester Beitrag

Was mach ich mit dem Kaktuskindel? von Lilith, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1285

Di 21 Okt, 2008 20:41

von Lilith Neuester Beitrag

Blumentopf...aus alt mach neu... von Black_Desire, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 21 Antworten

1, 2

21

20604

Mi 04 Mai, 2011 12:23

von Smoggie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Urlaub-was mach ich mit den samen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Urlaub-was mach ich mit den samen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.