Wer bin ich?? - Euphorbia leuconeura - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer bin ich?? - Euphorbia leuconeura

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!
Ich habe von einer Kollegin diese 3 kleinen Ableger bekommen nur leider weis niemand was das ist.

lg

Zips
Bilder über Wer bin ich?? - Euphorbia leuconeura von Mi 19 Jan, 2011 18:51 Uhr
DSC00009.jpg
Zuletzt geändert von Zips am Mi 19 Jan, 2011 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 19 Jan, 2011 18:55
Sind Steckies der Euphorbia leuconeura Bilder und Fotos zu Euphorbia leuconeura bei Google. !

Das ist eigentlich der absolute Dauerbrenner der Frage nach der Bestimmung von Pflanzen! :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 21:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 18:55
Ich denke Spuckpalmen, Euphorbia leuconeura
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 267
Registriert: Sa 22 Mai, 2010 20:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 18:56
Hi Zips! :)

die Ableger stammen von einer Spuckpalme (Euphorbia leuconeura) soweit ich das beurteilen kann. Hoffe die andern hier können mir zustimmen... :)

Viele Grüße
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 21:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 18:57
Mönsch Dieter, ich war wieder zu langsam
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 19 Jan, 2011 18:58
Shit happens! :-
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 19:19
Damkeschön.
Hat jemand einen Link zur Pflege?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 19 Jan, 2011 19:27
Da bitte:

http://green-24.de/forum/ftopic54204.html

Anmerkung: Meine fühlt sich in mineralischem+humosem torffreiem Substrat sehr wohl. Im Sommer verträgt sie Temperaturen bis weit über 30 Grad bei mir (Wintergarten Südseite) und will regelmäßig reichlich gegossen werden (KEINE STAUNÄSSE!). Jetzt im Winter steht sie bei 15-18 Grad am gleichen Platz und wächst kaum bis garnicht, brauch also auch wenig Wasser.

Wird wohl auch in 08/15 Blumenerde wachsen, empfehlen würde ichs nicht, da ist sie schnell übergossen.

Hier bitte, das war sie im Oktober in ihrer ganzen Pracht, mittlerweile hat sie einige Blätter weniger. Ausgesäht hatte ich irgendwann im letzten Winter.

*edit* Und hier zum selber aus Samen ziehen - die bilden ja dauernd welche, wenn sie erwachsen sind. http://green-24.de/forum/ftopic58374.html



@ Moderation: Bild ist von mir, daher darf ich verlinken =)
Zuletzt geändert von ZiFron am Mi 19 Jan, 2011 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 19 Jan, 2011 19:32
Da wirds eher wissenschaftlich beschrieben. :-

http://www.euphorbia.de/cultivation.htm :mrgreen:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Jan, 2011 19:41
Ok dankeschön! =D>
Ich denke, dass ich daraus was machen kann.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 484
Registriert: Do 30 Aug, 2007 13:17
Wohnort: Frankfurt/Main
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Jan, 2011 9:20
Die kann über den Winter problemlos durchkultiviert werden, braucht dann halt regelmäßig Wasser und Dünger - ersteres je nach Standort und bitte einen sehr hellen Standort!

Und wenn sie noch jemand Spuckpalme nennt, hol ich schon mal ne Tüte Kies ... :lol:

Gruß
Horst
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 20 Jan, 2011 11:47
Ich wollte auch garnicht abstreiten, dass man die durchkultivieren kann. Aber ich wollte aufzeigen, dass sie durchaus auch mit etwas niedrigeren temperaturen zurande kommt - wenn man mit dem Wasser aufpasst.

Gut, damit du dir den Schotter ( :-## ) sparen kannst, nennen wir die Pflanze halt einfach:

Euphorbia leuconeura kurz Leuko! :-#)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: So 16 Nov, 2008 14:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 16:16
Also sie wird Spuckpalme genannt, ist aber keine Palme?
Und sie verteilt ihren Samen im ganzen Zimmer?


"Sorry Mum. Ich habe doch aufgeräumt, nur meine Leuko mach immer wieder Unordnung!" :-#=
Endlich habe ich eine Ausede ;-)


glg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 23 Jan, 2011 16:35
Genau, sie wird Spuckpalme genannt, aber es ist keine Palme.
Das passiert mit den eingedeutschten Namen leider recht oft:
Yuccapalme (Yucca), Drachenpalme (Dracaena), Palmfarn (Cycas)... sind auch keine Palmen.

Die Leuke gehört zu den Wolfsmilchgewächsen.
Euphorbien gibt es viele, die sehen teilweise ganz unterschiedlich aus. Wie z.B. der allseits bekannte Weihnachtsstern. Das ist auch eine Euphorbia.
Schau mal da --> klick
Wenn du da mal links schaust und scollst, findest du noch ne Menge anderer Euphorbien.
(Auch die oft als Westernkaktus verkaufte Pflanze ist meistens eine Euphorbia erythraeae.)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Euphorbia Leuconeura von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 5 Antworten

5

3008

Do 28 Jun, 2007 14:40

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Was ist das ? Euphorbia leuconeura von Wolfgang, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1902

Fr 28 Dez, 2007 11:23

von Wolfgang Neuester Beitrag

Euphorbia leuconeura von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

5599

Sa 27 Dez, 2008 16:40

von das Urvich Neuester Beitrag

Was bin ich? Euphorbia leuconeura von TheraVet, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1830

Fr 13 Jun, 2008 9:17

von Mel Neuester Beitrag

Was ist das? Euphorbia leuconeura von Grünes Lieschen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 27 Antworten

1, 2

27

5486

Fr 26 Jun, 2009 21:52

von schnurrrr Neuester Beitrag

Wer bin ich?! Euphorbia leuconeura von Bugs_Bunny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2016

Mi 16 Sep, 2009 20:19

von Bugs_Bunny Neuester Beitrag

Euphorbia leuconeura von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

11592

Fr 19 Mär, 2010 18:39

von ZiFron Neuester Beitrag

Euphorbia leuconeura von Lubka1974, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1487

Mo 18 Jul, 2011 13:39

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Was bin ich? Euphorbia leuconeura von sheila99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

779

So 24 Jul, 2011 18:19

von sheila99 Neuester Beitrag

Euphorbia Leuconeura von Philip, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1961

Fr 17 Aug, 2012 12:49

von Philip Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wer bin ich?? - Euphorbia leuconeura - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer bin ich?? - Euphorbia leuconeura dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der leuconeura im Preisvergleich noch billiger anbietet.