Spinnmilben oder was seltenes? Weiss nicht mehr weiter... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Spinnmilben oder was seltenes? Weiss nicht mehr weiter...

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14 Mai, 2010 11:30
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Experten!

Meine liebste Zimmerpfanze sieht nicht mehr gut aus. Hatte an den Blattansätzen auch Gespinste gesehen. Dann rausgebracht gründlich abgespritzt und kräftig mit Pyrethrum eingesprüht.
Dann wieder rein, mit Neem gegossen und eingesprüht. Das ist jetzt ein paar Tage her.
Jetzt habe ich seltsame Tiere an den Blattstielen entdeckt (siehe Fotos). Sind das Spinnmilben? Sind extem klein ca. 0.2mm. Zieht sich das Blatt sekundär vom Stiel zurück oder sind das direkte Fraßstellen?

Also was könnte das sein? Und was tun? Mehr Gift oder wegwerfen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße
Antenne71
Bilder über Spinnmilben oder was seltenes? Weiss nicht mehr weiter... von Fr 14 Mai, 2010 12:03 Uhr
blatt1.jpg
blatt4.jpg
blatt6.jpg
blatt7.jpg
Vergrösserung siehe rote Tiere
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2697
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 6
Blüten: 2639
BeitragFr 14 Mai, 2010 23:13
Also meiner Meinung nach sieht das Schadbild nicht nach Spinnmilben aus. Kann aber leider auch nicht weiter helfen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2915
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragFr 14 Mai, 2010 23:43
Hmmm,

schwer zu sagen. Es KÖNNTEN Spinnmilben sein. Allerdings wirkt da Pyrethrum nicht, weil das keine Insekten sind. Neem aber schon. Die weißen Stippen sehen allerdings mehr nach weißer Fliege aus.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Mai, 2010 8:48
Das ist doch eine Pachira oder :-k die sind ziemlich zickig. Schädlinge sehe ich da ga rnicht, aber vielleicht liegt ein Pflegefehler vor?

Wo steht die denn und wie gießt du? Waren die gelblichen Blätter schon vor dem Besprühen so oder erst hinterher? :-k
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 11 Okt, 2008 7:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Mai, 2010 11:07
Hallo, bei Blatt 1 und Blatt 7 kann man in den Fraßlöchern beim Vergrößern kleine braune Striche/Punkte sehen, sind das die Dinger die du meinst? Und können die ziemlich flink laufen wenn man sie aufscheucht? Dann habe ich auch schon Bekanntschaft mit denen gemacht, allerdings weiß ich nicht, wie sie heißen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

HILFE!!!!.... Ich weiß nicht mehr weiter... von Nightbird, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

6919

Do 21 Okt, 2010 11:52

von Rouge Neuester Beitrag

weiß nicht mehr weiter, Tacca krank? von Kain, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3712

Di 18 Mär, 2008 20:22

von marcu Neuester Beitrag

Sukkulenten überwintern - weiß nicht mehr weiter :( von leopard, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

2243

Do 01 Nov, 2012 14:10

von leopard Neuester Beitrag

Ich weiss nicht weiter von HILFE, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1243

Mo 10 Dez, 2007 13:39

von Mara23 Neuester Beitrag

Tabak wächst nicht mehr weiter von obstsalat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3403

Do 29 Okt, 2009 4:35

von mahe Neuester Beitrag

Schädlingsbefall? Ich weiss nicht wirklich weiter ; ( von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2888

Do 04 Feb, 2010 19:40

von Gast Neuester Beitrag

Weintrauben und Äpfel wachsen nicht mehr weiter von Meltemi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3766

Mo 01 Sep, 2008 18:21

von Meltemi Neuester Beitrag

weiß nicht weiter -> Hundszahnlilie (Erythronium revolutu von elfe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3014

Di 03 Apr, 2007 12:22

von Rose23611 Neuester Beitrag

Venusfliegenfalle - braune Blätter - weiß nicht weiter von ponyc79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

12259

Mi 14 Jul, 2010 17:48

von Gast Neuester Beitrag

Hier weiß ich nicht weiter- Thalictrum delavayi von hansiro, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

3735

So 22 Feb, 2009 13:06

von Hortus 1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Spinnmilben oder was seltenes? Weiss nicht mehr weiter... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Spinnmilben oder was seltenes? Weiss nicht mehr weiter... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.